Wie melde ich solche spieler Gaijin?

image

1 Like

Grüß dich, Tab und rechtsklick auf deren Namen,

2 Likes

Danke

Solche Geschichtsidioten gibt es immer wieder. Nur Grütze im Kopf. Kann mich an eine Begebenheit in einem anderen Panzerspiel erinnern, wo mich ein polnischer Teammate absichtlich zerschossen hatte. Als Antwort auf meine Frage, warum er Teamkill, begeht kam folgendes: “Ich spiele nicht mit Nazis.” Wahrscheinlich war mein Spielernamen ihm nicht polnisch genug. Er wurde dann gesperrt.

@Progamer121yt: Verfolge mal den Spieler, den du reportet hast. So kannst Du auch herausfinden, ob Gaijin es ernst mit dem Reportsystem meint oder eben alles nur Nebelkerze ist, um die Spielerschaft zu beruhigen.

am besten gar nicht, warum das gemelde? die selbsternannten melde sherrifs, hat er dich beleidigt? nein, also lass es gut sein

1 Like

melde lieber cheater oder teamkiller, aber sowas? sch… gar nicht gewusst wie viele meldetypen es gibt bei dem spiel

Glaub mir, nicht nur meinen wir es ernst, wir machen auch ernst…

200

Wenn man denn Cheater erkennt, denn dazu müsste man erstmal Cheaten und “der hatte einfach Glück bzw. weiß, wo es lang geht” unterscheiden können. Oftmals werden Spieler als Cheater gemeldet, was dann aber widerlegt wird. Irgendwann sagt man sich: “sieht zwar komisch aus, aber der cheatet nicht, das muss so.”

Nun, ich möchte daran glauben. Nur ist es schwer nachzuvollziehen, ob der betreffende Spieler wirklich geahndet wird. Man sieht keinen Status bzw. wann die letzte Schlacht absolviert wurde.
Als ich das Spiel anfing, gab es im alten Forum eine Meldung über soundsoviele gesperrte namentlich genannte Spieler wegen Nutzung von verbotener Software. Das war vor seeehr langer Zeit. Seit dem hat man nichts mehr dergleichen gelesen.
Auch wenn gemeldete Spieler Tage später immer noch mit dem selben Drecksnamen bezugnehmend auf gewisse Personen übers Schlachfeld drängeln. Kein Wunder also, dass man das Reportsystem in Zweifel zieht. Da bin ich nicht der einzige.

Wir reden hier aber von Chatvergehen. Die wurden aus Datenschutzgründen nie veröffentlicht (wäre ne tolle Liste mit zehntausenden Einträgen monatlich). Auch Namensverstösse wurden nie veröffentlicht.

Der letzte “Fairplay” Thread war glaubs im Juli, also nicht seeeehr lange her, auch wenn ich mir selbst regelmässigere Info wünschen würde.

Bez. Reaktionszeit im Allgemeinen, tja, das dauert halt seine Zeit: Wir sind nicht 24/7 dran, sondern arbeiten uns durch die einkommenden Meldungen durch. Üblicherweise erledigen wir das innert 2 Wochen.

Auch bedeutet eine Meldung nicht automatisch, dass der Gemeldete was verbrochen hat. in meiner Erfahrung sind 90-95% aller Chat-Reports ungültig, weil eben nichts regelwidrigen nachgewiesen werden kann. Andere Fälle, wie der oben aufgeführte, sind aber sonnenklar.

1 Like

Play the game, don’t read the chat.

3 Likes

the best answer ever, super lieber zocken, bevor ich als meldemuschi stasi mässig jeden chat lesen muss und danach als braver besorgter melder meine pflicht erledige

2 Likes

Na dann, beenden wir die Diskussion und entfernen die Reportmöglichkeiten aus dem Spiel. Gibt dann auch keine Leute, die sich gezwungen fühlen, sich über derartige Forumsbeiträge aufregen oder lustig machen müssen.

1 Like

reportmöglichkeiten gerne für cheater, aber fürs chat? reicht doch blockieren, wer sich gleich immer tiefst gekränkt oder angepisst fühlt, sollte lieber minecraft zocken…hey wir sind männer die ein kriegspiel zocken und keine waschlappen, die das weinen anfangen wegen einer beleidigung ausserdem müssen die mods oder die die das spiel überwachen sich besser um bots und sonstige deppen kümmern als die ganzen chats zu beobachten

3 Likes

du weisst schon dass es nicht nur in D Gesetze gegen Mobbing in Onlinespielen gibt die befolgt werden müssen?
aber ach was schreib ich denn, dir und deinesgleiches ist es ja sowas von egal,
hauptsache den Stahlhelm auf und sinnlos/hirnlos rumballern und andere anpöbeln mit bescheuerten Parolen,
weiss ja keiner wer du wirklich bist und wie erbärmlich ihr seid

wer sagt, das wir gesetze immer überall befolgen müssen? brauchst du das gesetz das du leben kannst? ist es wichtig? wer damit ein problem hat, in einem online spiel gemobbt zu werden sollte das spiel deinstallieren, er ist psychisch zu schwach, das leben ist kampf, wer bei so einer banalen sache wie ein online spiel probleme mit mobbing hat, braucht hilfe oder soll sich selbst helfen, warum muss der staat alles überwachen und regeln? sind wir nicht selbst in der lage? wenn ja, kein wunder das die ethnischen deutschen so welche befehlsempfänger sind

2 Likes

du bist eine erbärmliche Person

2 Likes