Kuripot

Member
  • Content count

    479
  • Joined

  • Last visited

medal

Community Reputation

69 Neutral

About Kuripot

  • Rank
    Officer cadet

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

687 profile views
  1. @XBarbarossaX : Meinst du, ich hätte nicht schon andere BR bei den Briten (und bei allen anderen auch) versucht ? Es ist völlig egal, was ich ins Deck nehme, der Gegner ist so gut wie immer Plus 1. Mein British 3,3 Deck habe ich eingestampft, weil mir da die Russen auf 4,3 entgegen kommen. Baue ich mir ein 3,7 Deck, habe ich 4,7 Gegner ,garantiert. Fahre ich Japaner auf 1,3 kämpfe ich u.a. gegen dt. Panzer auf 2,0 bis 2,3 . Ich habe kein Bock mehr darauf, ständig auf Gegner zu schießen, die ich nicht kaputt machen kann oder kaum Gelegenheit für einen 2. Schuß zu haben. Gestern mit Matilda gegen 3 Russen auf 3,7 und 4,0 . Die fahren einfach auf mich zu,weil sie wissen, da kann ich eh nichts machen. Selbst gezielte Treffer auf ihre Ketten hatten keinerlei Wirkung. Einen nennenswerten Rückwärtsgang hab ich nicht und so war ich nach 2 Treffern weg. Soll das Spielspaß vermitteln? Ja sicher, den 3 anderen . Ich fahre einen Valentine auf 3.0, stehe hinter einem niedrigen Felsen und sehe einen KV1 auf Entfernung, der unbedacht durchs Bild fährt. Auf die Entfernung kann ich nicht genau zielen, klar. Aber nichtmal das Fadenkreuz wird an irgend einer Stelle grün. Er dreht seinen Turm und trifft mich mit dem ersten Schuß in denselben - oneshot. Das ist lustig. Ich fahre ja nun auch KV1. Damit treffe ich aber fast nie auf Valentines oder Matildas um es auch mal so machen zu können. Nein, ich treffe auf 5,0 bis 5,7 Tiger und Co und Russen. Also steige ich in meine Tiger, werde aber dann von 6,3 bis 6,7 gekillt. Aber wehe, ich kommen ganz selten mal in ein Match, wo der Gegner max. Plus 0,3 ist. Dann verhaue ich sie reihenweise. Das ist aber nur ca. jede 20. Schlacht der Fall. Nur deshalb sind meine Stats nicht auf dem Level vom Hämmerling. Ich mache jetzt 2 Runden, eine mit den Briten auf 3,3 und eine japanische auf 1,3 . Gleich schreibe ich euch, wer meine Gegner waren. Edit : So, hier das Ergebnis : 1.Ich Briten 3,3 , erster Tod durch einen Pz4G auf 4,3, zweiter Tod durch 3,7 weil mich ein 4,3 wehrlos machte, dritter Tod durch einen 3,3, weil ich von einem 4,0 wehrlos gemacht war. Ein paar niedrige BR konnte ich in den Himmel schicken, den PZ4G habe ich vergeblich beschossen. Immerhin 5. Platz. Alle Plätze über mir durch höhere BR belegt. 2. Ich Japan 1,3, erster Tod durch einen 2,0 Japaner, an dem mein erster Schuss keinen Schaden machte, zweiter Tod durch einen 2,0 Russen, den ich nur am Turm beschädigen konnte wobei sein Kommandant starb, das waren die einzigen Punkte für mich in dem Spiel, dritter Tod durch einen Japaner auf 1,3 oneshot, mein erster Schuss ging daneben, konnte den Turm nicht schneller drehen. 14. Platz. Die Japanischen Panzer sind Mülleimer. Die werde ich auch nicht mehr fahren.
  2. Deutsche und Russen habe ich bereits zur Genüge probiert. Deutsche bis 7,0 und Russen bis 5,7 . Es ist völlig gleichgültig, welche Nation ich fahre. Ich muss fast jede Schlacht gegen +1 antreten. Eben noch ein paar gemacht, davon eine abgebrochen, weil mich ein KV1 mit 4,0 2x gekillt hat mit meinem British Elend auf 3,0 , ohne dass ich ihm dem geringsten Schaden beibringen konnte. Die Japaner habe ich erst angefangen und erst ein paar Panzer erforscht. Rate, gegen wen ich mit den Pisseimern auf 1,0 bis 1,3 fahren muss .
  3. Und da erhob sich eine Stimme, die da sagte "fahr mehr Briten" . Und Kuripot tat, was ihm aufgetragen war und glaubte, die Qualen werden ein Ende finde, aber er wurde bitter enttäuscht. In Zahlen : 6 Schlachten mit den Briten. Eine mit 3,3 gegen 3,7 Eine mit 3,0 gegen 3,3 Geht doch dachte er. Aber der Tag war noch nicht zu Ende. Alle 4 folgenden mit 3,0 gegen 4,0. Immer die letzen Plätze belegt. Die Verteilung war 3-4 Jungs auf 3,0, der Rest immer höher. Einmal war bei den Roten nur ein einziger 3,0 dabei, dafür hatten sie einen 4,0 mehr. Ich kann noch tagelang weiter spielen, ich werde immer auf dem geringsten BR des Teams landen. Es ist für mich schon Weihnachten, wenn der Gap nur 0,3 ist. Da beschwere ich mich schon gar nicht mehr.
  4. Es ist einfach Unsinn, was da abgeht. Erwische einen Roten, wie er sich gerade hinter eine Ecke verdrücken will. Treffe also den Motor, er brennt. Bis er gelöscht hatte, konnte ich in etwas bessere Position fahren und gleichzeitig seinen Turm sehen und leer machen. Seine Front stand verdeckt und ich konnte mich kaum bewegen. Knalle ihm noch eine in den Turm zur Sicherheit und dann noch eine in den Motorraum. Diesmal brennt er nicht, sondern schießt zurück und oneshot. Er hat also in der Zeit von meinen 2x Nachladen meines Valentinos, gelöscht, repariert, den Funker in den Turm geholt, nachgeladen, gezielt und mich gekillt. Das waren die wahren Helden des Krieges.
  5. Beweisen kann ich es auch nicht, aber ich habe gestern und zum Teil heute Notizen gemacht und deinen Hinweis mit den Briten auch verfolgt. Ich war von 14 Schlachten genau einmal nicht low tier. Davon waren 3 RB, sonst AB . Mit den Briten habe ich es eben versucht. War auch nichts. Habe mal die Matilda ausgeführt, die mir als dt. Fahrer ein unangenehmer Gegner ist, weil sie viel einstecken kann. Nun bin ich als Blauer aber meist auf 2,3 bis 2,7 wenn mir die rote Matilda entgegen kommt. Meine blaue Matilda jetzt eben traf aber auf T-34 BR3,7, die ich nicht durchschlagen konnte auf Entfernung. Ich war aber für einen weit entfernten T-34 ein oneshot, obwohl ich angewinkelt stand. Die Schlacht zuvor mit Russen war ich -1 und die Roten hatten auch noch einen flotten Dreier mit Level 100er und Stats weit über 70%. Null Chance. Ich habe die abgeprallten oder schadensfreien Granaten gar nicht mehr gezählt. Selbst oneshot. Habe abgebrochen weil sinnlos. Die einzige Schlacht, wo ich nicht low war, war ich aber auch nicht unter den auserwählten HT, sondern nur in der Masse von mehr als 8 gleichen. (Was ich ja auch i.O. finde, aber ein Ausgleich für ständiges LT ist das dann ja nicht) Von den 14 Schlachten habe ich eine AB sofort abgebrochen, weil die +1 so zahlreich waren, 2 RB habe ich nach dem erstem Verlust abgebrochen, als ich von Plus 1 gekillt wurde, selbst aber keinen Schaden verursacht habe. Bleiben 11 Schlachten, deren Ausgang ich erlebt habe. Davon waren 9 verloren. Anzumerken noch : Als ich gestern mit RB begann, habe ich die ersten beiden Schlachten sehr gut gespielt 1. und 2. Platz, beide gewonnen. Das war, bevor ich anfing Notizen zu machen. Die BR der Roten dazu weiß ich nicht mehr. Ich selbst bin mit 2,0 und 2,3 dt. rein. Die nächsten Schlachten waren dann so schlecht, dass ich mit dem Notieren anfing. Für mich zeichnet sich ab, dass das Spiel ohne Squad, also als Solofahrer immer uninteressanter wird, da die Häufigkeit von Squads mit sehr erfahrenen Spielern immer mehr zunimmt und man gegen 2 bis 3 Leute mit Sprechfunk einfach keine Chance hat. Und nur darauf zu hoffen, dass man die unteren Ränge der Gegner abschießen darf, ist ab mittlerem IQ aufwärts einfach unbefriedigend.
  6. So war es nach meinen beiden mehrmonatigen Pausen auch. Die Stats waren auch völlig im Keller durch die Pausenzeiten.
  7. Der Mann hat doch Recht. Die Sache mit dem ständigen MM gegen +1 hängt an der persönlichen Statistik. Sobald man einen Wert übersteigt, hat man schwerere Gegner um wieder auf Mittelmaß gestutzt zu werden. Das ist bei mir, zufällig mit den gleichen Statwerten, so. 50% bzw. knapp drüber scheint da die Grenze zu sein. Seit ich konsequent Spiele verlassen nachdem ich gesehen habe, gegen wen ich ran soll, sinkten meine Stats und die Zahl der Schlachten gegen gleichwertige BRs steigt. Auch ich habe die letzte Zeit Buch geführt und sehe den Zusammenhang deutlich. Erst im Squad lässt sich aus dem System ausbrechen, oder durch besonders gute Leistungen. (Durch Geld sage ich jetzt lieber nicht, obwohl es auf der Hand liegt) Mir macht es auch keine Freude mehr, ständig für gutes Abschneiden bestraft zu werden. Vermutlich weiß sich GJ nicht anders zu helfen, als mit diesem System. Was würde auch passieren, wenn z.B. der MM nur gleiche BR zusammenbringt ? In kurzer Zeit hätten wir eine deutlich klaffende Schere zwischen den Guten und den Graupen und die einen gehen, die anderen haben nichts mehr zu (be-) kämpfen. Ein Trost : Hast du immer +1, bist du zu gut.
  8. Fange gerade an, ein bisschen RB zu spielen. In 80% der Schlachten sehe ich fast nichts vom Gegner. Egal, auf welcher Seite man startet, die Sonne war schon 8h vorher da. Wenn es tatsächlich um beschleunigte(s) Schlachten ginge, wäre eine gute Sicht wesentlich geeigneter. Im Ggs. zu AB habe ich die Grafik auf Halbmast gesetzt und merke, dass mir schon nach 2-3 Runden die Augen schmerzen. AB zocke ich hingegen gelegentlich den ganzen Tag ohne Probleme. Dies aber auf fast max. Grafik. Kuripot
  9. Oh Mann, da stehen 6 blaue um ein Cap, oder schon drauf. Sind ein paar Gebäude mitten drin. Ich fahre neben ein Gebäude und bumm, oneshot von einem Roten, der auf dem Cap steht. Keinerlei Anzeige auf der Minimap. Wie kann das angehen ? Gleiche Runde, oneshot aus einer mittleren Distanz, aus einer Umgebung mit Blauen durchsetzt. Keinerlei Anzeige auf der Map. Das kenne ich so nicht. Ich schieße, natürlich als low tier, auf einen Tiger2, bin gut gedeckt und sehe ihn immer wieder vorfahren, schießen, zurück, wieder vor, mit einer unglaublichen Nachladegeschwindigkeit. Natürlich prallt mein Geschoss ab. Seines trifft mich aber trotz guter Deckung unterhalb des Turms - oneshot. Wie kann man in solcher Geschwindigkeit auf große Entfernung (1100m) so genau treffen ?
  10. Da es heute etwas besser zu laufen schien, habe ich eine Goldwette eingesetzt. Muss ich noch mehr sagen ? 1. 1 Platz (!!!) in einer Schlacht, mit einem (!!!) abgeschossenen Panzer. Die Blauen wurden im Minuten völlig überrannt. 2. 2.Platz in einer Schlacht. Ein 4-Squad bei den Roten, völlig überrannt. 3. 5.Platz, Sniper bei den Roten knipsen alles weg, was zum Cap fährt, was natürlich keinen Blauen hindert es immer wieder neu zu versuchen. Meine Granaten prallen alle ab auf Distanz. Eine Goldwette hat einen Wert von Null. Ich will keine mehr haben, weil es vorprogrammiert ist, dass ich sowieso nichts gewinne.
  11. Und irgendwas stimmt mit den Programm nicht seit heute . Ich drücke um eine Schlacht zu beginnen, die Eieruhr läuft, ich schaue so in die Gegend, vielleicht noch mal schnell in die Mannschaft rein und dann verschwindet die Eieruhr als wenn nichts gewesen wäre. Ich zweifelte schon, ob ich wirklich auf Beginnen gedrückt hatte, aber es passierte noch mehrfach. Dann fahre ich in der Wüste herum, als plötzlich das Bild einfriert und ein Brummton, eher ein Summen zu hören ist. Keinerlei Reaktion auf die Steuerung. Nach 10s geht wieder alles, aber mein Panzer war munter weiter gefahren, ins Schussfeld. Dann kam eine Schlacht, in der ich mal nicht LT war und alle (fast alle) Schüsse machten richtig was kaputt oder waren gar oneshots. 11 Abschüsse, erster Platz, Schlacht gewonnen. Keine Abpraller, keine Fehlschüsse, selbst auf riesige Distanzen onehits. Wie früher :-) Da muss was kaputt sein.
  12. Neuer Negativrekord für den MM. Ich, wie nicht anders zu erwarten wieder low tier. Wir waren 5 Idioten bei den Blauen, die den Mist mitgemacht haben, aber bei den Roten waren nur 3 LT. Bumm, bumm, bumm, alle Caps überrannt von den Roten, keinerlei Spielspaß, nach wenigen Minuten war alles gelaufen. GJ, ist seid ein leuchtendes Beispiel dafür, wie man ein Spiel kaputt machen kann, was vom Kern so gut sein könnte. In einer Schlacht hatte ich eine sehr gute Sniperposi. Eines der seltenen Ereignisse, wo ich mal nicht low tier war. Habe einen T-34 schön im Visier und verpasse ihm eins seitlich in den Turm. Keine Wirkung. Voll ausgebauter Panzer, voll trainierte Mannschaft, sorgfältig gezielt. Da ich schnell laden konnte, habe ich einfach unverändert gewartet. Er suchte mich noch und hatte den Turm noch nicht weit genug herum. Zeit für einen 2. Schuß, sorgfältig gezielt und Millisekunden vorm abdrücken springt plötzlich das Fadenkreuz einen Meter neben den Roten. Nochmal nachjustiert, gleicher Mist und dann war die Zeit um. Natürlich ein Oneshot des T-34 . Das soll alles Zufall sein ? Fahre mit einem Stug, miese Runde, low tier, fast keine Punkte, obwohl die Blauen sonst gut dran sind. Kurz vor Ende spurte ich los auf einen Roten zu und feuere nur zum Spaß in seine Richtung. One shot obwohl die Karre hüpfte wie ein Flummi und das Rohr in der Sekunde in den Himmel zeigte. Ich war einfach dran für ein paar Punkte. Hätte ich schon 5 Kills gemacht in der Runde, wäre der Schuß daneben gegangen.
  13. Habe jetzt lang und breit alle Nationen und viele verschiedene BR gespielt. Egal welches BR ich aufdecke, ich trete zu 95% gegen plus 1 an. Von den restlichen 5 bin ich 4% dann in der Mitte und nur 1% selbst mal HT. Warum ? Ich habe schlicht keinen Bock mehr. Da trifft man auf einen Gegner und nichts geht, selbst dann oneshot und weg. Meine Stats sind jetzt um 12% eingebrochen. Daran kann man sehen, dass trotz immer weiter ausgebauter Mannschaften allein wegen dem ständigen +1 keine oberen Plätze mehr drin sind. Fahre ich den M3 Lee , den ich als minus1 nur auf Raten filetieren kann, wenn er mir begegnet,werde ich selbst nun von einem Plus1 mit einem Treffer gekillt. Habe ich ein Deck mit 2.3 treffe ich auf 5-7 Gegner von 3,3. Nehme ich einen 2,7 hinzu, hab ich sofort 3,7 Gegner. Dazu kommt, dass oft einseitig bis zu 2 HT Panzer mehr in einem Team stecken. Das ist ja nicht wegen zu wenig Spieler so, sondern weil GJ das so haben will. Mir hat mal das Panzern richtig Spaß gemacht. Das ist vorbei. Spiele sind nur noch Füllmaterial für zu viel Freizeit.
  14. Ja, irgendwas ist heute mal wieder gedreht worden. Allerdings nicht am MM. Der ist so schei... wie zuvor. Eben hat es mir meinen Pz IV durch eine Bombe auf die Seite gelegt. Keinerlei Schaden am Panzer, aber trotzdem wertlos. Hat das schon mal jemand erlebt ? Unnötig zu sagen, dass es eine Schlacht mit Goldwette war. Alles fürn Arsch und nur Idioten im Team während die Roten Level 100 auf high tier im Rennen haben. Es gab mal ein kurze Phase letztes Jahr, da hat das Spiel richtig Spaß gemacht. Das war so eine Spanne zwischen 2 Updates. Das muss ein äusserst unerwünschter Zustand gewesen sein, denn Gj arbeitet hart an der Beseitigung jeder Spielfreude.
  15. Nur Info. Fehler und Warnungen gab es keine.
  16. Da gibt es in dem fraglichen Zeitraum nur dies : Volsnap "The oldest shadow copy of volume C: was deleted to keep disk space usage for shadow copies of volume C: below the user defined limit." Und das war um 18:27 .
  17. Ja. Blöd. Habe nicht an die Zeit gedacht. Welche Startzeit wird im Serverreplay angegeben ? MEZ ? Habe die Schlacht gefunden. Normandie Startzeit laut Server 20.April 16:37 Dauer 00:15:16 Laut Serverreplay bin ich die letzten Sekunden sinnlos über einen Schutthaufen gebrettert und dann zusammengeschossen worden ohne selbst einen Schuss abzugeben. Dann steht da : Hat die Schlacht verlassen. Habe mich danach wieder eingeloggt und noch einige Runden gemacht ohne Probleme. Kuripot
  18. Hatte gestern gar nicht in die Nachrichten geschaut. Die o.g. Clog ist um 18:35 erstellt worden. War zu dem Zeitpunkt die letzte erstellte auf meinem PC. Die Nachrichten sehen so aus : 18:05 Sieg 18:37 Rep KV1-Zis 18:41 auto, Nachkauf Mun 18:49 Rep KV1S 18:53 Niederlage. Die Schlachten auf dem Server mit meiner Beteiligung : 17:21 Dauer 8:33 Finnland 18:45 Dauer 9:11 Stalingrad Launcher logs um : 17:11 18:35 Clogs : 17:11 18:35 (o.a. ) Meiner Meinung ist die genannte Clog 18:35 nicht die zur abgebrochenen Sitzung passende, sondern danach erstellt. Kuripot
  19. Geht nicht, weil im Kleingedruckten steht, dass Minimun 6400 ist. Vertrag lasse ich auslaufen, dann kommt Glasfaser ins Haus.
  20. Danke für die Mühe. Ich glaube, die ganze Schlacht ist ins Nirwana gegangen für alle Teilnehmer. Sonst müsste doch eine Serveraufzeichnung da sein.
  21. Das ist auch völlig in Ordnung so. Auf der Minimap siehst du die Gegner, die von deinen blauen Freuden gesehen wurden und per Funk gemeldet wurden. Wenn einer vor dir steht, der von niemanden gesehen wird, taucht der auch nicht auf der Map auf. Es heisst Ping. Pin ist am Geldautomat . Ich habe auch eine 16000er Leitung gebucht und bekomme von 5200 bis max. 7200 rein. Ping 38.
  22. Das war das erste Mal überhaupt. Es war weder auf dem Server, noch bei mir eine Wiederholung hinterlegt. Mein neuer Panzer war allerdings Totalschaden beim nächsten Anmelden. Ich hatte ganz selten schon mal einen Verbindungsabbruch zum Server und kam dann in den Hangar, aber direkt auf den Desktop nicht.
  23. Ich glaube ihr irrt. Absolute Aufklärung heisst, definitive Bestimmung der Anwesenheit eines Feindes in dem Radius, egal welche Richtung, also auch anschleichen von hinten. Das andere ist die Aufdeckung, und die passt schon. Kuripot
  24. Eben ist mitten in einer laufenden Schlacht WT abgestürzt und ich sah von einer Sekunde auf die andere meinen Win-Desktop. Falls es von Interesse ich, anbei die clog Datei. 2017_04_20_18_35_17__5164.clog
  25. Na, dann sag mir doch, woran es liegt immer als low tier ins Rennen zu kommen. Es kann wohl kaum an mangelnden Teilnehmern liegen zu besten Zeiten.
  26. So, heute habe ich meinen ersten Russen auf 5,7 ins Deck nehmen können. Dachte, damit komme ich wenigstens etwas näher an die high tier von 6,3 heran, die ich ja ständig als Gegner habe. Falsch gedacht. 3 Spiele gemacht, statt 2 6,3 Gegner sind nun 4 bei den roten und eine Runde waren 6,7 als Team bei den Roten und kein Team bei den blauen. Völlig chancenlos, zumal ich noch keine Modis erforscht habe und das rote Squad Level 100 Spieler waren mit Stats weit jeseits der 70% . Es geht also GJ nur darum, solche guten, zahlenden (Premiumpanzer) Spieler bei der Stange zu halten indem sie genügend Kanonenfutter in Form von low tier hingeworfen bekommen. Wenn das mal nicht zu kurz gedacht ist. Mich schrecken sie damit als Kunden ab. Ich werde keinen Panzer kaufen, oder sonstiges.
  27. Ich fahre zu (fast) allen Tageszeiten, von Morgens ca. 8 bis abends 0h an allen Wochentage. Russen habe ich bis 5,3 , Amis gar nicht, dt. bis 7,0 , Briten habe ich bei ca. 3,7 aufgehört. Meine Decks sind sehr auf gleichmässige BR ausgerichtet, wo es genügend Fahrzeuge gibt. Prem habe ich nicht. Alles Standard. Heute bin ich wieder aus mehreren Schlachten ausgestiegen. Was soll auch der Sinn darin sein, wenn der Gegner mit Tiger II den Spawn einsehen kann, man selbst aber auf die große Entfernung keinerlei Schaden erzeugen kann und sofort platzt ? Mehrfach war es so, dass nur ein Cap in einer Stadt liegt undich rein garnichts machen konnte, weil die +1 die Fahrwege kontrollieren. Umfahren geht ja nicht auf den kleinen Maps und heimlich auch nicht bei AB . Bin ich, wie gestern HT, oder nur - 0.4 lande ich auf dem ersten Platz. Beide Male Stahlkoloss.
  28. Ich würde es echt gern verstehen. Gestern den ganzen Tag immer low tier gewesen mit minus 1. Dann mit einem Forumskameraden 3 Runden gemacht und max. minus 0,4 gewesen. Dann noch ein paar Runden allein, bis auf 2x immer low tier. Heute mehr als 10 Schlachten, davon nur 2x nicht low tier. In Schlachten in denen ich LT bin, lande ich immer auf den letzten Plätzen. Warum sehe ich andere Spieler, die allein fahren und z.T. deutlich bessere Stats haben, auf HT , teilweise mit der gleichen Nation ? Warum gibt es keine Gleichbehandlung ? Sehr frustrierend. Kuripot
  29. Oben steht, dass er ein 64er Win nutzt. Lesen müsste man schon gelegentlich, was andere schreiben. "Windows 7 Ultimate 64-bit "
  30. Die letzten Updates haben die Munitionswirkung herabgesetzt. Soweit ich beurteilen kann für die allermeisten Panzer. Anders ist es nicht erklärbar, dass ich gar nichts geoneshotet kriege, was früher geplatzt ist. Sogar auf BR 2,0 ist das spürbar. Ausserdem scheinen gewisse Konstellationen im Spielersetup (skill, winrate usw.) dazu zu führen, dass man zu 90% gegen +1 kämpfen muss.
  31. Es ist nur noch peinlich, was da abgeht. Da stehe ich im 4,3 einer dt. 8.8 gegenüber und wir beschießen uns gegenseitig.Beide für den anderen voll sichtbar. Keine Deckung. Er landet durch seine hohe Feuergeschwindigkeit noch viel mehr Treffer bei mir, als ich bei ihm. Aber wir feuern einfach munter weiter, obwohl es bei ihm gebrannt hat, ein paar Tote auf beiden Seiten zu beklagen sind, ich auf Explosivgranaten gewechselt habe und zwei davon mitten rein gedonnert habe, bis ich dann endlich platze. Bin dann auch raus, weil 5,3 Gegner aufmarschierten. Es fehlt eigentlich nur noch ein Lebensbalken, dann ist das Spiel restlos verkommen. Sogar auf den ganz niedrigen Rängen schaffe ich so gut wie gar keinen oneshot mehr. Immer sind mehrere Treffer nötig. Dabei fällt auf, dass, obwohl ich deutlich auf andere Stellen ziele, immer wieder die gleiche, oder strategisch unwichtige Punkte getroffen werden, sogar bei voll ausgebauter Mannschaft auf A.S.S. und allen Modis. Neulich schieße ich auf einen sehr weit entfernten Gegner und treffe natürlich mal wieder nur eine Kette, ohne Schaden. Da kommt plötzlich ein anderer Gegner 30m daneben ins Bild und ich treffe trotz Rohrschwenk bei dem genau die gleiche unwichtige Stelle. Das ist alles kein Zufall, sondern vorprogrammiert. Wo ist das schöne Panzerspiel hin gekommen, bei dem ich mich vor fast 2 Jahren angemeldet habe ?
  32. Es war im Dschungel und für mich das erste Mal, dass ich so richtig scheixxe spawne. Bisher war es ein paar Mal bei El Alamein, dass ich zunächst rückwärts von der Felskante weg fahren musste. Aber diesmal gab es keinen Fahrweg. Ich dachte, ich fahre mal die Amis. Die habe ich bisher kaum gespielt und meine Jungs sind auf Scill 7 bis 20 . Panzer nur einer auf 3,3 ohne jede Modi. Ratet mal, gegen welche Gegner ich fahren sollte. Kuripot
  33. Da fällt mir auch nichts mehr zu ein. Eben noch ne Runde auf 4,3 gemacht. Lächerliche Schußwirkung. Hätte auch mit Kokosnüssen werfen können. Seit dem Unsinn mit der Verstärkung macht es eigentlich keinen Spaß mehr. Da steht man vor einem Gegner und feuert Schuß um Schuß hinein um den letzten Mohikaner zu killen und plötzlich dreht er seinen Turm und oneshot. Das ist hanebüchener Schwachsinn.
  34. Es ist einfach nur noch zum Weinen. 2 Spiele, beide Male als -1 rein. Ein mal habe ich abgebrochen, beim zweiten bin ich 2 mal zusammen geschossen worden und dann der Hammer : Ich spawne auf einem Felsbrocken, weithin sichtbar und in einer Lage aus der ich nicht feuern konnte. Musste sofort anfahren und bin dann beschossen worden. Wäre fast noch umgekippt. Bin dann mit J raus. Kein Bock mehr auf so einem Mist. Wie kann man auf einem Brocken spawnen, den man sonst gar nicht befahren könnte ? @IronVader501 Wie weit ist dein Blackprince und dein Ferdi ausgebaut ? Nur mal interessenhalber. PS: Meine monatlichen Stats sind um 9% abgerutscht. Seit dem letzten großen Update vor so ca. 4 Wochen geht fast nichts mehr.