Jump to content

(absichtliche) Nichtteilnahme an Gefechten


Was denken sich manche Spieler dabei, wenn sie den "In-die-Schlacht"-Button betätigen und dann nicht bereit sind, sich dem Gegner zu stellen. Und sehr oft sind es Spieler mit höheren militärischem Rang. So habe ich heute 2 Gefechte gehabt (von bisher 5) in denen der jeweilige Spieler ein Feldmarschall ist. Gestern waren auch welche dabei. In der Auswertung steht dann in allen Spalten eine 0. Also sie haben sofort das Gefecht verlassen, nicht mal den ersten Panzer eingesetzt. Mag sein, dass plötzlich das Telefon klingelt, der Hund bellt oder das Kind weint. Ok, dann lass ich doch Gefecht weiterlaufen, der eingesetzte Panzer (wird ja auch automatisch eingesetzt) steht dann am Spawn. Wie haben sie unter solchen "unvorhersehbaren" Umständen dann die hohen Ränge erreicht?

 

Andere Frage dazu: Was unternimmt Gaijin in diesem Fall? Klar, wenn man vorzeitig aus dem Gefecht geht, sind die beteiligten noch intakten Panzer gesperrt ein paar Minuten gesperrt. Juckt nicht, nehme ich eben eine andere Nation oder andere Panzer ansich. Notfalls geh ich zum Kühlschrank. Gibt es da eine Auszeit bei Wiederholungstätern, die auch mal Stunden oder Tage lang ist?

Es ist ja auch so, dass oftmals dieser fehlende Spieler dafür sorgt, dass das Team dann knapp verliert. Wenn ich die Spieler frage, was denn war, bekomme ich meist keine Antwort. Aber sie bekommen die Nachricht, sie sind weiterhin online.

Achso, evtl. Internet weg, bzw. Spiel abgestürzt. Aber da kommt man doch in das Gefecht zurück, wenn man sich neu einloggt.

Ich vermute aber eher, dass für den einen oder anderen die Entscheidung für den Ausstieg von der jeweiligen Map abhängt. Ist ja auch leichter, statt sich den Herausforderungen zu stellen.

  • Like 1
  • Confused 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

1) Mir ist sowas von egal was mit deinem Match passiert, wenn mein Kind weint. Und ich habe auch keine Lust Nachtgefechte zu spielen, wenn ich keine Thermals oder zumindes Nachtsichtaurüstung habe. Und ich verspüre sowas von keine Lust meinen Panzer zu Opfern damit du dich besser fühlst.

 

2) Gaijin unternimmt nichts in diesem Fall. Es ist auch nicht verboten, man bekommt dann nur eine zeitliche Sperre für die entsprechende Nation (bis zu 8 Minuten) in dieser Zeit kann man die Nation nicht spielen.

(Von Moderation editiert)

  • Thanks 1
  • Haha 2
  • Confused 1
  • Upvote 1
medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

10 hours ago, Freier_Germane_ said:

Ich vermute aber eher, dass für den einen oder anderen die Entscheidung für den Ausstieg von der jeweiligen Map abhängt. Ist ja auch leichter, statt sich den Herausforderungen zu stellen.

 

Stell Dir vor, Du gehst in ein Restaurant (WT) und der Kellner (Mapfilter) fragt, was Du essen möchtest und was Du nicht magst. Du antwortest, dass Du am liebsten vegetarisch (viel Grünzeug) isst und nichts von Stallhaltung (Stadtmaps) hältst. Er nimmt das zur Kenntnis und bringt Dir nacheinander Köttbullar (Schweden) Döner (Berlin) und Sauerbraten (Köln).

Ich fühle mich in solchen Fällen verarscht und verweigere die Nahrungsaufnahme (Spielteilnahme). Das Essen habe ich so nicht bestellt, das bezahle ich auch nicht.

 

Ich kann durchaus auf solchen Maps Erster werden, ich finde die einfach nur so kacke. Solange ich die nicht komplett bannen kann, nutze ich die von Gaijin bereitgestellte Ausstiegsfunktion. 

Edited by _ItZzWar_
  • Like 2
  • Haha 4
  • Upvote 2
medal medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dito.

Wenn mir die Karten oder der Modus tiefe Abneigung hervorruft  ... vor allem die Minimaps auf Hightier oder Stadtkarten, gehe ich raus und nehme die paar Minuten gerne in Kauf bevor ich mich darüber aufrege das in Ecken rumgecampt oder nach zehn Sekunden einfach nur von Spawn zu Spawn geballert wird. Das ist mir zu stumpfsinnig. Egal ob ich gewinne oder verliere. Thema Nachtmap: Thermal/Nachtsicht hin oder her ... kann ich nicht abwählen, spiele ich nicht.

 

Da muss man einfach frech sagen: Bedank dich in solchen Fällen beim MM und Kartendesign der Schnecke.

  • Like 1
  • Upvote 1
medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist wirklich nervig aber Gaijin wird sicher nix tun.
Ein Bannsystem für frühzeitigen Spielverlassen würde das Spiel wohl aussterben lassen..

 

Warum Sie kein ordentlich Mapfilter bringen weis ich auch nicht...
 

Wieso gibt es Nachtkämpfe nur bei Panzern und nicht auch bei Schiffe und Flugzeuge? die können sich doch genau so mit so ein blödsinn rumärgern...
 

Gaijin ist irgendwie vom richtig weg abgekommen. Es ist traurig zu sehen wie das Spiel mit jeden Update/Patch verschlimmbessert wird...

Share this post


Link to post
Share on other sites

25 minutes ago, Grateful_dead777 said:

was für ein unhöflicher ton, ekelhaft...

was ist daran unhöflich oder ekelhaft?
es wird nach bestrafung oder sanktionen gefragt, weil spieler in einem match sich nicht beteiligen ....

ohne darüber nachzudenken warum das so sein könnte, die von "oh map ist aber doo" über "mein deck passt da nicht hin " über familiäre Ablenkung bis zu "lange genug gewartet bin jetzt was anderes tun"

gehen kann
und unser TE.eröffner fühlt sich dadurch gekränkt/im spiel behindert, da muss man leider mit entsprechendem gegenwind rechner wenn jemand anderer meinung ist
genausogut könnte man fordern, wenn ein spieler 10sek an einer stelle steht wird er aus dem match gekickt oder wenn er 2 spiele lang niemanden abgeschossen hat kriegt er keine SL mehr

ist genauso sinnlos

 

my2 cents

MadDaishi

medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

1 hour ago, MadDaishi said:

was ist daran unhöflich oder ekelhaft?
es wird nach bestrafung oder sanktionen gefragt, weil spieler in einem match sich nicht beteiligen ....

ohne darüber nachzudenken warum das so sein könnte, die von "oh map ist aber doo" über "mein deck passt da nicht hin " über familiäre Ablenkung bis zu "lange genug gewartet bin jetzt was anderes tun"

gehen kann
und unser TE.eröffner fühlt sich dadurch gekränkt/im spiel behindert, da muss man leider mit entsprechendem gegenwind rechner wenn jemand anderer meinung ist
genausogut könnte man fordern, wenn ein spieler 10sek an einer stelle steht wird er aus dem match gekickt oder wenn er 2 spiele lang niemanden abgeschossen hat kriegt er keine SL mehr

ist genauso sinnlos

 

my2 cents

MadDaishi

 

3 hours ago, WilderHans said:

 

 

Du bist ein freier germanischer Held, du schaffst es sicherlich auch ohne die Unerstützung von solchen unpatriotischen und feigen Spielern. 

um die frage gings ja nicht, schau dir nochmal an was ich genau unhöflich fand, denk dann nochmal nach..und dann verstehst du mich bestimmt...stell dir vor jemand sagt zu dir du trottlige blechbüchse, bist wohl bei mechwarrior hängengeblieben..
 

Edited by Grateful_dead777
medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 hours ago, Chris_Kone said:

Warum Sie kein ordentlich Mapfilter bringen weis ich auch nicht...

 

Weil du jetzt schon teilweise keine vernünftig gefüllten Matches mehr zusammen bekommst. Der Spielerpool ist a) auf viel zu viele Modis verstreut und b) gesammt eben zu klein um es sinnvoll gewährleisten zu können. Dann würde der recht kleine Pool nochmehr aus den Modis abwandern. Dito das Gleiche wenn GJ höhere "Strafen" verhängt, wie du mit dem Bannsystem richtig erkannt hast.

 

2 hours ago, Chris_Kone said:

Es ist wirklich nervig aber Gaijin wird sicher nix tun.
Ein Bannsystem für frühzeitigen Spielverlassen würde das Spiel wohl aussterben lassen..

 

Ich komm mir ehrlich bei dem MM auch irgendwie verarscht vor im RB, wenn ich im Tiger/Panther-Deck 5.3 die letzen vierzehn Tage öfter die großen Versionen von Polen oder Sinai geschmissen werde (was eig. schön ist) als mit meinen Briten-, US-, Schweden- oder Russendecks 8.0+. Das kann ich zusammen nichtmal an einer Hand abzählen und Fulda ist auch nur eine Map mit ewig Anfahrt und das Kampfgeschehen spiel sich auf einem recht kleinen Karo ab. Dafür so Lv1-Maps wie Eispass, Dschungel, Karelien etc. am laufenden Band ... Das ist mir für die Stufe einfach zu blöde. Da kann ich auch T1/2/3 zocken, wo oft die spannenderen Gefechte zusammenkommen. Würde GJ z.B. Silberlöwen für nen Leave berechnen oder den Timer hochsetzen, wärs das.

 

2 hours ago, Chris_Kone said:

Gaijin ist irgendwie vom richtig weg abgekommen. Es ist traurig zu sehen wie das Spiel mit jeden Update/Patch verschlimmbessert wird...

 

Die Qualitätsschübe die man bis so 2016 rum in die Modis steckte, ob Luftwaffe oder später GF steckte, die ist dahinn. Man hat sich vor allem im Hightier viel zu schnell überholt, zu schnell viel zu modernen Kram gebracht. Vorher schon die Prioritäten bzw. Ressourcen immer mehr in Richtung Analyse Cashgrab als in die Weiterentwicklung/Verbesserung gesteckt. Das rächt sich spielerisch, das merkt man an der Updatequalität gerade der letzten zwei Jahre wirklich.

Edited by Angry_Anthrax
medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

5 hours ago, Freier_Germane_ said:

Was denken sich manche Spieler dabei, wenn sie den "In-die-Schlacht"-Button betätigen und dann nicht bereit sind, sich dem Gegner zu stellen. Und sehr oft sind es Spieler mit höheren militärischem Rang. So habe ich heute 2 Gefechte gehabt (von bisher 5) in denen der jeweilige Spieler ein Feldmarschall ist. Gestern waren auch welche dabei. In der Auswertung steht dann in allen Spalten eine 0.

Das kann ich dir beantworten.

In dieser Runde dachte ich: "Es reicht Gaijin, wieder nur Müllfahrer im Team, fast alle mit negativ K/D - da bleibe ich diese Runde als LowTier im Zuschauermodus und sehe mir das Elend an"

TolleRunde2.thumb.jpg.9433a18b96bffb94e7

 

Ursache für den Nichteinstieg waren diese vorausgegangenen Runden zum Beispiel. Gab noch mehrere von dieser "Qualität".

Ständig gegen 11.0 zu fahren mit einem unausgebauten China-Schrott-Panzer und dann als Krönung, Teammates durch den MM zu bekommen, welche absolut nichts auf diesem BR zu suchen haben.

TolleRunde.thumb.jpg.6b82a82527fc1538d39 TolleRunde3.thumb.jpg.d3a198926755bb4159

Und dann denke ich immer bei solchen Spielern: Gaijin führt endlich einen Eignungstest ein, damit man vor solchen Gestalten verschont wird. 

Oder verdreifacht die Rep.-Kosten für 0 Killspieler und verdoppelt die Kosten für 3x Abnippler.

 

:salute:

Edited by ClausNado
  • Like 1
  • Upvote 2
medal medal medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich drücke esc ganz am anfang, warum? weil ich einige maps wirklich hasse, vietnam z.B oder fulda, oder jetzt breslau, da verschwende ich keine zeit und verabschiede mich...mein gott wäre das schön sich die missionen und maps selbst raussuchen zu können...bei schlechten teams spiele ich passiv und schaue das ich die flak nehme als zweites fahrzeug, wurde damit oft 1-5 platz

medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Teil ist Gaijin mitverantwortlich an der Nichtteilnahme der Spieler, zumindest im AF AB. Wenn ich nur mal schnell die Tagesaufgaben erledigen möchte und soll Basen zerstören auf einer Map, wo es keine gibt, oder Bodenziele bei Airdom, komme ich nicht weiter. Ich setze dann oft nur ein Flugzeug ein und bin dann raus. Öfters habe ich bei der Aufgabe "Basen zerstören" viermal hintereinander Domination. Es würde mir schon ausreichen, wenn ich in War Thunder im AF AB Modus den Typ der Map aussuchen könnte, zumindest ob mit oder ohne Basen.

Edited by Tombombe
  • Like 4
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viele gute Gründe wurde schon angeführt, warum man die ESCTaste nutzt.

 

Ich schaue mir die Squads an, gestern viel 4,7 gespielt. Da hatte ich ein 4 Mannteam in regelmässigen Abständen im Spiel. Mal Blau mal Rot, ein Panzer von 12 passte zum BR , der Rest war um 1,3-2,0 oder so. Waren die Jungs Blau bin ich raus, auf der roten Seite ist mir das egal.

 

Wenn ich Hightier spiele, schaue ich mir die Decks der Highendpremium Fahrer an, um zusehen was da noch so im Deck. Meist nichts passendes, weder auf der Blauen noch auf der Roten Seite, also dann kommt oft ESC und gut ist.

 

Und meinen Panzer im Spawan stehen zulassen, was bringt Dir das? Nichts ob ich quitte oder parke kommt auf dasselbe raus.

Edited by IchWarDasNicht
  • Like 1
medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

15 minutes ago, WilderHans said:

Ach Schneeflocke, was hat dich denn so getriggert? Bist etwa auch so ein "Germane"? Evtl. sogar ein freier?

der wilde hans, wo bist du den wild hahaha? mit der gosche in einem internet forum, bzw, mit den fingern..ja ich bin stolz darauf deutscher zu sein und ich liebe meine geschichte , problem? mir wurscht....und jetzt kannst du virtuell weinen und mich irgendwie blöd anreden...

Edited by Grateful_dead777
medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sagen wirs mal so. Ich habe z.B. eine daily oder Special mit Basen zerstören. Es kommt aber dann auf einmal zum x-ten mal Vorherrschaft. Da fühle ich mich von Gajin etwas verarscht und steige in das Match nicht ein wenn ich einen komplett anderen Modus benötige.

 

Das nervt einfach nur. Und ich habe auch nur begrenzte Freizeit und will die dann nicht mit Matches verballern, die mich in dem Moment aktuell 0,0 vorwärts bringen.

 

Das wäre das gleiche als läuft der Seasontask 50 Kills mit Light und ich würde mit Schiffen fahren müssen (blöder Vergleich aber es läuft ungefähr daraufhin hinaus).

 

Und komme mir nicht mit dem Teamplaygedanken. 80% der Spieler sind eh zu doof zum geradeaus zu pissen. Und dann gibt es zwischen den 80% und den verbleibenden 20% eine nicht kleine Schnittmenge an Egoisten. Sodaß Teamplayer im Team so gut wie nicht existieren. Zumindestens in AB sind das so etwas wie Yetis oder Nessie. Bombersupport gibt es eh nicht. Aber dafür den eigenen wegrammen weil man beim Versuch den Kill abzustauben zu dämlich ist zu fliegen und dem eigenen den Arsch oder was anderes wegrasiert. Manche auch gleich beim Start. Weil sie der Meinung sind, daß es "cool" ist direkt vor den anderen scharf nach unten zu ziehen und dem Teamkameraden entweder Flugzeug oder zumindestens 1 Triebwerk zu schrotten. Und dann nicht mal den Fehler einsehen und sich vielleicht mal entschuldigen.

 

Lange Rede kurzer Sinn: Sehe darin kein Problem. Sehe eher ein Problem in solchen Typen die ein Deck zusammenstellen nach dem Prinzip 1 (meist gekauftes Premium) "Hightier"vehicle und Rest vom Deck ist Reserve. Sie bekommen mit dem Hightier mit dem sie Robben klatschen gehen wollten eine auf die Fresse und steigen dann nicht wieder ein. Oder sie steigen generell nach 1 Tod aus, weil sie ihr Prunkstück verloren haben und mit dem Rest erst Recht nichts auf die Reihe bekommen.

Edited by Lukin1971
  • Like 1
medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

7 minutes ago, Grateful_dead777 said:

der wilde hans, wo bist du den wild hahaha? mit der gosche in einem internet forum, bzw, mit den fingern..ja ich bin stolz darauf deutscher zu sein und ich liebe meine geschichte , problem? mir wurscht....und jetzt kannst du virtuell weinen und mich irgendwie blöd anreden...

Gut, dann habe ich ja richtig erkannt wessen Geistes Kinder ihr seid. Habe kurz gezweifelt. Daher sehe ich nichts ekelhaftes an meinen Beiträgen, sorry... 

medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

24 minutes ago, WilderHans said:

Gut, dann habe ich ja richtig erkannt wessen Geistes Kinder ihr seid. Habe kurz gezweifelt. Daher sehe ich nichts ekelhaftes an meinen Beiträgen, sorry... 

ja hast richtig erkannt, respekt, bist ja ein ganz ein schlauer...hahah wobei nicht der schlaue hans, nein der wilde bist ja...

Edited by Grateful_dead777
medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

16 hours ago, _ItZzWar_ said:

Stell Dir vor, Du gehst in ein Restaurant (WT) und der Kellner (Mapfilter) fragt, was Du essen möchtest und was Du nicht magst. Du antwortest, dass Du am liebsten vegetarisch (viel Grünzeug) isst und nichts von Stallhaltung (Stadtmaps) hältst. Er nimmt das zur Kenntnis und bringt Dir nacheinander Köttbullar (Schweden) Döner (Berlin) und Sauerbraten (Köln).

Ich fühle mich in solchen Fällen verarscht und verweigere die Nahrungsaufnahme (Spielteilnahme). Das Essen habe ich so nicht bestellt, das bezahle ich auch nicht.

absolutes LOL-sehr Geil ausgeführt-schon mal danke dafür und natürlich hast Du damit vollkommen recht.

 

18 hours ago, Freier_Germane_ said:

Und sehr oft sind es Spieler mit höheren militärischem Rang. So habe ich heute 2 Gefechte gehabt (von bisher 5) in denen der jeweilige Spieler ein Feldmarschall ist

Das ist kein Rang sondern einTitel-da kann sich jeder hinbabben was er will

 

Ich "ESC"le- Maps die ich nicht fahren will-ich "ESC"-le Maps wenn ich mit nem 2.3 japaner gegen KV und T34 rann soll- und ich stehe auf der Map rum wo ich will solange ich will-

Wenn das einem anderen nicht gefällt-bittesehr spiel halt was anderes..

 

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Feldmarschall kommt irgendwann automatisch. Der eine bekommt den Rang eher, der andere später. Es ist kein Achievement in dem Sinne (nicht aus meiner Sicht) sondern nur das sichtbare Ergebnis der reinen Summe an den zwischenzeitlich gesammelten XP über die bisherige Spieldauer des Accounts die zu zwischenzeitlichen Rangaufstiegen bei vorgegebenen XP-Stufen und zwangsweise irgendwann zum höchsten Rang führen. Und wenn Du in einem Match nur 300 XP holst. Irgendwann bist Du auch auf Stufe 100 wenn Du Geduld dazu hast.

 

Wenn Du Scheiße spielst bist Du trotzdem irgendwann einmal Rang 100, wenn Du gut oder gar exzellent spielst bist Du es eher oder deutlich eher. Mehr auch nicht. Wie sagt man noch so schön ? Du kannst Dich hochkämpfen aber auch hochsterben. Der Rang "Feldmarschall" auf einer Spielerkarte sagt 0,0 über den Skill und die Fähigkeiten eines Spielers aus.

 

Es ist kein Achievement/Erfolg nach dem Motto erziele X kills in 1 Match. Wenn Du das nie hinbekommst bekommst Du das Achievement auch nie. Egal ob Du in den 900, 9000, 90.000 oder 900.000 folgenden Matches 90% der erforderlichen Kills pro Match machst.

 

Was anderes sind Dinge wie heldenhafter Pilot oder Donnergott oder oder oder. Das sind für mich Achievements (neben den Orden). Dafür mußt Du die entsprechende Leistung bringen und selbst wenn man Lvl. 100 ist bekommt man diese nicht geschenkt. Die muß man sich genauso erarbeiten.

Edited by Lukin1971
medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun, ich sehe meine Frage war gar nicht so einfach zu beantworten bzw. es gab nicht die eine Antwort drauf. Gründe so vielfältig wie die Spielerschaft selbst. Ob nun als freier Germane oder als Wilder Hans, jeder hat so sein Problem mit dem Spiel. Und manchmal auch mit den Leuten, die in dieses Forum schreiben.

Ich wollte mit meiner Frage/Kritik niemanden persönlich angreifen. Mir ist klar, und so halte ich es auch, das Leben geht vor. Ich bin so frei.

Doch zeigen Eure Beiträge zum Thema, dass Gaijin etwas unternehmen muss, um die Spielerschaft bei Laune zu halten. Das ist schwer, weil irgendwer immer irgendwas zu meckern hat. Es ist eine Gradwanderung. Darf Gaijin diese Kritikpunkte ignorieren? So lange sie es sich leisten können, vielleicht. Gaijin sollte auf die Community verstärkt hören, sonst geht es dem Spiel genauso, wie es einem ähnlichen Spiel ergeht. Es dümpelt vor sich hin und es wird nur noch mit noch mehr unsinnigen Features und Events versucht, das Spiel am Leben zu halten.

 

An den Moderator oder Verbindungsoffizier: Werden solche Themen und Kritikpunkte an Gaijin weitergegeben bzw. wissen sie davon? Wie geht Gaijin mit diesen Dingen um? Weiß man da genaueres bzw. gibt es da Rückmeldungen?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

4 hours ago, Freier_Germane_ said:

...

Doch zeigen Eure Beiträge zum Thema, dass Gaijin etwas unternehmen muss, um die Spielerschaft bei Laune zu halten. Das ist schwer, weil irgendwer immer irgendwas zu meckern hat. Es ist eine Gradwanderung. Darf Gaijin diese Kritikpunkte ignorieren? So lange sie es sich leisten können, vielleicht. Gaijin sollte auf die Community verstärkt hören, sonst geht es dem Spiel genauso, wie es einem ähnlichen Spiel ergeht. Es dümpelt vor sich hin und es wird nur noch mit noch mehr unsinnigen Features und Events versucht, das Spiel am Leben zu halten.

 

An den Moderator oder Verbindungsoffizier: Werden solche Themen und Kritikpunkte an Gaijin weitergegeben bzw. wissen sie davon? Wie geht Gaijin mit diesen Dingen um? Weiß man da genaueres bzw. gibt es da Rückmeldungen?

 

Welchem anderen Spiel soll es denn so gehen? Der Truppe die Sabaton zur Gamescom auftreten lässt?

Würden hier Stunden- oder Tagesban eingeführt, längere Sperrzeiten oder Creditstrafen ... WT hätte wieder ein paar tausend Spieler weniger. GJ hat schnell erkannt, dass man mit dem ganzen Grind-Highterkram schneller Geld machen kann, als langfristig mit solider Qualität. Nach oben hin passt viel nichtmehr zusammen, man hat sich selbst überholt/übernommen. Den unteren und mittleren Stuff kann man sehr gut spielen, nach oben hin .... Der Mapfilter ist ein Witz und für einen vernünftigen fehlt die Spielerbasis allgemein, geschweige denn in jedem Modi.

  • Upvote 1
medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

On 15/09/2021 at 20:14, Freier_Germane_ said:

Nun, ich sehe meine Frage war gar nicht so einfach zu beantworten bzw. es gab nicht die eine Antwort drauf.

Vor Allem nicht die  Antwort, die Du lesen wolltest. Ich kann das nachvollziehen, ich habe früher auch so gedacht, als ich noch die Illusion vom Team hatte und dachte, ich tu was für die und die was für mich. Ist aber nicht so, Idealismus bringt Dich hier nicht weiter. Dem Großteil des "Teams" ist es sowieso völlig Hupe, ob am Ende ein Sieg rauskommt. 2-4 Spieler pro Seite wollen wirklich gewinnen und sind auch bereit, dafür intelligent genug zu handeln. Für alle anderen ist der Sieg nur ein positiver Effekt der Leistung der Top3. Wie komme ich darauf?

Wer wirklich gewinnen will, spielt Fahrzeuge, in denen er persönlich einen nennenswerten, positiven Einfluss auf das Spielziel ausüben kann und beherrscht diese auch gut genug. Spieler, die einen Tiger fahren, weil er ein Tiger ist und nicht, weil sie damit mindestens mithalten können (KD>=1), sabotieren das "Team". Man kann einen schlechten Tag haben, Pech oder auch ein Stock-Auto aber dauerhaft KD<1 ist klare Sabotage.

Wer in AF mit Jägern nicht der Bringer ist und dann nicht selbst darauf kommt, anstatt 0,3 Flieger pro Tod lieber 5,4 Bodenziele pro Tod zu vernichten und so einen enormen Anteil am Sieg zu leisten, der will nicht gewinnen.

 

Seit Jahren sabotieren mich 10-15 Spieler in jeder Runde aus reinem Egoismus.

"Ich will dieses eine Fahrzeug (Panzer, Bomber, Jäger...) nutzen, obwohl ich es nicht beherrsche."

"Ich habe Spielerlevel 7 und bin daher qualifiziert für Fahrzeuge im Rang 7."

"Ich hab gerade Bock drauf, mit meinem von Omas Geld gekauften Merkava meine Reservisten und die meiner 3 Mitschüler ins Hightier zu ziehen."

 

Mourir pour perdant? Non!

 

Ich spiele nur noch für mich, das habe ich durch meine "Teams" gelernt. Du kommst auch irgendwann an diesen Punkt.

Edited by _ItZzWar_
  • Like 1
  • Thanks 1
  • Upvote 1
medal medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

11 hours ago, Chris_Kone said:

Kann das jemand überbieten ?

gikrcTa.jpg

medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...