Gibt es Abzüge, wenn man das Spiel verlässt, obwohl man noch 1 bis 2 Panzer ins Gefecht werfen könnte?

… fällt mir irgendwie momentan dauernd auf, dass massig Leute das Spiel gleich verlassen, wenn sie einen einzigen Panzer verloren haben.
Ist ja in einem Teamgefecht sehr hilfreich, wenn man plötzlich mit 4 Leuten da steht und der Gegner noch alle an Bord hat.

Gruß
Andi

Ich wünschte es wäre so… aber die einzigen Nachteile vom vorzeitigen Verlassen des Gefechts sind die Reparaturkosten die man kaum ausgleichen kann wenn man sofort platzt und das Spiel verlässt und dass die restlichen Fahrzeugen im aktiven Deck für mehrere Minuten gesperrt sind, man also entweder warten oder erstmal eine andere Nation spielen muss.

Ich wünsche mir schon seit langem eine Strafe für diese kategorischen One-Death-Leaver-Noobs aber Gaijin macht leider nichts Diesbezüglich um dieses asoziale, teamschädigende Verhalten zu minimieren…

3 Likes

Schade das diese “Teamidioten” einem nicht selten das ganze Spiel versauen.

Exploid User sind auch eine tolles Thema … geht zwar hier, ist in anderen Spielen verboten, ob es geht oder nicht.
Schwachstellen im Spiel auszunutzen, ist auch so eine Unart.

ODL (OneDeathLeaver) … ja ist halt ne Seuche besonders im Toptier. Viele haben Gründe. Die haben sich entschieden, da können wir als Spieler nichts tun. Viele Spieler haben beim letzten Sale auch wieder zugeschlagen und nun nur ein Premiumfahrzeug aber kein Lineup weil sie schnell durch die Nation grinden wollen um dort im Toptier zu spielen.
Wie in dem Screenshot zu sehen ist hatte ich die Freude gleich 4 Spieler in meinem Team zu haben die sich in den Hangar verkrümmelt haben bevor das Gefecht überhaupt anfing. Tja … auch nicht schön, aber leider nicht zu ändern.

1 Like

Bei uns war das gestern wie folgend:

1 gleich wieder raus
5 haben 1 Fahrzeug genutzt und sind dann raus
1 hat 2 genutzt und ist dann raus

Der Rest konnte seine 3 Panzer zerschießen lassen und hatte null Komma gar keine Chance mehr

Ist hart. Habe damals in WoT ausgiebig Rückzugsgefecht geübt. Das hilft noch heute. Wenn man vorne ist hilft es enorm wenn man sich auch mal zurückzieht und neu formiert. Hab so schon das ein oder andere unterlegene Gefecht umgedreht und gewonnen. Ist zwar selten aber wenigstens geht man noch mit guten RP + SL raus.

Das erkläre mal dem Rest des Teams im Spiel :)

1 Like

Genau das ist der Punkt. Kaum einer bzw. keiner will das hören. Im Gegenteil die wünschen dir eher noch die Pest an den Hals. Für das Spiel braucht man ein dickes Fell … leider.

Jepp, gerade diese Vollspacken die absolut nix geschissen bekomme haben dann auch noch ein großes Maul wenn man ihnen ihre Fehler aufzeigt, obwohl man es gut meint… die kommen direkt auf meine Ignor-Liste. Sollen sie halt weiter abkacken.

Und was die “ODL” angeht wäre es so einfach das zu lösen. Wer nach dem ersten Fahrzeug das Gefecht verlässt bekommt NICHTS. Keine SL, keine EXP, keinen Fortschritt bei Events/tägliche Aufgaben. ENDE!
So ist man gezwungen zumindest ein zweites Mal zu starten und wenn man nur eine kurze Ablenkung für die Gegner ist, solange es dem Team hilft reicht es!

So einfach könnte es sein, wenn Gaijin nur mal die Eier für solche “radikaleren Maßnahmen” hätte…

2 Likes

Eins vorweg … ich hätte kein Problem mit deinem Vorschlag. Was aber passieren wird und ich auch inzwischen erlebe ist folgendes. Die Leute spawnen einen zweiten Panzer und sprengen den gleich wieder und das war es.
Erst heute hatte ich einem Gefecht gleich zwei Leute die keinen Bock auf die Map hatten. Panzer eins … booom … Panzer zwei … booom …
Einer von beiden hatte an die 40k Gefechte. Ich bin kein Fan von ODL nur wird man durch weitere “Zwangsmaßnahmen” sie auch nicht zu einem anderen Verhalten bewegen können.
Die Zeit im Gefecht dürfte gerne, je länger ein Gefecht dauert, auch entsprechend besser vergütet werden.
Es macht keinen Unterschied in den Punkten ob ich zum Beispiel einen Panzer verheize oder fünf um 10 Gegner zu erledigen. Ich sehe da aber einen Unterschied. Wenn man die Leute dafür belohnt zu bleiben und am leben zu bleiben würden evtl. die dummen Lemming-Rush-Taktiken aufhören. Auch hier muss man natürlich die Balance finden zwischen Leuten die am Rand der Karte stehen und nichts tun und Spielern die wirklich nah am Geschehen sind. (Kommt natürlich immer auf das Fahrzeug an). Kurz belohnt die Spieler dafür das sie ihre Panzer richtig spielen.

Verdammt … wollte gar nicht soviel schreiben. Sollte irgendwas unklar sein, gerne fragen bevor Missverständnisse entstehen. o7

Ich denke man müsste das etwas radikaler machen.
Wie du schon sagtest, die Online pvp Spielerwelt besteht leider aus einer nicht geringen Anzahl von Deppen und die nutzen jede Schwachstelle aus, wie z.B. 2. Panzer ins Spiel bringen und gleich platzen.

Aktivität im Spiel wird ja auch gemessen, also könnte man auch diejenigen, die nur herumstehen und nichts tun oder diejenigen, die gleich platzen oder sofort das Spiel verlassen leer ausgehen lassen.

Wer nur einen einzigen Panzer auf dem gefordertem BR (+/- einem gewissen Rang), der bekommt auch nur ein Drittel max, Wer 2 dabei hat, der halt nur 2 Drittel max und wer ins Spiel geht und gleich wieder verschwindet, der bekommt minus 3 Drittel, also Abzüge.

Ich denke es gibt sicherlich Lösungsansätze sich dieser asozialen Mitspieler zu entledigen, sofern man nur will, will man aber dem Anschein nach nicht.

Wenn man sich dann noch alleine anschaut, wie viele Accounts gesperrt worden, alleine nur von Dezember 2023 (siehe FairPlay Threads), dann fragt man sich doch, warum Bescheißen dem Anschein nach doch ziemlich einfach sein muss.
Easy Anticheat dient meiner Meinung nach auch nur als Alibifunktion, funktioniert ja nicht nur hier so gut wie gar nicht.

1 Like

Die Cheat-Thematik würde ich gerne außen vor lassen weil sie nicht gern gesehen ist hier im Forum von den Mods. Müssen wir so akzeptieren.
Ich bin halt persönlich kein Fan von “Daumenschrauben” und “Bestrafungen”. Mir wäre nur wichtig dir zu sagen das ich damit aber kein Problem habe wenn du das als die Lösung ansiehst. Das kann, muss und werde ich respektieren.
Ich habe die letzten zwei Tage zum Beispiel wegen der “Adamant”-Challenge im Battlepass die Maus viel die Maus genutzt. Scheiße die sterben im Gegnerteam schneller als ich vorne an der Front bin.
Hatte tatsächlich echt “Nullrunden” bei denen ich mit 4000SL und ein paar RP raus bin. Also im Grunde bekommen sie schon nichts wenn sie das Gefecht so verlassen.
Das stört die aber auch nicht, denke ich.

Schau da ist ja Mr Schweden. Heute mal in originaler Sprache unterwegs.

Denke ich z.b ähnlich nur ein bisschen “radikaler”.
Spieler die nach nur einem Death rausgehen mit 0 Aktivität sollten mMn einen Ban von 10 Min erhalten, da hilft auch keine andere Nation zu spielen. Die dürfen kein Game nicht mal eine Testfahrt betreten.
Das Problem ist die Monetarisierung die Gaijin weiter voran treibt.

Top tier Fahrzeuge zu kaufen, wenn man Level 0 ist, ist eigentlich ein Schuss ins Bein. Ja Sie verdienen somit einen Teil Ihres Geldes, aber gleichzeitig bringt es balance technisch mehr Probleme, wo wiederum sich erfahrene Spieler aufregen und das Spiel boykottieren.

Für jede Entscheidung wird es immer Konsequenzen geben. Nur ist die Frage will man Spieler schaden, welche die Runden auch probieren zu ende zu spielen, selbst wenn es aussichtlos ist oder die Spieler bestrafen, welche diese aussichtslose Runde überhaupt entstehen lassen?

Ganz schlimm ist es - und da wird mir ein gewisser deutsche CC widersprechen - im mid tier Deutschland-Bereich. Die Deutschlandmains in Ihren Tiger1 Tiger 2 sind teilweise so in Ihrem Tunnelblick gefangen, dass Sie Gegner welche neben Ihnen stehen nicht erkennen und wie ein Zug einfach weiterfahren.
Und sich gleichzeitig beschweren, dass deutschlands Fahrzeuge viel zu schwach sind.

1 Like

Mir kommen auch schon immer die Tränen wenn ich wieder mit Deutschland auf meiner Seite ins Gefecht geschmissen werden … grausam derzeit. Viele neue Spieler wollen unbedingt deutsche Panzer fahren. Tja egal wie gut oder schlecht. Schlimm ist das der Tiger II in Gruppen echt gefährlich ist und selbst der größte Depp damit noch was hinbekommt.

Also die FairPlay Threads kommen doch von offizieller Seite und da steht die Anzahl der gebannten Spieler und sogar für 2 Wochen deren Namen.
Warum sollten sie das nicht gerne sehen, wenn man nur das wiedergibt, was sie selber veröffentlichen ?

In Sachen “Adamant” … versuche es doch mal mit dem Ferdi. Der ist einigermaßen schnell und hält auch sehr viel aus.

1 Like

Diskussionen in denen es um Cheats und Cheater geht, selbst ohne Namen, Links und Bilder sind meist schnell zu. Gerade erst wieder erlebt vor ein paar Minuten. Ein Mitspieler hat gefragt wie es sein kann das ein anderer der offensichtlich cheated (Namentlich nicht erwähnt) und mehrfach von verschiedenen Spielern gemeldet wurde seit 2021 weiterspielen kann. Von daher würde ich das Thema gerne nicht weiter verfolgen, ist eh stark OT hier.
Danke für den Tipp mit dem Ferdi. Drück die Daumen das ich gute Teams erwische ^^

Haha da muss aber deine Ganze 6 Mann Crew im Ferdi die Daumen gedrückt halten um in dem BR ein gutes Team zu finden xD

Adamant mach ich gerne mit Dingern wie Churchill MK7 oder dem Croc. Sind zwar langsam af, aber auf dem Br sind die meisten nicht so schnell im Gegensatz zur Maus auf 7.7

1 Like

Man muss für die Quest ja nicht gewinnen, sondern nur aushalten.
Wahlweise funktionieren Jagdpanzer IV oder Jagdpanzer IV/V70 auch recht gut.

Hat 5min gedauert die Runde. Alle sind 2x um mich rum gestorben während ich bis dahin nichts erreichen konnte. Und dann tauchte ein T95 auf …

musst nur genug Treffer aushalten :)