hemmerling

Warum "sehe" ich keine Tiger und Panther in meinen Schlachten?

Warum "sehe" ich keine Tiger und Panther in meinen Schlachten?

 

Ich habe einen "Panzer IV G", also auf jeden Fall das Level für og Panzer erreicht.

Dafür sehe ich sogar manchmal mehr als einen roten "DickerMax"....

 

Ist es überhaupt so, dass die Auswahl der Teilnehmer für eine Schlacht abhängt, ob sie Panzer eines bestimmten Levels haben, bzw. haben könnten ?!

 

Oder gibt es nicht genügend Spieler, die sich bis zum Tiger + Panther ( immerhin je 230.000 Punkte jeweils )  hochgearbeitet haben ?

 

Ich hab jetzt meinen letzten Panzer IV H bekommen für Punkte ( nur die Crew muss ich noch trainieren, bzw. die Punkte ohne den neuen Panzer dafür sammeln ), nutze gerade noch "Panzer IV G" als besten Panzer,

 

und muss dann mühselig auf Tiger oder Panther sparen... wobei ich weiss dass wenn ich ein bestimmtes Mass an Punkten ( SilverLIons ) habe, ich die durch schlechte Schlachten auch wieder verliere... ich hab mich eigentlich nur durch Trophäen soweit überhaupt bringen können. Geht Euch das genauso ?!

 

Viele Grüße

Rolf

Edited by hemmerling
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Kätzchen werden häufig in 6.0-7.0 Matches gezogen. So häufig wie ich mit denen Low-Tier war hab ich mit den Russen nicht erlebt.
Aber wie es gerade läuft weis ich nicht, da ich mich mitterweile von 5.7 und höher fern halte (Frustschutz).

Ach und nebenbei der Panzer IV G is 4.3(AB) da wirst du keine Tiger und Panther sehen Edited by hermiatus
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es auf einem BR genug Spieler gibt muss nicht nach oben oder unten aufgefüllt werden. Sowohl auf dem BR des Dicken MAx als auch auf dem der Tiger und Panther sind viele Spieler unterwegs.

 

Das war nicht immer so, ich denke da nur an die dunklen Stunden im Hetzer, immer mit Tigern und Panthern unterwegs gewesen... ^^


Ach und nebenbei der Panzer IV G is 4.3(AB) da wirst du keine Tiger und Panther sehen

Ach das auch noch, na dann ist ja alles klar.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war nicht immer so, ich denke da nur an die dunklen Stunden im Hetzer, immer mit Tigern und Panthern unterwegs gewesen... ^^

 

Dann fahr mal jetzt mit dem Hetzer spazieren nur T34-85. Ganz böse :(s

medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sei doch froh!

 

Der Panzer IV G hat im RB ein Battlerating von 3.7. Er ist bewaffnet mit einer 75mm-Kanone von Kaliberlänge 43 (also keine sehr lange Kanone, ergo kein großer Durchschlag).

Tiger und Panther haben ein Battlerating von 5.7 und haben sehr lange Kanonen - nämlich Kaliberlänge 56 (Tiger) und 70 (Panther) - somit auch einen großen Durchschlag. Mit diesem Battleranks und Kanonen müssen Panther und Tiger aber gegen IS 1 und IS 2 -Panzer ran. Diese haben soviel Panzerung, wie die kleine 75mm-Kanone des Panzer IV G grade mal so eben mit Glück durchschlagen kann.

 

 

Also sei doch froh, daß Du sie noch nicht "siehst".

Es gibt sie. Und zwar in rauen Mengen. Musst halt nur noch etwas leveln.

  • Upvote 1
medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso, ich bin einstweilen nur auf Arkade unterwegs,

 

da hat mein "Panzer IV G" ein 4.3 Rating,

es war mir nicht aufgefallen dass sich das Rating bei RealBattles ändern kann :-(

 

Also ich habe 5 Fahrzeuge/Flugzeug Freiplätze ( "Slots" ) unten in der Leiste, die ich mit 5 Fahrzeugen fülle.

Ich hab auch ein Flugzeug manchmal drin, aber das kann ich bislang noch nicht nutzen,  weil ich dafür erstmal 3 Bodenziele zerstören muss...

 

1.

Ich sehe das richtig, die Gegner-Auswahl hängt nicht vom Tier I / II / III / IV ab bei den Panzern die ich nutze, sondern rein vom Rating?

Also mit Rating 4.3 sehe ich nur Gegner, die 4.3 haben oder weniger?

... aber dann ist das Rating ja unfair, denn.... T-34, Sherman, Cromwell/Churchill geschweige denn DickerMax, sind mir haushoch überlegen..

 

Ich bin Level13 - Leutnant. Spielt das auch eine Rolle?

 

2.

und ich hab ne Menge Punkte ( SilverLions, also kein echtes Geld ) bislang dafür bezahlt, für die Panzer IV Linie ( ich hab mir nicht zugetraut, die Tiger-Punkte zu sammeln mit Fahrzeugen die noch schwächer sind als die höherwertigen Panzer IV wie Panzer IV G.

 

War das eine falsche Strategie-Entscheidung

2a)Meine  Strategie: Mit Panzer IV G und bald Panzer IV H Punkte sammeln für Tiger und Panther, STATT zu versuchen mit den vorherigen Fahrzeugen es zu versuchen? Bei Panzer IV H, gerade gekauft, spare ich auf die Ausbildung der Crew.... ehe ich ihn einsetzen kann

2b) Alternative Strategie wäre gewesen: KEINE deutschen Panzer verwenden ( wenn denn T34 & Co unfair besser sind bei gleichem Rating..)?

2c) Offensichtlich alternative Strategie vieler: Marder II+III und dann auf DickerMax ansparen... geht das, mit Mardern so viel Punkte machen dass es für den DickenMax reicht?!

 

3.

WENN ich einen Panther oder Tiger besitze, und ihn als einen der 5 mir zur Verfügung stehenden Fahrzeuge mit Crew aktiviere,"sehe" ich andere Panther und Tiger?

 

4.

WENN ich einen Panther oder Tiger besitze, und ihn NICHT als einen der 5 mir zur Verfügung stehenden Fahrzeuge mit Crew habe,"sehe" ich keine Panther und Tiger?

Das ist meine jetzige Situation, ich besitze noch nicht mal einen Panther oder Tiger...

 

5,

Kann ich also zurückschalten indem ich meine 5 Freiplätze mit Extrem-Gering-Rating Panzern wie  Panzer II und 38t bestücke, und sehe dann weniger starke Fahrzeuge?

 

6.

Oder wird irgendwie ein "Mittelwert" der Ratings meiner 5 Fahrzeuge berechnet?

 

7.

Das erwähnte Auffüllen mit Fahrzeugen mit eventuell höheren Ratings ( gegen die Regel dass nur Gegner mit maximal gleichem Rating aufeinandertreffen)... also in Uhrzeiten mit starker Spieler-Beteiligung habe ich weniger starke Gegner, weil NICHT aufgefüllt wird?!

 

8.

Und da ich ja nur 3 Fahrzeuge pro Schlacht verwenden kann, komme ich irgendwie besser weg, wenn ich nur 3 Freiplätze fülle und 2 Crews in den Urlaub schicke?

 

9

Und wie bin ich überhaupt zu 5 Fahrzeug-Leerplätzen gekommen, ich glaub zu meinen dass man mit weniger anfängt?!

 

10.

In einem anderen Thread hat mir jemand meine miese Leistung vorgeworfen,

 

http://forum.warthunder.com/index.php?/topic/317976-unnecessary-collisions-due-to-rude-behaviour-between-blue-friends/

"Look at your player card!  Below 50% win rate (how is that even possible?)  And bottom 40% in most battles - ouch"

 

tja wie kann ich wenn ich den Benutzernamen kenne, sein In-Game Profil sehen ( ich weiss bislang nur wie ich das Profil der an meiner Schlacht teilnehmenden Leute sehe, während ich in der Schlacht bin )?

 

Eure bisherigen Infos, Danke dafür :-).

 

VIele Grüße

Rolf

Edited by hemmerling
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stopp etwas langsamer bitte ;).

Generell ist es so das du dir dein setup zusammenstellen kannst wie du willst. Es hängt von den ausgewählten Fahrzeugen ab wie du gematcht wirst und nicht von den Erforschten. Desweiteren kannst du jeweils +/- 1 gematcht werden. Sprich der Tiger hat 5.7 Br er kann also auf 4.7 bis 6.7 Gegner treffen.
Aufgepasst aber es wird immer das Fahrzeug mit dem höchsten BR vom Match Maker herangezogen. Deshalb gebe ich dir einen Tipp. Lass den Tiger und den Panther noch sein. Erforsche erstmal Fahrzeuge welche ein ähnliches BR haben wie Bsp dein Panzer 4G, wenn du die dannhast dann taste dich in kleine. Schritten höher. Der Tipp kommt daher das du sonst mit einem Tiger spielst der wird abgeschossen und dann musst du mit Panzer 4 gegen IS und andere Panzer ran. So tastest du dich heran und wirst auch kein Problem damit haben auf einmal mit einem enorm schwachen Fahrzeug kämpfen zu müssen. Erforsche Bsp den Dicken Max

Desweiteren ist es auch so das wenn du zu schnell forschst extreme Probleme mit den Gegnern haben wirst. Nehmen wir mal an du hast jetzt auf einmal den Tiger und gehst mit ihm ein Match dann wirst du auf Gegner Treffen welche du noch nie gesehen hast und weist dann auch nicht wie du sie ausschalten kannst. Das ist ein richtiger Frustfaktor und ich versuche dich hiermit davor zu bewahren.

Und was deine Punkte, also Silverlions angeht...nimm vielleicht ein Premium wie den Panzerbefehlswagen 4. Der hilft dir beim SL farmen. Aber auch beim forschen und da musst du aufpassen.

Du hast geschrieben das du Probleme mit den T34 und anderen Fahrzeugen hast. Nimm diese und sehe sie dir in der Panzerungsansicht an und merke dir wo du am besten hinzielen musst.

Und Hey. Die Panzer sind oft anstrengend zu spielen und werfen wenig Gewinn also SL ab. Spiele zwischendurch mal die Flugzeuge da wirst du mehr SL machen.

Und nochwas. Lass dir nicht von solchen Leuten die denken Stats sind alles die Laune verderben. Diese Stats sagen nichts über das können des jeweiligen Spielers aus. Es gibt gibt auch einige sie mehr als einen Account haben und so auf dem einem üben und auf dem anderen Glänzen. Du wirst immer wieder auf solche Leute treffen. Ich gebe dir einen Tipp. Denke dir getrost bei solchen Leuten "Leck mic* am Ars**" gebe nichts auf denen ihr genörgel. Deswegen sage ich dir jetzt auch nicht wo du die Stats nachlesen kannst weil ich möchte dich davor bewahren zu so einem Statsbasher zu werde.

MFG Edited by German_Gamer1
  • Upvote 1
medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bringt das "Experience Punkte verteilen" denn was?!

 

Für kleines Geld habe ich meine Crews als Experten für den ein oder anderen ( schwachen ) Panzer ausbilden lassen, waren das verschwendete Punkte?

 

Ich habe 5 Slots

Panzer IV G

Panzer IV F2

Panzer III F als Capture-the-Flag Panzer

 

1.

Wenn ich jetzt bald meinen Panzer IV H mit Crew bestücken kann... würde ich einen weiteren der beiden anderen Fahrzeug-Freiplätze belege, auch wenn deren Crews weniger XPs haben.

 

Oder welche Strategie beim Belegen der Freiplätze würdet Ihr empfehlen ?!

 

2.

Dann hab ich noch das Problem, hab ich genug Geld für ein Fahrzeug und kaufe es, bin ich pleite und riskiere, dass ich bei üblicherweise häufigen unglücklichen Schlachten meine Fahrzeuge nicht reparieren kannn...

und dann muss ich nochmal auf das Trainieren-der-Crew sparen, und wenn das Geld zusammen ist, bin ich wieder pleite... und das neue Fahrzeug hat ja noch weder Feuerlöscher noch Artillerie-Unterstützung...

 

3.

Ich verliere häufig erworbene Punkte durch unglückliche Schlachten, wo ich schnell abgeschossen werde bzw. selber nicht zum Schuss komme, also beim Panzer IV sind die gleich-gerateten Gegner wie Sherman, T34 einfach stärker... :-(

 

Geht Euch das genauso, oder anders, wie geht Ihr da vor?!

 

Ehrlich in einer Schlacht mit einem Panzer IV  zehn oder mehr Gegner abschießen... ich sehe nicht wie das klappen soll...:-( aber machen können es :-)

medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja... erforschen = kaufen ?, oder lernen wie man ihn knackt?

Ich bin doch ein aufgeschrecktes Huhn, das zur Front rennt, und wenn alles rot wird, bin ich meist bald tod ( zurücksetzen ist nicht die Stärke von Panzer III F )

 

Eine Erfahrung ist "Auf Sherman und Churchill/Crowell nur einen Schuss abgeben und dann verschwinden", und "russischen Panzern aus dem Weg gehen" ( also gar nicht dagegen kämpfen versuchen...)

 

Sturmgeschütze/Jagdpanzer fahren andere Strategien als Panzer, ich interessiere mich als Anfänger nur für Panzer ( WEIL die auch den Turm drehen können wenn die Ketten zerschossen sind, also bessere Chancen zu überleben )

 Erforsche erstmal Fahrzeuge welche ein ähnliches BR haben wie Bsp dein Panzer 4G, wenn du die dannhast dann taste dich in kleine. Schritten höher.

 Erforsche Bsp den Dicken Max
 

Edited by hemmerling
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast geschrieben das du Probleme mit den T34 und anderen Fahrzeugen hast. Nimm diese und sehe sie dir in der Panzerungsansicht an und merke dir wo du am besten hinzielen musst.

Tja ich weiss dass ich bei meinem PanzerIVG besser auf die Munition #2 ( = Button #2 ) verwende, beim T34, auch um eher mal einen grünes Kreuz zu bekommen.

Ich hab mich schon drauf konzentriert, auf grüne/gelbe Kreuze zu achten,

ehe und ob ich schiesse als Entscheidung,

 

aber zu langes rumsuchen ausserhalb der Deckung führt auch bei mir häufiger zum eigenen Abschuss.

 

Und meist sehe ich die Roten von vorn,

die ganze Strategie mit der Panzeransicht verstehe ich nicht weil ich den praktischen Nutzen nicht sehe,

typische Kampfentfernung ist 300m, da ist nix mit "hinten treffen".

 

Siehe mein Profil, aufgrund meiner AIRFIX/REVELL Vergangenheit und Wehrpflicht-Absolvierung ( und meines Alters, der Vater war noch im Krieg ) hab ich schon genügend theoretische militärische Grundkenntnisse... die anzuwenden erfolgreich ist natürlich was anderes.

 

Und danke für die Tipps.

 

VIele Grüße

Rolf

Edited by hemmerling
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu 1:

 

Ähnliche Panzer auf die selben Plätze.

 

Im deutschen Baum kann man zum Beispiel prima für jede Spalte eine Besatzung wählen (z.B. alle Panzer III und Tiger auf einen Besatzungsplatz und alle Panzer IV und Panther auf einen weiteren Platz).

 

Die Besatzung zu schulen ist definitiv sinnvoll.

 

 

Zu 2:

 

Mit der Zeit wirst du besser (hoffentlich ;)) und somit bekommst du auch mehr Silver Lions. Umso höher du im Forschungsbaum kommst (vom Rang), desto teurer wird das fahren. Daher macht es Sinn sich nicht nur auf die stärksten Panzer zu konzentrieren, sondern auch die niedrigeren Ränge mal wieder anzufassen. Am lukrativsten spielt sich meines Erachtens Rang II & III und da vor allem die Premiumpanzer, die man für Golden Eagles erwerben kann.

 

 

Zu 3:

 

Die Panzer der deutschen spielen sich sehr unterschiedlich als die der Allierten. Diese sind oft Nahkampbiester, während die Deutschen eher Scharfschützen darstellen. Tatsächlich stärker sind die Shermans und T-34s nicht pauschal. Da wären wir wieder beim Üben ;) Mit Freunden in der Staffel oder gar in der Kampfgruppe zu spielen, erhöht die Erfolgschancen auch ungemein.

  • Upvote 1
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

a).

"Ähnliche Panzer auf die selben Plätze"???

 

Wenn ich 3 Panzer IV einsetzen kann

1. Panzer IV H

2. Panzer IV G

3 Panzer IV F2

dann ist es doch sinnvoll diese mit 3 Crews auf 3 Fahrzeug-Freiplätze zu setzen?

 

4, Plus eine Crew für leichte Panzer ( Panzer III F )

 

b)

Wenn ich später Sturmgeschütz/Jagdtpanzer trainiere, werde ich doch auch eher ein ganzes Spiel mit allen 3 Fahrzeugen diese Gattung fahren wollen..., also dann für den Anfang:

1. Marder III H

2. StuG IIIF

3. Marder IIII

4. StuG III A

 

c)

Oder soll ich wirklich pro Fahrzeug-Strang nur eine Fahrzeug-Crew jeweils mit

1. Panzer IV,

2. Panzer III

3. Marder/DickerMax,

4. StuG

 

füllen, also in 3 Leben in einer Schlacht jeweils ein anderes Fahrzeug führen ?!

Bislang habe ich nur den Capture-The-Flag Panzer IIIF als Besonderheit, ansonsten versuche ich so viel wie möglich Slots mit den besten Panzern zu füllen, also nun mit Panzer IV  F2 und Panzer IV G zur Zeit, damit ich sie in einem Gefecht nacheinander einsetzen kann...

 

2.

Panzer IV H "musste" ich kaufen, um später mal Panther kaufen zu dürfen, war fiess das da ein oder gar mehrere zusätzliche Panzer zu kaufen waren

Tiger+Panther hab ich noch nicht,

aus dem Gesagten geht für mich hervor, dass ich bei der 4.3/4.7 Klasse bleiben sollte.

 

Als Gesamtstrategie ergibt sich für mich bisher:

- Weiter mit Rank III, 4.3/4.7 Panzer fahren

- Eventuell auch mal die Slots mit Rank II komplett befüllen und dann damit spielen. Ich spiele da ja eventuell auch gegen Anfänger die kaum ihre Fahrzeuge kontrollieren können ( LOL ), also kann leichter Punkte machen ?!

- Die "anderen" beiden Geschäftsmodelle FLAK und Sturmpanzer (Marder, StuG) fahren zu lernen, klein anfangen ( Marder III,..) aber nur Fahrzeuge bis zum Rank 4.7 kaufen...

- Erforschung von Tiger+Panther in Rank3 ist nahezu abgeschlossen, danach kein Rank4 erforschen sondern lieber die noch nicht erforschten Fahrzeuge des III Rank nachkaufen mit der Zeit...

 

und erst in ein paar Monaten Tiger+Panther verwenden ( wenn sich Punkte ergeben sie zu kaufen, es tun, aber nicht auf die Fahrzeug-Freiplätze setzen :-) , aber Priorität den ganzen Zoo an Fahrzeugen bis 4.7 zusammenkaufen statt Panther/Tiger, weil man dadurch die Gegner in der Leistung niedrig hält)

 

Also vor diesem Dialog hier hätte ich gedacht, dass ich am langen Arm verhungere wenn ich nicht schnellstens einen Panther und Tiger bekommen... am besten mehrere... :-), und alle deutschen Nicht-Panther und Nicht-Tiger Fahrer schief angesehen werden und nix gebacken bekommen, weil im WWII waren ja das auch die einzigen Panzer in denen man als Deutscher überleben konnte....

Edited by hemmerling
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt für RB gesprochen währe ein schönes 3,3er Setup der Pz IIIM , der IV F2 und die Flak Halbkette + Flieger

Ein schönes 4,3er währe der Dicke Max, IV H, IV G und dann das StuG IIIG zusammen mit dem Wirbelwind + Flieger

 

Diese liegen im BR alle schön eng zusammen. Crew Skillen bringt sehr viel. Achte auf eine ausgewogen Kampfeinstufung deiner Panzer Und Flugzeuge. Das höchste BR ist entscheident für das MM. Auch die Setups deines Staffelmitglieds sollte mit deinem abgstimmt sein. Fährst du auf 3,3 und er hat 4,7 drinnen könnt ihr auf 5,7 gezogen werden. Da hast du mit 3,3 keinen spaß.

Beachtet das im RB auch die Kampfeinstufungen der Flieger voll mit ins MM zählen. Fahrt ihr zum Beispiel Reservepanzer und einer hat einen Jet mit eingepackt trefft ihr T54, t10M , M60 und Co

  • Upvote 1
medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also mein Tipp nochmal anschaulicher dargestellt.

Auf Platz 1 kommen:
Panzerjäger I
Marder II
Marder II Ausf. H
Dicker Max
Nashorn
etc.

Auf Platz 2 kommen:
Panzer III in allen Variationen
Tiger H1
Tiger E
Tiger II (P)
Tiger II (H)
etc.

Auf Platz 3 kommen:
Panzer IV in allen Variationen
Panther Ausf. D
Panther Ausf. A
Panther Ausf. G
Panther Ausf. F
Panther II
etc.

usw.

So solltest du sie also schulen.

Und wenn du dann ins Gefecht gehst, sollten die Plätze immer von der Kampfeinstufung recht eng gewählt werden. Also es sollte kein Fahrzeug mit Kampfeinstufung 7.0 und ein anderes mit 4.3 im selben Deck geben. Sonst wirst du unbezwingbaren Gegnern begegnen, wenn du im schwachen Fahrzeug mit Kampfeinstufung 4.3 sitzt.

Ich hoffe, dass war einigermaßen verständlich.
  • Upvote 1
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

da ich nur Arkade spiele, gibts kein festes mir bekanntes Staffelmitglied für mich, richtig :-)?!

 

a)

Aber das heisst ja, dass ich nicht 3 Runden FLAK, oder 3 Runden Jagdpanzer oder 3 Runden Panzer spielen kann&darf.....

also "wiederzukommen nach einem Knock-Out, und Fehler oder Gegner beseitigen" :-(.

Und das heisst auch ständiges Umstellen des Verhaltens im Kopf, quasi Multitasking, das klappt doch auch nicht so gut...

 

Warum soll das so ein besonderer Spass sein, bzw. wieso empfiehlst Du es so?!

Ich benötige Empfehlungen für 3 verschiedene in den BP nahe einanderliegende Panzer IV :-) ( Panzer IV F2, Panzer IV G, Panzer IV H )

 

b)

Bei den konkreten Vorschlägen:

Da wäre in meinem Tiger-Slot noch ein Panzer IIIM, dauerhaft, weil ich ja keinen Tiger besitze

aber ich habe mehrere kampfstärkere Panzer IVs die ich nicht nacheinander in einer Schlacht einsetzen könnte !!!!

 

Bei mir also im Augenblick

1.

Panzer III F, BP 2.3, CL 39, für Capture-the-Flag

 

2.

Panzer IV G, BP 4.3, CL 29, wird als 2.Panzer ins Gefecht gebracht, nachdem Panzer IV H da ist, als 3.Panzer

 

3.

Panzer IV F2, BP 3.7, CL 24 wird als 3.Panzer ins Gefecht gebracht, wird nachdem Panzer IV H da ist, nicht mehr eingesetzt

 

Zwischen 3.7 und 4.3 ist nix bei deutschen Panzern. Ich dachte nun wirklich, dass ich bald den Panzer IV H in Slot 4 unterbringe, so dass ich in einer Schlacht auf jeden Fall wählen kann was ich einsetze...

 

4.

Panzer IV H, BP 4.7, CL 17 wird bald als 2..Panzer ins Gefecht gebracht ( in dem Slot ist i.A. Panzer III M, BP 3.3 )

 

Ich sehe ein dass es dämlich ist, den neuen Spitzenpanzer der schlechtesten Crew zu geben, aber der Tausch der Panzer IV zwischen den Crews geht glaub ich auch nicht ohne grosses  Bezahlen... :-(

 

---

 

Nach Euren Tipps wäre es hilfreich für den Erfolg, mit

Panzer III M, BP 3.3

Panzer IV F2, BP 3.7 oder gar Panzer III J, BP 2.7

Panzer III F, BP 2.7

ins Feld zu ziehen um die Rankings nahe beieinander zu halten.... mache ich damit mehr leichter Punkte, oder halte ich nur THEORETISCH das Level niedriger ?!

 

c)

Ah fiese Frage:

Wenn man merkt das Team verliert, bringt es mehr Punkte, wenn man mit dem ( letzten ) Fahrzeug möglichst lange unbeschätigt online ist, also... schön in der Gegend rumfährt wo hoffentlich kein Gegner ist :-)?! .. statt dass man sein Fahrzeug oder gar zwei nacheinander opfert ?!

 

d)

Ah und nach soviel Neugierig machen hab ich gleich 2 Stat-Boards entdeckt... :-)

 

http://warthunder.com/en/community/userinfo/?nick=hemmerling

http://www.thunderskill.com/en/stat/hemmerling

 

Ich sehe ein, das Flak als erstes Fahrzeug in einer Schlacht unsinnig ist, Flugzeuge tauchen erst "später" auf, aber man weiss ja sowieso nicht wie schnell man als Landfahrzeug abgeschossen wird...

 

VIele Grüße

Rolf

Edited by hemmerling
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso, ich bin einstweilen nur auf Arkade unterwegs,


Gut die Info hatte noch gefehlt.


 

1.

Ich sehe das richtig, die Gegner-Auswahl hängt nicht vom Tier I / II / III / IV ab bei den Panzern die ich nutze, sondern rein vom Rating?

Also mit Rating 4.3 sehe ich nur Gegner, die 4.3 haben oder weniger?

... aber dann ist das Rating ja unfair, denn.... T-34, Sherman, Cromwell/Churchill geschweige denn DickerMax, sind mir haushoch überlegen..

 

Ich bin Level13 - Leutnant. Spielt das auch eine Rolle?

 

Wie schon geschrieben wurde das Fahrzeug mit dem höchsten Battlerating (BR) entscheidet wie du eingeordnet wirst. Wenn du den Pz IV G als höchsten Panzer hast, hast du die Chance auf Fahrzeuge von BR 3.3 bis 5.3 zu treffen. Das Tier ist relativ zweitrangig da scheiden sich die Geister ob es noch berücksichtigt wird oder nicht.

 

2.

und ich hab ne Menge Punkte ( SilverLions, also kein echtes Geld ) bislang dafür bezahlt, für die Panzer IV Linie ( ich hab mir nicht zugetraut, die Tiger-Punkte zu sammeln mit Fahrzeugen die noch schwächer sind als die höherwertigen Panzer IV wie Panzer IV G.

 

 

War das eine falsche Strategie-Entscheidung

2a)Meine  Strategie: Mit Panzer IV G und bald Panzer IV H Punkte sammeln für Tiger und Panther, STATT zu versuchen mit den vorherigen Fahrzeugen es zu versuchen? Bei Panzer IV H, gerade gekauft, spare ich auf die Ausbildung der Crew.... ehe ich ihn einsetzen kann

2b) Alternative Strategie wäre gewesen: KEINE deutschen Panzer verwenden ( wenn denn T34 & Co unfair besser sind bei gleichem Rating..)?

2c) Offensichtlich alternative Strategie vieler: Marder II+III und dann auf DickerMax ansparen... geht das, mit Mardern so viel Punkte machen dass es für den DickenMax reicht?!

 

Im Prinzip kannst du auch mit Pz II auf den Tiger hin arbeiten. ABER es dauert länger, da du weniger Forschungspunkte und auch noch einen Maulus erhälst. Ja beim forschen zählen die Tiers wieder. Wenn du mit Fahrzeugen, die auf dem gleichen oder einem Tier niedriger liegen, Forschungspunkte sammelst erhälst du keinen Maulus.

 

Bsp. Du erforscht gerade den Pz IV H (Tier IV). Wenn du mit Fahrzeugen vom Tier IV und III spielst erhältst du ganz normal Forschungspunkte, wenn du aber mit Tier I oder II spielst erhälst du weniger.

 

Forschungspunkte= FP1 - (FP1*X) X ist der Maulus, wie groß der ist hab ich gerade keine Ahnung.

 

Zum Thema Silverlions (SL): Kann man ganz normal mit allen Fahrzeugen farmen. Unterschiede machen nur die Tiers und die Art des Fahrzeugs.

 

mausover01.jpg

 

mausover02.jpg

(Bilder vom LesG Blog geklaut  http://warthunderlesg.blogspot.de/2014/10/battle-rating-kampfeinstufung.html)

 

Auf den Bildern sind die Fahrzeugkarten für den Pz IV F2 und Pz III J abgebildet. Wir interessieren uns jetzt mal für die beiden Zeilen unter Kampfeinstufung (gelbe Schrift). Die Belohnung gibt an wie viel SL du bekommst und Forschungspunktebonus ist glaube ich selbsterklärend. Du siehst das du mit dem Pz IV F2 mehr SL bekommst als mit dem Pz III J. Mit nem Stug auf dem BR wirst du noch mehr bekommen.

 

3.

WENN ich einen Panther oder Tiger besitze, und ihn als einen der 5 mir zur Verfügung stehenden Fahrzeuge mit Crew aktiviere,"sehe" ich andere Panther und Tiger?

 

Ja, wenn du einen Tiger oder Panther im Deck  hast wirst du auch Tiger und Panzer sehen. Kannst sie aber auch schon Treffen wenn du Hetzer, Pz IV H (4,7),  Jagdpanzer IV (4,7) oder Panzer IV/70 (5,3) im Deck  hast.

 

4.

WENN ich einen Panther oder Tiger besitze, und ihn NICHT als einen der 5 mir zur Verfügung stehenden Fahrzeuge mit Crew habe,"sehe" ich keine Panther und Tiger?

Das ist meine jetzige Situation, ich besitze noch nicht mal einen Panther oder Tiger...

 

Es wird bei deiner BR-Einstufung für die nächste Schlacht nur berücksichtigt was du gerade im Deck hast. Überspitzt ausgedrückt wenn du vor der Schlacht keine Hetzer, Pz IV H (4,7),  Jagdpanzer IV (4,7), Panzer IV/70 (5,3) oder höher auf deinen Crewslots aktiv hast wirst du keine Tiger und Panther sehen.

 

5,

Kann ich also zurückschalten indem ich meine 5 Freiplätze mit Extrem-Gering-Rating Panzern wie  Panzer II und 38t bestücke, und sehe dann weniger starke Fahrzeuge?

 

Siehe Punkt 1. Man kann immer zurück wenn du Gegner auf einem BR böse sind wäre ja auch schlimm mit nem Pz II gegen T34 oder Shermans zu fahren.

 

6.

Oder wird irgendwie ein "Mittelwert" der Ratings meiner 5 Fahrzeuge berechnet?

 

Siehe Punkt 1.

 

7.

Das erwähnte Auffüllen mit Fahrzeugen mit eventuell höheren Ratings ( gegen die Regel dass nur Gegner mit maximal gleichem Rating aufeinandertreffen)... also in Uhrzeiten mit starker Spieler-Beteiligung habe ich weniger starke Gegner, weil NICHT aufgefüllt wird?!

 

Die BR-Regel kann nicht außerkraft gesetzt werden. Es gilt immer BR +/-1 von deinem Fahrzeug mit dem  höchsten BR.

 

8.

Und da ich ja nur 3 Fahrzeuge pro Schlacht verwenden kann, komme ich irgendwie besser weg, wenn ich nur 3 Freiplätze fülle und 2 Crews in den Urlaub schicke?

 

Kann man machen muss man aber nicht. Man kann alle Slots befüllen was einem eine größere taktische Vielfalt bietet. Sprich auch die SPGs und Flaks mitnehmen (BR-Rahmen versteht sich)

 

9

Und wie bin ich überhaupt zu 5 Fahrzeug-Leerplätzen gekommen, ich glaub zu meinen dass man mit weniger anfängt?!

 

Die Slots kann man bis zum 5ten Slot noch mit SL kaufen danach kosten sie Gold( Geld)

 

 

10.In einem anderen Thread hat mir jemand meine miese Leistung vorgeworfen,

 

http://forum.warthunder.com/index.php?/topic/317976-unnecessary-collisions-due-to-rude-behaviour-between-blue-friends/

"Look at your player card!  Below 50% win rate (how is that even possible?)  And bottom 40% in most battles - ouch"

 

tja wie kann ich wenn ich den Benutzernamen kenne, sein In-Game Profil sehen ( ich weiss bislang nur wie ich das Profil der an meiner Schlacht teilnehmenden Leute sehe, während ich in der Schlacht bin )?

 

Meine persönliche Meinung: Statistiken sind nur Zahlen. Dies ist ein Spiel und es muss dir Spass machen. Wenn Leute auf ihre oder deine Statistiken so viel geben lass sie. Muss dich nicht kümmern.

 

Eure bisherigen Infos, Danke dafür :-).

 

VIele Grüße

Rolf

 

 

Bringt das "Experience Punkte verteilen" denn was?!

 

Für kleines Geld habe ich meine Crews als Experten für den ein oder anderen ( schwachen ) Panzer ausbilden lassen, waren das verschwendete Punkte?

 

Der Experten-Rang gibt für die Crew auf diesem Fahrzeug einen Erfahrungsbonus. Sprich sie sind auf diesem Fahrzeug besser geschult und können es dementsprechend besser handhaben.

 

Ich habe 5 Slots

Panzer IV G   gute Wahl

Panzer IV F2 gute Wahl

Panzer III F als Capture-the-Flag Panzer passt nicht ins Deck, da Kanone zu schwach. Alternative wäre der Pz IV F1 mit Hohlladung oder eine der SPGs wie Stug F oder Marder III H

 

1.

Wenn ich jetzt bald meinen Panzer IV H mit Crew bestücken kann... würde ich einen weiteren der beiden anderen Fahrzeug-Freiplätze belege, auch wenn deren Crews weniger XPs haben.

 

Oder du könntest den Crew-Slot des Pz III F nutzen. MIt den Erfahrungspunkten, die die Besatzung sammelt kannst du verschiedene Punkte der Besatzung verbessern.

TankReloading_1.jpg

 

Bild ist etwas älter aber es kann noch genutzt werden um die Materie zu verdeutlichen. Die Sterne wurden nun in Balken umgewandelt und es ist bei jedem Bestzungsmitglied noch der Punkt Agilität hinzugekommen.

 

 

Im Bild siehst du die Crew-Karte von ner Panzerbesatzung. Jede dieser Karten setzt sich aus Fahrer Richtschütze, Kommandant, Ladeschütze und Funker zusammen.

Alle haben die Eigenschaften der Sicht (hier Keen Vision gibt an wie weit sie Schauen können und damit ab welchen Punkt sie in AB einen Gegner markieren), Reparatur (gibt an wie gut sie bei der Reparatur des Panzers im Feld sind Bsp. die Kette wieder aufziehen oder den Geschützverschluss reparieren), die Vitalität (Lebenspunkte gibt an wie viel sie aushalten können) und die Agilität (gibt an wie schnell sie die Plätze tauschen können wenn ein Besatzungsmitglied wie Bspweise der Richtschütze KO ist). Dann gibt es für jedes Besatzungsmitglied gesonderte Fähigkeiten wie beim Ladeschützen das Nachladen (verbessert man das lädt er schneller nach kaum zu glauben aber wahr).

 

Für AB solltest du jedem Besatzungsmitglied einen Balken auf die Sicht geben und zwei auf das Reparieren (für dne Anfang). Die Vitalität solltest du bei allen gleichmäßig skillen. Beim Fahrer kannst du drei Balken auf das Fahren geben damit fährt er besser. Beim Richtschützen kannst du die Entfernungsmessung in AB vernachlässigen, da Panzer mit Entfernungsmesser erst weiter unten im Tech-Tree kommen und wenn du bei AB bleibst bekommst die Entfernung eh Angezeigt. Wichtig ist aber beim Richtschützen die Präzision die solltest du verstärkt skillen. Beim Kommandanten solltest du die Kommandantenfähigkeit skillen die gibt allen Besatzungsmitgliedern einen Bonus auf ihre Fähigkeiten. Ladeschütze sollte das Laden bekommen damit man dem schneller feuern kann. Tja und der Funker nunja der ist eigentlich nur ein Lückenfüller. Er ist meist der Erste der ein ausgefallenes Besatzungsmitglied ersetzt. Wenn du aber trotzdem bei ihm eine gesonderte Fertigkeit ausbauen möchtest gib ihm zwei Balken auf die Funkreichweite damit werden in AB gesichtete Gegner an die Teammitglieder im Radius gemeldet. Allgemein solltest du versuchen bei allen Mitgliedern die Vitalität gleichmäßig zu skillen.

 

 

Oder welche Strategie beim Belegen der Freiplätze würdet Ihr empfehlen ?!

 

2.

Dann hab ich noch das Problem, hab ich genug Geld für ein Fahrzeug und kaufe es, bin ich pleite und riskiere, dass ich bei üblicherweise häufigen unglücklichen Schlachten meine Fahrzeuge nicht reparieren kannn...

 

Da gibt es nur SL farmen in niedrigeren BRs und das Abschalten der Autoreparatur.

 

und dann muss ich nochmal auf das Trainieren-der-Crew sparen, und wenn das Geld zusammen ist, bin ich wieder pleite... und das neue Fahrzeug hat ja noch weder Feuerlöscher noch Artillerie-Unterstützung...

 

Neue Fahrzeuge musst du erst Ausbauen. Sprich mit ihnen spielen um erst die Module zu erforschen und dann zu kaufen. Solltest am Anfang immer erst das Werkzeug und den Feuerlöscher erforschen. Hält den Panzer länger im Spiel.

 

3.

Ich verliere häufig erworbene Punkte durch unglückliche Schlachten, wo ich schnell abgeschossen werde bzw. selber nicht zum Schuss komme, also beim Panzer IV sind die gleich-gerateten Gegner wie Sherman, T34 einfach stärker... :-(

 

Geht Euch das genauso, oder anders, wie geht Ihr da vor?!

 

T34 werden mit der Erfahrung ihren Schrecken verlieren. Wenn du weist wo man sie Treffen muss (und der RNG einen guten Tag hat).

Turm: die Turmwangen oder der Drehkranz. Flanke: auf die zwote Laufrolle halten kann zum One Hit führen. Front: Drehkranz und danach wenn man nahe genug ist und wenn er still hält das MG-Loch

 

Shermans Flanke: unterhalbe des Turms wo die Zusatzpanzerung aufgeschweist ist. Front: Drehkranz oder links von der Kanonenblende (dort versteckt sich der Richtschütze) MG-Loch oder ab

Pz IV F2 generell auf die Front halten (hab mittlerweile nur noch selten abpraller dort)

 

http://forum.warthunder.com/index.php?/topic/225647-common-tank-weakspot-guide/

 

Ehrlich in einer Schlacht mit einem Panzer IV  zehn oder mehr Gegner abschießen... ich sehe nicht wie das klappen soll...:-( aber machen können es :-)

 

Kriegt man hin wenn der Gegner abgelenkt ist oder man ihn eher sieht und damit einen kleinen Vorsprung beim schießen hat.

 

 

Tja... erforschen = kaufen ?, oder lernen wie man ihn knackt?

Ich bin doch ein aufgeschrecktes Huhn, das zur Front rennt, und wenn alles rot wird, bin ich meist bald tod ( zurücksetzen ist nicht die Stärke von Panzer III F )

 

das überstürzte vorstürmen sollte man vermeiden. Lieber etwas langsamer und umsichtiger vorrücken (Deutsche Panzer fast nur auf der Flanke oder aus der zweiten Reihe nutzen). Mit der Zeit kennt man die beliebten Kuschelplätze der Gegner und kann sich darauf einstellen. Nützlich ist es auch zu flankieren oder dem Gegner mehrere Ziele zu bieten damit die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass er auf dich schießt.

 

Eine Erfahrung ist "Auf Sherman und Churchill/Crowell nur einen Schuss abgeben und dann verschwinden", und "russischen Panzern aus dem Weg gehen" ( also gar nicht dagegen kämpfen versuchen...)

 

Mit der Zeit lernt man wo man Gegner treffen muss. Dabei hilft auch die anderen Nationen zu fahren. Da lernt man durch den Gegner wo die Panzer am besten zu treffen sind.

 

Sturmgeschütze/Jagdpanzer fahren andere Strategien als Panzer, ich interessiere mich als Anfänger nur für Panzer ( WEIL die auch den Turm drehen können wenn die Ketten zerschossen sind, also bessere Chancen zu überleben )

 

Och die deutschen SPGs machen schon spaß. Haben alle gute Kanonen und sind Präzise. Der Marder-Zweig ist etwas schwach gepanzert aber die sollte man eher aus der dritten Reihe spielen.

Stugs und Jagdpanzer sind sehr gute Panzer wenn man mit ihnen umsichtig vorgeht.

 

 

Meine Güte hab ich getrödelt.

Edited by hermiatus
  • Upvote 2
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bevor das hier nen RIESEN-Thread wird, empfehle ich Dir einfach mal die nachfolgenden Tutorials:

 

https://www.youtube.com/watch?v=VPfVIk1f8-8&list=PLQg5MrlGKt7q8nVKGKI7ZvkyUJlz85A8s

 

Jupp hätten wir machen können oder gleich auf die Lehranstalt (http://forum.warthunder.com/index.php?/forum/698-lehranstalt/) verweisen können.

 

 

Aber das wäre zu einfach gewesen.Er hat den Weg ins Forum gefunden, also kann man ihm auch helfen auch wenn es ausarten kann. :Ps

Edited by hermiatus
  • Upvote 2
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für alle Tipps,

 

1.

"weak spots" von Panzern suche ich aber über das Fernrohr als grüne/gelbe Kreuze,

zur Not mit Munitionswechsel von #1 zu #2

denn ich spiele einstweilen nur Arkade :-)

 

und meistens bin ich soweit weg, dass ich das Fahrzeug eh nicht erkennen kann :-(, sondern nach den im Arkademodus so praktischen roten Beschriftungen,

die es im RealLife ja nicht gegeben hat im WW2.

 

Und meist sehe ich alles rot, und komme nicht schnell genug weg....

 

2.

Im Ernst, ohne Punkte zu machen, kann ich ja in der Walachei rumdüsen, oder immer soweit hinter den blauen Front-Panzern bleiben, dass ich auch selber nie zum Schuss komme. So wird das dann aber doch auch nichts ?! :-(

 

3.

Ich habe bereits 539K "Convertible research points", forsche im Augenblick den letzten Tiger im Rank III.

Was mach ich damit ?

"Accelerate Research" klappt nicht, Fehlermeldung "No RP for conversion"....

 

4.

Farmen = Punkt ( SilverLions) machen durch erfolgreiche Schlachten ?!

 

Grüße

Rolf

Edited by hemmerling
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites
Achte einfach auf die Kampfeinstufung deiner gewählten Fahrzeuge. So lang die alle nahe bei einander sind, wirst du keine unzerstörbaren Gegner antreffen. Und dann viel und engagiert spielen.
  • Upvote 1
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber das wäre zu einfach gewesen.Er hat den Weg ins Forum gefunden, also kann man ihm auch helfen auch wenn es ausarten kann. :Ps

:lol:

Du hast dir ja echt Mühe gegeben alles zu erklären.

:good:

 

 

Mein Rat :

@hemmerling, vergiss Arcade, spiel RB-Modus !

Dort sind Panzer "Unsichtbar", soll heißen, man sieht dort erst Panzer wenn man sie in der Realität auch sehen würde,

also muss man seine Umgebung immer beobachten.

Man kann in RB z.B ungesehen und unbemerkt vom Gegner hinfahren wohin man will.

Dem Gegner vor die Kanone fahren ist aber auch in RB ungesund.

Wenn ein Gegnerpanrzer von einem Teampanzer getroffen wird erscheint er kurz auf der Minimap, so weiß das Team wo sich ein Gegner befindet usw.

Umgekehrt natürlich genauso.

Was für mich ganz wichtig ist, man trifft im RB-Modus nie auf Panzer (Flieger) der eigenen Nation.

Sind nur einige Beispiele !

 

Die Besatzungen werden bei WarThunder nicht für spezifische Panzer oder Flieger geschult sondern für den SLOT !!!

Wenn z.B. ein Slot eine voll ausgebildete Mannschaft hat, so ist diese "Slot-Mannschaft" für jeden Panzer dieser Nation immer schon ausgebildet.

Das Einzige was für jeden Panzer oder Flieger separat gemacht werden muss ist "Expert" und "A s s"

Mit einer unausgebildeten oder halb ausgebildeten Besatzung ins Gefecht ziehen bringt garnichts.

Du musst davon ausgehen, dass mindesens 80% aller Gegner schon seit langem hier spielen, und dementsprechend sind ihre Besatzungen alle fertig.

Und ohne die Panzermodule :  Drehkranz-Einschießen-Richtantrieb geht auch nichts.

 

Nochwas,

wenn du einen Panzer kaufst, und  dann keine Silberlinge mehr für andere Sachen übrig hast,

dann hattest du auch kein Geld um diesen Panzer erwerben zu können, du verstehst ...

  • Upvote 1
medal medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

ufff... Playtime!

Danke an alle!

 

Meine Tipps gebe ich auch schon weiter, und habe weitere bekommen:

 

How to get maximum score ( with light/medium tanks ) ?

https://forum.warthunder.com/index.php?/topic/320361-how-to-get-maximum-score-with-lightmedium-tanks/

medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann NiederRhein nur zustimmen, versuche mal RB zu spielen.

 

Gerade wenn Du etwas von Taktik zu verstehen meinst, ist AB eher frustrierend, da durch die vielen Zielhilfen und Anzeigen auf der Karte eigentlich jede Taktik zunichte gemacht wird.

 

RB erfordert Einarbeitungszeit, ist aber meines Erachtens (und ich gehöre zu einer ähnlichen Generation wie Du) wesentlich befriedigender als AB, da es langsamer, taktischer, überlegter, bedächtiger abläuft. Zumindest kann man sich zurücknehmen und einfach mal bei einem Stock Panzer ohne Reparatur-Kit in der zweiten Reihe im Gebüsch oder hinter einem Haus bleiben, ohne befürchten zu müssen, aus der Ferne abgeschossen zu werden. Dort kann man dann auf leichtsinnige Opfer hoffen um die ersten Levelschritte zu gehen. Manche AB-Runden erinnern mehr an eine Partie Counterstrike denn an eine Panzersimulation.

 

Abgesehen davon eignen sich die Deutschen StuGs und Jagdpanzer hervorragend für RB, in AB fallen sie (aufgrund der schlechten Flankiermöglichkeit) extrem ab...

 

Übrigens hat RB eine andere Logik für Respawns, die sog. "Fahrzeugpunke". De facto heißt das, dass Du Dir die Respawns erarbeiten musst/kannst. Je mehr Abschüsse, Treffer oder Caps, desto öfter kannst Du wieder ins Spiel.

 

Man kann natürlich auch nach vorn preschen und versuchen zu cappen, ist dann aber u.U. früh aus dem Spiel.

 

Noch ein Tipp: such Dir eine Kampfgruppe. Im Team lernt man extrem schnell und kann Taktiken auch noch besser umsetzen.

Edited by DocSolstice

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.