DisconnecT83

War Thunder Update 1.59 "Flaming Arrows" Changelog

1280x1024 | 1980x1020 | 2560x1440


Landfahrzeuge

IТ-1  UdSSR RJpz-2   Deutschland M551 Sheridan   USA Strv 81  Großbritannien

 UdSSR

 Deutschland

  Großbritannien

 USA

Aktualisierte Fahrzeugmodelle

  • IS-3 (UdSSR)

Flugzeuge

Wyvern S.4  Großbritannien He-219-A7  Deutschland N1K1-Jа  Japan

 UdSSR

 Großbritannien

 Deutschland

 USA

  • B-18

 Japan

Aktualisierte Fahrzeugmodelle​


Schauplätze & Missionen

Schauplatz für Land- & Luft:
Hafen von Noworossijsk
Flugzeug-Mission:
[Operation] Boulogne-sur-Mer

 
Luftkampf-Schauplatz:
Englische Küste, Frankreich &
der Ärmelkanal

Neue Missionen & Schauplätze

  • Neuer Schauplatz für verbundene Schlachten: Hafen von Noworossijsk
  • Neuer Schauplatz für Luftschlachten (128 x 128 km), der die Küste von England, Frankreich und den Ärmelkanal (La Manche) abdeckt.
  • Neue Mission für Flugzeuge: [Operation] Boulonge-sur-Mer, die dem Evakuierungsvorhaben französischer Truppen vom Haven bei Boulonge-sur-Mer Ende 1940 während der Schlacht um Frankreich gewidmet ist.
  • Neue Missionen für verbundene Schlachten auf bisher ungenutzten Teilen der Schauplätze wurden hinzugefügt: Felder von Polen, Sand von Tunesien.

Änderungen an Missionen & Schauplätzen

  • Die Entfernung in den Einstiegspunkten für Jäger und Schlachtflieger wurde auf allen 'Bodenangriff'-Missionen geändert:
    • BR 1.0-2.0: 8,000 m zwischen den Einstiegspunkten (war 8,000, keine Änderung)
    • BR 2.3-4.0: 12,000 m zwischen den Einstiegspunkten (war 10,000)
    • BR 4.3-6.0: 16,000 m zwischen den Einstiegspunkten (war 14,000)
    • BR 6.0+: 22,000 m zwischen den Einstiegspunkten (war 14,000)
  • Die Entfernung in den Einstiegspunkten von Bombern in 'Bodenangriff'-Missionen wurde auf 20,000 m (war 18,000) geändert.
  • Bombenzielzonen und die Möglichkeit der Zerstörung von Flugfeldern wurde im Kartenmodus 'Frontlinie' in Arcade-Schlachten hinzugefügt, da schwere Bomber entsprechende Ziele benötigen.
  • Im Kartenmodus 'Bodenangriff' wurden Bombenzielzonen, die sich zu nah am Hauptgeschehen befanden, weiter abseits bewegt, um Bombern höhere Sicherheit zu ermöglichen.
  • Die Präzision der Flugabwehrgeschütze wurde im Arcade-Modus abgesenkt.
  • Eine ältere Variante des Kartenmodus 'Vorherrschaft' wurde auf dem Schauplatz 'Mosdok' erneut verfügbar gemacht.
  • Die Entfernung der Einstiegspunkte für Flugzeuge mit einer Kampfeinstufung von 6.3+ wurde im Kartenmodus 'Vorherrschaft' auf 19,000 Meter erhöht.
  • Neue 'Vorherrschaft'-Missionen: Ardennen (2 Flugfelder), Osteuropa (2 Flugfelder), Finnland (1 Flugfeld)
  • Im Kartenmodus 'Vorherrschaft' auf Berlin wurden die Flugfelder um 90° gedreht, um den Anflug zu erleichtern.
  • Alle 'Bodenangriff' Missionen verfügen nun über die gleiche Anzahl an Bombenzielzonen, deren Größe um etwa 200 Meter vergrößert wurde, damit sie einfacher von großer Höhe bombardiert werden können.
  • In allen 'Operation' Missionen erscheinen nun in der 10. Spielminute leichte Fahrzeuge. Diese Fahrzeuge können mit leichter Bewaffnung zerstört werden und vermindern bei Zerstörung die Punkte des Gegners. Die Anzahl der Fahrzeuge ist ausreichend, um einige der Tickets des Gegner abzusenken, aber nicht alle.
  • Die Stalingrad-Schauplätze im Winter und Sommer (inklusive der Karte für verbundene Schlachten) verfügen nun über die Fabrikanlagen von 'Barrikada' und 'Krasnyi Oktyabr'.
  • Für alle Missionen im Kartenmodus 'Operation' wurden neue Lufteinstiegspunkte hinzugefügt. Einstiegspunkte für Jäger befinden sich weiter abgelegen von den Missionszielen als die Flugfelder. Einstiegspunkte für Bomber und Schlachtflieger sind näher. Höhe der neuen Einstiegspunkte:
    • Schlachtflieger: 1000 m
    • Abfangjäger: 1000 m
    • Mehrzweckjäger: 2000 m
    • Bomber: 4000 m
    • Langstreckenbomber: 5000 m
  • Fünf Schauplätze wurden dem Spielmodus 'Anhaltende Konfrontation' hinzugefügt: Ardennen, Korsun, Kursk, Stalingrad (Winter) und Zhengzhou.
  • Balance-Änderungen am Landfahrzeug-Schauplatz “Kuban”.
  • Balance-Änderungen am Landfahrzeug-Schauplatz “Polen”.
  • Balance-Änderungen am Landfahrzeug-Schauplatz “Tunesien”.
  • Balance-Änderungen am Landfahrzeug-Schauplatz “Berlin”.
  • Eine neue Mission für den Kartenmodus 'Eroberung' wurde dem Landstreitkräfte-Schauplatz 'Mosdok' hinzugefügt.
  • Osteuropa und Normandie wurden im Simulator-Modus geändert. Einige Zonen, die über spezifische Fehler fverfügten oder einer Seite einen unfairen Vorteil verschafften, wurden um ungefähr 100 Meter verkleinert.

Neue Hangars

Flugzeuge Landfahrzeuge

Der alte Hangar bleibt weiterhin bei Verwendung des 'Kompatibilitätsmodus für ältere Grafikkarten' aktiv.


Neue 3D-Dekorationen

Mönch Granaten Hufeisen

Weitere Änderungen

Zusatzpanzerungs-Module wurden für die folgenden Fahrzeuge hinzugefügt:

  • USA:
    • M4A2
    • M10 Wolverine
  • UdSSR:
    • IS-2 1944
  • Deutschland:
    • Pz.Kpfw.IV F2
    • Stuh 42G
    • Stug III G
    • Jagdpanzer IV
    • Panzer IV/70(V)
    • Panzer IV/70(A) (Premium)
  • Großbritannien:
    • Firefly IC Scorpion (Premium)
    • 17pdr M10 Achilles

Spielwirtschaft & Fortschritt

  • Die Erfordernis, vorangehende Fahrzeuge in spezifischen Linien für Fahr- und Flugzeuge auf den Rängen I-II und II-III zu besitzen, wurde entfernt.
  • Für die kommenden zwei Monate werden Änderungen an den erforderlichen Forschungspunkten für einige Flugzeuge erprobt.
  • Die Kampfeinstufung des deutschen Beutepanzers KV-1B 756(r) wurde in allen Spielmodi auf 5.0 reduziert.
  • Die Kampfeinstufung des Centurion Mk. III wurde in allen Spielmodi auf 6.3 reduziert.
  • Einige Flugzeuge des Rangs V wurden in Gruppen zusammengefasst:
    • MiG-9 und MiG-9 P
    • P-80A-5 und F-80C-10
    • F-86A-5 und F-86F-25
    • Meteor F. Mk.3 und Sea Meteor F. Mk.3

Tarnanstriche

  • Für frühe deutsche Panzermodelle wurden Wüsten-Tarnanstriche hinzugefügt.
  • Für alle sowjetischen Landfahrzeuge wurden dreifarbige Tarnanstriche, dreifarbige Wüstentarnanstriche,, zweifarbige Wüstentarnanstriche und zweifarbige Wintertarnanstriche hinzugefügt.
  • Für alle britischen Landfahrzeuge wurden El-Alamein-Tarnanstriche und zweifarbige Nordafrika-Tarnanstriche hinzugefügt.

Änderungen an den Landfahrzeugen

  • Das 10,5cm T13-Projektil (APCBC-HE) wurde für den schweren Panzer T29 sowie die Selbstfahrlafetten T28 und T95 hinzugefügt.
  • Die Abprallwahrscheinlickeit bei Treffern im spitzem oder stumpfem Winkel und einem großen Unterschied zwischen Geschosskaliber und Panzerungsstärke wurde geändert.
    • Für AP und APHE-Granaten
      • Übersteigt das Geschosskaliber die Panzerungsstärke um das mehr als 2,5-fache, dann ist die Abprallwahrscheinlichkeit dann 0%, wenn der Aufschlagwinkel in Relation zur Ebene der Panzerung 24° oder mehr beträgt.
      • Übersteigt das Geschosskaliber die Panzerungsstärke um das mehr als 3-fache, dann ist die Abprallwahrscheinlichkeit dann 0%, wenn der Aufschlagwinkel in Relation zur Ebene der Panzerung 21° oder mehr beträgt.
    • Für APHEBC, APBC, APC, APCBC-Granaten
      • Übersteigt das Geschosskaliber die Panzerungsstärke um das mehr als 2,5-fache, dann ist die Abprallwahrscheinlichkeit dann 0%, wenn der Aufschlagwinkel in Relation zur Ebene der Panzerung 23° oder mehr beträgt.
      • Übersteigt das Geschosskaliber die Panzerungsstärke um das mehr als 3-fache, dann ist die Abprallwahrscheinlichkeit dann 0%, wenn der Aufschlagwinkel in Relation zur Ebene der Panzerung 20° oder mehr beträgt.
  • Seitenschürzen für alle Fahrzeuge auf Basis der Wanne des Königstigers wurden dem Schadensmodell hinzugefügt.
  • Seitenschürzen für den Hetzer wurden dem Schadensmodell hinzugefügt.

Soundeffekte​

  • Einige Korrekturen an der Vertonung der Grundlagen- und Ausbildungskurse.

Änderungen an den Flugmodellen

  • Seperate Motorsteuerung (bei mehrmotorigen Maschinen) wurde hinzugefügt. Funktioniert nur bei manueller Motorsteuerung.
  • In Arcade-Schlachten wurde der Multiplikator auf Motorleistung und Arcade-Notleistung von 10% auf 5% für alle Strahljäger außer Yak-15 und Yak-17 abgesenkt. Bei diesen beiden Flugzeugen bleibt der Multiplikator wie gehabt.
  • Die Agilität von Flugzeugen wurde in den Steuerungsmodi 'Vereinfacht' und 'Maussteuerung' verbessert.
  • Die kombinierte Verwendung von Bremsklappen und Klappen wurde hinzugefügt.
  • Die Funktionsweise der automatischen Klappensteuerung wurde überarbeitet: Landeklappen nur nach Ausfahren des Fahrwerks; Startklappen über Wasser bei Flugbooten). Die vereinfachte Klappensteuerung (eine Taste) wurde geändert.
  • Der Luftstrom über das Heck von mehrmotorigen Flugzeugen wurde korrigiert. Sind einige Motoren abgeschaltet, ist die Steuerung nun deutlich einfacher.
  • Die Radbremsen-Effektivität wurde feineingestellt.
  • Die Parameter der Motoren von Kolbenmotorflugzeugen bei niedriger Schubstellung wurden feineingestellt.
  • Die Reihenfolge bei der Treibstoffversorgung über die Treibstofftanks wurde für einige Flugzeug eingeführt. Dabei wird erst der Sprit aus den äußersten Tanks verbraucht, um die Manövrierbarkeit des Flugzeugs so gut wie möglich zu halten und die Wahrscheinlichkeit eines Brandes bei einem Treffer zu verringern.
  • A6M2 Mod. 11 - Das Flugmodell wurde überarbeitet. Die separate Steuerung von Öl- und Motorkühlerklappen wurde aktiviert. Trägkeitsmoment anhand Gewichtsdaten aktualisiert. Details im Datenblatt.
  • Ki-84 (alle Ausführungen) - Das Flugmodell wurde überarbeitet. Die separate Steuerung von Öl- und Motorkühlerklappen wurde aktiviert. Trägkeitsmoment anhand der installierten Bewaffnung aktualisiert.
  • D.520/521 - Das Flugmodell wurde überarbeitet. Die separate Steuerung von Öl- und Motorkühlerklappen wurde aktiviert.
  • I-185 (alle Ausführungen), P-51A (Thunder League) - Fehler behoben, der unter gewissen Umständen im Arcade-Modus und bei Maussteuerung zu einer unkontrollierbaren Rotation führte.
  • LaGG-3-8/11 - Bremskraftwirkung auf die Räder wurde modifiziert. Die Steuerbarkeit während des Rollens am Boden wurde verbessert.
  • Blenheim Mk.IV - Die Steuerbarkeit während des Rollflugs wurde verbessert.
  • Yak-1/9 (alle Ausführungen) - Falscher Steuerungsmodus für die Kühlerklappen korrigiert. Diese Ausführungen verfügen nun über zwei Positionen, Landeklappenstellung wurde entfernt (ebenso die inkorrekte Verwendung von Zwischenpositionen).
  • Bf 109 (alle Ausführungen) - Flugmodelle wurden überarbeitet. Distanz für das Startmanöver wurde erhöht. Höchstgeschwindigkeit der Rotation wurde abgesenkt, die Höchstgeschwindigkeit in der Rotation wurde auf eine höhere Fluggeschwindigkeit verlegt. Aerodynamik, Motor und Thermodynamik wurden angepasst.
  • SBD-3 - Flugmodell wurde überarbeitet. Die kombinierte Verwendung er Bremsklappen wurde aktiviert. Bei ausgefahrenen Klappen wird die Bremsklappensteuerung blockiert und umgekehrt.
  • Fw 190D (alle Ausführungen) - Polare Flugzeugkomponenten wurden aktualisiert (Flügel, Heck, Rumpf). Die Funktionsweise des Propellers wurde aktualisiert, neue Thermodynamik wurde implementiert. Die Dynamik der Beschleunigung im Horizontalflug wurde erhöht.
  • Ta 152 (alle Ausführungen) - Thermodynamik des Flugzeugs wurden aktualisiert (automatische Kühlersteuerung verbessert). Das Verhalten im Maussteuerungs-Modus wurde verbessert. Die 'Kampf'-Stellung für Klappen als Resultat der Verwendung hydraulischer Flügelmechanik wurde hinzugefügt. Nun verfügen diese Flugzeuge über vier Positionen: "Eingefahren", "Kampf", "Start", "Landung". Die Nutzungsreihenfolge für Treibstofftanks wurde hinzugefügt.
  • Me 262C-1a und Me 262C-2b - die Raketenhilfstriebwerke sind nun voll steuerbar und können beliebig gestartet und abgeschaltet werden.
  • Me-262a-1a, Me-262a-1a-4, Me-262c-1a - Die Nutzungsreihenfolge für Treibstofftanks wurde hinzugefügt.
  • Ju 87D-5 - Bei der Verwendung von Bombenzuladung können nun Bremsklappen verwendet werden. Bei der Verwendung von Gondelbewaffnung (MGs oder MKs) sind keine Bremsklappen verfügbar.
  • Me 410 A/B (alle Ausführungen) - Flugmodelle wurden aktualisiert. Distanz für das Startmanöver wurde erhöht. Die maximale Rollrate wurde verringert und ist nun erst bei höherer Fluggeschwindigkeit erreichbar. Aerodynamik, Motoren und Thermodynamik wurden angepasst.
  • Ki-61 (alle Ausführungen) - Flugmodelle wurden aktualisiert. Aerodynamik, Motoren und Thermodynamik wurden angepasst.
  • F-86 (alle Ausführungen) - Thermodynamik und Motormodell wurden aktualisiert, Steuerbarkeit wurde korrigiert. Die Wahrscheinlichkeit des Trudelns wurde verringert, die Steuerbarkeit in Arcade-Schlachten wurde verbessert. Die Nutzungsreihenfolge für Treibstofftanks wurde hinzugefügt.
  • Yak-15/17 - Die Nutzungsreihenfolge für Treibstofftanks wurde hinzugefügt.
  • Yak-15/17, Arado-234 (alle Ausführungen), He-162, Me-262 (alle Ausführungen), MiG-9 (alle Ausführungen) - Thermodynamik und Motorleistung nach Schubeinstellung wurde korrigiert (Abhängigkeit des Schubs von der Fluggeschwindigkeit wurde verdeutlicht).
  • Mig-15/bis, 17 - Ein Nicken wurde beim Lösen der Bremsklappen hinzugefügt (um das Ausbrechen aus dem Sturzflug bei hoher Geschwindigkeit zu vereinfachen).
  • Sea Venom Faw.20, Venom FB-4, Vampire FB-5 - Die Nutzungsreihenfolge für Treibstofftanks wurde hinzugefügt.
  • Ki-61-2 - Wurde entsprechend eingestellt: Datenblatt.
  • Wyvern - Wurde entsprechend eingestellt: Datenblatt.
  • Halifax Mk. III - Wurde entsprechend eingestellt: Datenblatt.
  • Hs 123a - Wurde entsprechend eingestellt: Datenblatt.
  • Тu-4 - Wurde entsprechend eingestellt: Datenblatt.
  • Yak-30 - Wurde entsprechend eingestellt: Datenblatt.
  • N1K1 - Wurde entsprechend eingestellt: Datenblatt.
  • B-18а - Wurde entsprechend eingestellt: Datenblatt.
  • He 219A-7 - Wurde entsprechend eingestellt: Datenblatt.

Die gezeigten Update-informationen listen die Hauptänderungen des entsprechenden Updates auf. Kleinere Aktualisierungen und Korrekturen sind möglicherweise nicht aufgeführt. War Thunder wird kontinuierlich weiterentwickelt und einige Korrekturen können ohne Aktualisierung des Clients aufgespielt werden.


  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

:salute:  :salute:  :salute:

 

Bin fleißig am laden und freue mich schon sehr darauf, das die Server wieder öffnen. Kanns kaum erwarten all die Änderungen zu sehen und auszuprobieren !! 

  • Upvote 1
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

  • Das 10,5cm T13-Projektil (APCBC-HE) wurde für den schweren Panzer T29 sowie die Selbstfahrlafetten T28 und T95 hinzugefügt.

 

wooot... meine Minischildkröte T28 wird spielbar? :D yeah!

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

oha, der Grind für höhere Flugzeuge wurde ja deutlich verringert Oo 

 

Jets teilweise von 380k auf 200k runter.

 

Ein sehr schönes Update für Flieger dieses Mal :) 

 

https://docs.google.com/spreadsheets/u/2/d/1I1bWiNZOui5sc4nRzAZT4NewPVsTyW2LF6z8UmrhD64/pubhtml?gid=0&single=true&widget=true&headers=false

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

 

Bei mir hat (oder hatte?) das Update einen kleinen 'Schluckauf'.

WiP mit Preload (Dateien alle bereits geladen)

Gerade eben gestartet, die übliche Meldung wenn ein neuer launcher installiert werden soll.

Alle bestätigt, Spiel wurde gestartet und ich hatte noch die alte Version.

 

Nach Beenden und einem weiteren Start aktualisiert er jetzt die Dateien...

 

Deci

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wohooo... 

 

Und ich dachte immer Gaijin arbeitet nach folgendem Motto: (achtung, Gehirnzellenmassaker XD):

[media]https://www.youtube.com/watch?v=SOuRWxSD80M[/media]

 

Sehr schön, das wir nicht mehr so sehr grinden müssen ;)

  • Upvote 1
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wohooo... 

 

Und ich dachte immer Gaijin arbeitet nach folgendem Motto: (achtung, Gehirnzellenmassaker XD):

[media]https://www.youtube.com/watch?v=SOuRWxSD80M[/media]

 

Sehr schön, das wir nicht mehr so sehr grinden müssen ;)

 

Jup, sehr schön :) Obwohl ich viel fliege, hab ich kaum Jets XD Vielleicht hab ich nun gleich ein paar mehr :>

 

aber allgemein alle Änderungen an den FMs zeigt, dass man sich dieses Mal statt auf viel Inhalt eher auf Essentielles konzentriert hat :)

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

oha, der Grind für höhere Flugzeuge wurde ja deutlich verringert Oo 

 

Jets teilweise von 380k auf 200k runter.

 

Ein sehr schönes Update für Flieger dieses Mal :)

 

Aber anscheinend ja nur Temporär für 2 Monate.. was soll das denn? Paar mehr Spieler in Tier 5 bringen und danach bist wieder angesch..? Naja, hab eh keine Lions für all die Jets die ich kaufen könnte x_X

 

Die Kampfeinstufung des Centurion Mk. III wurde in allen Spielmodi auf 6.3 reduziert.

 

 

Ist der so Mies? :/ Hatte eignetlich die Centurions so als Grindziel vor Augen :/

Edited by Tsundere2k
  • Upvote 1
medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte wetten, dass nachher noch Beschwerden rein trudeln, weil jemand den Flieger mit much more RP ergrinden musste und nu will er die RP zurück :crazy: Aber die Senkung is echt heftig! I like

  • Upvote 1
medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

T13 ist fein :) 207mm auf 500m noch und alles auf dem Testgelände (außer Maus) ist sofort explodiert :D

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

oha, der Grind für höhere Flugzeuge wurde ja deutlich verringert Oo 

 

Jets teilweise von 380k auf 200k runter.

 

Ein sehr schönes Update für Flieger dieses Mal :) 

 

https://docs.google.com/spreadsheets/u/2/d/1I1bWiNZOui5sc4nRzAZT4NewPVsTyW2LF6z8UmrhD64/pubhtml?gid=0&single=true&widget=true&headers=false

Danke, diese Nachricht ist wirklich ein Segen.
All die hohen RP Zahlen haben mich immer abgeschreckt überhaupt mit dem Grinden anzufangen...delicious!

  • Upvote 1
medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

:good: :good:

 

Edit1 sagt: Die Sounddesigner schauen zu viel Anime ...

Edited by profmo
  • Upvote 1
medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte wetten, dass nachher noch Beschwerden rein trudeln, weil jemand den Flieger mit much more RP ergrinden musste und nu will er die RP zurück :crazy: Aber die Senkung is echt heftig! I like

 

na dann können sich alle beschweren die nach 1.27 kamen, denn damals konnt man noch in ner Woche auf "Level 20" grinden oder so xD

 

 

T13 ist fein :) 207mm auf 500m noch und alles auf dem Testgelände (außer Maus) ist sofort explodiert :D

 

 

was ist ein T13? x_X

Edited by Tsundere2k

Soric_ (Posted )

siehe dritten Post hier im Thread ^^ Munition für amerikanische 10,5cm
  • Upvote 1
medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie teuer is die Heinkel? Kann mir einer den Preis nennen? Danke o7

2670 GE

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

was ist ein T13? x_X

dabei handelt es sich wohl um ein projektil

 

[i]Das 10,5cm T13-Projektil (APCBC-HE) wurde für den schweren Panzer T29 sowie die Selbstfahrlafetten T28 und T95 hinzugefügt.[/i]

  • Upvote 1
medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

F2H kostet nur noch 130k lol

Das ist echt lächerlich wenig. Wenigstens habe ich dadurch automatisch der / die / das Sea Venom erforscht.

 

Die mMn tollsten Änderungen stehen nicht mal in den Patchnotes. Mal schauen was heute Abend die Eventsection sagt, ob es schon da ist. :)

 

Edit: Für die pre loader mal jmd ausm int. Bereich zitiert:

 


Even though the preload was all completed, I still have 3.3GB to download, which will take over 2 hours  :?s

Edit: I've switched my dev server to the normal client, problem solved  :Ds

 

Hab ich als preload Verweigerer ja Schwein gehabt. :lol:

Edited by Capt_Balu
  • Upvote 1
medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites
"Im Kartenmodus 'Vorherrschaft' auf Berlin wurden die Flugfelder um 90° gedreht, um den Anflug zu erleichtern."


Ernsthaft? HAben sich Leute im Ernst beschwert, dass sie ursprünglich nicht leicht genug landen könnten, weil die Landebahn 90 Grad zum Anflugweg hat? Ojee...und solchen Leuten wird auch noch Aufmerksamkeit geschenkt, indem dieser Quark auch noch umgesetzt wird! :facepalm:

Dann muss es aber auch Bomben geben, die ihr Ziel automatisch finden. Denn das erleichtert ja auch ungemein das Spiel! Oh man ich glaubs nicht -.-

Berlin war immer wunderbar, um beim 90 Grad Anflug eine kleine Kampfschleife im SB zu fliegen, um die Geschw. zu verringern. Dazu war lediglich eine 270 Grad Kurve nötig und auch sinnvoll, um bei hohen Geschwindigkeiten abzubremsen. Wer langsam ankommt, muss doch nur einlenken. Lenken bedeutet, in eine Richtung fliegen. 90 Grad kurve und dann landen...das soll zu schwer gewesen sein????

Kein Wunder, warum wir essentielle Dinge wie Bombercockpits noch nicht haben, wenn an so einer Scheiße gearbeitet wird! Edited by *Subseven07
  • Upvote 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

oha, der Grind für höhere Flugzeuge wurde ja deutlich verringert Oo 

 

Jets teilweise von 380k auf 200k runter.

 

Ein sehr schönes Update für Flieger dieses Mal :) 

 

Ja, können sich alle freuen, die noch nicht alle Jets erforscht haben.

Aber viel ätzender ist der Grind bei den Modulen.

  • Upvote 1
medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Im Kartenmodus 'Vorherrschaft' auf Berlin wurden die Flugfelder um 90° gedreht, um den Anflug zu erleichtern."


Ernsthaft? HAben sich Leute im Ernst beschwert, dass sie ursprünglich nicht leicht genug landen könnten, weil die Landebahn 90 Grad zum Anflugweg hat? Ojee...und solchen Leuten wird auch noch Aufmerksamkeit geschenkt, indem dieser Quark auch noch umgesetzt wird! :facepalm:

Dann muss es aber auch Bomben geben, die ihr Ziel automatisch finden. Denn das erleichtert ja auch ungemein das Spiel! Oh man ich glaubs nicht -.-

Berlin war immer wunderbar, um beim 90 Grad Anflug eine kleine Kampfschleife im SB zu fliegen, um die Geschw. zu verringern. Dazu war lediglich eine 270 Grad Kurve nötig und auch sinnvoll, um bei hohen Geschwindigkeiten abzubremsen. Wer langsam ankommt, muss doch nur einlenken. Lenken bedeutet, in eine Richtung fliegen. 90 Grad kurve und dann landen...das soll zu schwer gewesen sein????

Kein Wunder, warum wir essentielle Dinge wie Bombercockpits noch nicht haben, wenn an so einer Scheiße gearbeitet wird!

 

... Arcade Flugzeugkarte. Nicht die SB Panzerkarte.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

...........Inkompatibler Server, kein Update weit & breit, is ja wieder typisch

 

ab wann darf ich als PS4 Spieler das update laden? oder WT spielen ? Heue Abend? Morgen? nächste Woche?

 

bitte um Aufklärung des Sachverhalts

  • Upvote 1
medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geschehen noch Zeichen und Wunder.

 

Jetzt werden die BRs nicht nur in den Hangars, sondern auch im Tree angezeigt. Der weitgehend irrelevante Rang (I-V) steht nur noch am Bildschirmrand. Das hatten wir Spieler schon kurz nach 1.37 vorgeschlagen. Und nach Jahren hat Gaijin endlich ein Einsehen.

 

:good:

 

Jetzt fehlt eigentlich nur noch das Durchschnitts-BR direkt neben dem Preset-Button. Mensch Gaijin, lasst euch doch nicht jeden Popel einzeln aus der Nase ziehen!!!

Edited by Quax0815
  • Upvote 7
medal

Share this post


Link to post
Share on other sites

... Arcade Flugzeugkarte. Nicht die SB Panzerkarte.


Ich rede von der Flugkarte...der Spielmodus ist dabei egal. Wie kann man eine 90 Grad Kurve vor einer Landung zu schwer finden und das vor allem dann noch Gaijin mitteilen?? Hier ist aber gewaltig Framdschämen angesagt. Und das Schlimme...Gaijin gibt diesen Menschen auch noch eine Lobby und setzt das um!
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.