Golden_Phoenix87

In the Air and at Sea
  • Content count

    1,254
  • Joined

  • Last visited

medal medal medal medal

Community Reputation

525 Excellent

1 Follower

About Golden_Phoenix87

  • Rank
    Squadron leader
  • Birthday 03/27/1987

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Deutschland

Recent Profile Visitors

1,388 profile views
  1. North Africa Frontline News. 15/20.07.1942 - El Alamein The Battle of El Alamein is on the peak of its intensity. Both sides launch numerous attackson enemy frontline trenches, supply camps and Airfields, while the fighters try to keep the sky free of enemy Aircraft. Both sides have to deal with the bloody combat and losses , higher growing than anyone could imagine! North Africa Frontline News 28.07.1942-El Alamein Desperately the Luftwaffe tries to hold of the enemy tamnks in the desert, advancing to storm the axis trenches and finally withdraw the ground troops. They do their best and the price is high, but only a few german and italian aircraft are still able to operate. To many have been lost, or are out of service due to a lack of fuel, ammo or spareparts. In the end, the Africa Corps and the italian army are not able to break through the enemy defense line. The numerical superiority of the allied equipment is to endless. This first Battle of El alamein goes to the allies. The axis troops have to retreat and dig oneself into the desert sand till reeinforcements and supplies arrive. Our Feldmarschall Rommel is already on his way to Berlin, begging Hitler to deliver the needed Troops and goods. Whithout them...? Africa might fall into enemy hands..
  2. Neuigkeiten von der Afrika Front 15/20.07.1942 - El Alamein Die Schlacht um El Alamein ist auf dem Höhepunkt ihrer Intensität Beide Seiten starten zahllose Attacken auf die gegnerischen Stellungen an der front, Nachschublager und Flugfelder, während die Jäger versuchen den Himmel frei von feindlichen Flugzeugen zu halten. Beide Seiten müssen den blutigen Kampf ertragen und die Verluste, die bereits jetzt höher sind als sich irgendjemand vorgestellt hätte. Neuigkeiten von der Afrika Front 28.07.1942-El Alamein Verzweifelt versucht die Luftwaffe die feindlichen Panzer in der Wüste zu stoppen, die sich unaufhaltsam den deutsch-italienischen Stellungen nähern um unsere Truppen zurückzudrängen. Die Piloten tun ihr bestes, doch der Preis den sie zahlen ist hoch, nur noch wenige deutsche und italienische Flugzeuge sind einsatzbereit. Zu viele gingen bereits verloren oder sind aufgrund von fehlendem Treibstoff, Munition oder Ersatzteilen, nicht einsatzbereit. Letztendlich sind die Achsentruppen nicht dazu in der Lage die feindlichen Verteidigungsstellungen zu durchbrechen. Die Materielle Überlegenheit der Alliierten ist einfach zu groß. Die erste Schlacht von El Alamein geht an die Alliierten. Unsere Truppen müssen sich zurückziehen und im Wüstensand eingraben bis Verstärkung und Nachschub eintreffen. Unser Feldmarschall Rommel befindet sich bereits auf dem Weg nach Berlin um Hitler um die dringend benötigten Verstärkungen und Güter zu bitten. Ohne Verstärkung...? Wird Afrika vermutlich in feindliche Hände fallen... .
  3. Good Morning Pilots and Tankers, after the German Afrika Korps successfull took Tobruk our Armies switched the Battlefield and are now fighting in October 1942 over El Alamein. Therefore it was time to give away some promotions for various Luftwaffe Pilots. We will start from low to higher ranks: Nota Gaming: Pomjich (Fighter): Pomjich (Bomber) Wortmann Lathia (1st) Hyperus Dituro JJohnsonfan Lathia (2nd) GrafGalland MadDogSapper dieterbohlen Kriegsmeister Myself TheUnknown42
  4. Good Morning Pilots and Tankers, after the German Afrika Korps successfull took Tobruk our Armies switched the Battlefield and are now fighting in October 1942 over El Alamein. Therefore it was time to give away some promotions for various Luftwaffe Pilots. We will start from low to higher ranks: Nota Gaming: Pomjich (Fighter): Pomjich (Bomber) Wortmann Lathia (1st) Hyperus Dituro JJohnsonfan Lathia (2nd) GrafGalland MadDogSapper dieterbohlen Kriegsmeister Myself TheUnknown42
  5. Aviators of War Frontline News Die Schlacht von Tobruk ist endlich vorüber. Am Ende des Posts verlinke ich euch die letzten 3 Missionen über der Stadt als WT-Live Posts. Das Afrika Korps hat nach fast einem Jahr des Streitens endlich diese wichtige Stadt erobert. Der größte Sieg der Achsentruppen in Afrika und der Sieg der Rommel zum Feldmarschall werden lies. Es gab endlose zahlen von abenteuerlichen Attacken zu sehen, hunderte spannender Luftkämpfe und inspirierende Tapferkeit und fliegerische Fähigkeiten. Unser nächstes Schlachtfeld wird El Alamein sein, wer also interessiert ist: wir suchen immernoch nach neuen Piloten. Und natürlich gibt es npoch zahlreiche Orden wie die folgenden zu erringen. Unsere beiden Piloten: Leutnant Wolfram Stahl (theUnknown42) und Unteroffizier Albert Kanstner (dieterbolen) erhalten das Eichenlaub zum Ritterkreuz verliehen! First mission 21.06.1942 http://live.warthunder.com/post/618220/en/ Second mission 21.06.1942 http://live.warthunder.com/post/618221/en/ Last mission 21.06.1942 http://live.warthunder.com/post/618239/en/
  6. Aviators of War Frontline News Die Schlacht von Tobruk ist endlich vorüber. Am Ende des Posts verlinke ich euch die letzten 3 Missionen über der Stadt als WT-Live Posts. Das Afrika Korps hat nach fast einem Jahr des Streitens endlich diese wichtige Stadt erobert. Der größte Sieg der Achsentruppen in Afrika und der Sieg der Rommel zum Feldmarschall werden lies. Es gab endlose zahlen von abenteuerlichen Attacken zu sehen, hunderte spannender Luftkämpfe und inspirierende Tapferkeit und fliegerische Fähigkeiten. Unser nächstes Schlachtfeld wird El Alamein sein, wer also interessiert ist: wir suchen immernoch nach neuen Piloten. Und natürlich gibt es npoch zahlreiche Orden wie die folgenden zu erringen. Unsere beiden Piloten: Leutnant Wolfram Stahl (theUnknown42) und Unteroffizier Albert Kanstner (dieterbolen) erhalten das Eichenlaub zum Ritterkreuz verliehen! First mission 21.06.1942 http://live.warthunder.com/post/618220/en/ Second mission 21.06.1942 http://live.warthunder.com/post/618221/en/ Last mission 21.06.1942 http://live.warthunder.com/post/618239/en/
  7. Aviators of War Frontline News The Battle of Tobruk is finally over. At the end of the post i will link you to the last 3 WT-Live Posts with a lot of pictures about our last day over Tobruk till the Afrika Korps finally captured the city after it was a battlefield for mor ethan a year. The most famous victory of Erwin Rommel, and the one which let him become "Feldmarshall. We saw a lot of awesome attacks, dogfights and inspiring bravery and skill. But while Tobruk is finally done, Aviators of War will continue, as the war did as well. Our next Battlefield will be El Alamein. So if you are interested, we are still looking for new pilots. Aaaand of course you can earn Medals like the following ones. Our both pilots: Leutnant Wolfram Stahl (theUnknown42) and Unteroffizier Albert Kanstner (dieterbolen) received the Oak Leaf for their Knights Cross. First mission 21.06.1942 http://live.warthunder.com/post/618220/en/ Second mission 21.06.1942 http://live.warthunder.com/post/618221/en/ Last mission 21.06.1942 http://live.warthunder.com/post/618239/en/
  8. Indeed, it is never to late to join the campaign. Its just June 1942, so there are still almost 3 years to go
  9. Guten Morgen Freunde, ich weiß nicht ob der ein oder andere von euch vielleicht schon einmal von unserer historischen Simulator Kampagne in War Thunder gehört hat. GJ hat uns zwar schon einmal beworben, allerdings ist auch das schon wieder fast ein Jahr her. Wir sind eine Gruppe von WT Simulator Piloten die versuchen den Zweite Weltkrieg in Europa und im Pazifik so realistisch wie möglich nachzustellen. Das bedeutet wir nutzen historisches Matchmaking, ein entsprechendes Planeset, Missionsplanung nach Originaldokumenten und Berichten, Taktiken die auch tatsächlich genutzt wurden, Formationsflug und natürlich eine militärische Kommandostruktur. Die Kampagne läuft bereits seit einigen Jahren und begann mit dem spanischen Bürgerkrieg, gefolgt vom Frankreichfeldzug 1940, der Luftschlacht um England 1940/41 und der Belagerung von Malta im Frühjahr 1941 Derzeit spielen wir die Defensive der Luftwaffe an der Kanalküste 1941 während die Raf nach Monathen der Defensive nun auch offensiv agiert. Dazu nutzen wir die tolle neue Karte Boulogne-sur-Mer. Aber der Krieg geht auch anderswo weiter und deshalb werden auch wir bald verlegen und unsere Regenjacken gegen Bermudas und Sonnencreme tauschen. Die Kommandeure des deutschen Afrikakorps, Generaloberst Erwin Rommel und Lieutenant-General Sir Alan Cunningham, Kommandeur der 8th britischen Armee verlangen beiderseits nach mehr Luftwaffen Geschwadern. Das führt uns zu der bald beginnenden AoW Afrika-Kampagne. Wenn auch du Teil dieser legendären Kamopagne sein und in großen Offensiven kämpfen willst, unterbrochen von schrecklichen Rückzugsgefechten, dann -Schau auf unserer Homepage vorbei http://wtrk.clans.de/home -Schreib in diesem Thema -oder schick mir eine PN im Forum Nutze die Chance etwas größeres aus War Thunder Simulator Gefechten herauszuholen. Wir sind deutsch und englisch sprachig, aber auch alle anderen Nationalitäten sind durchaus erwünscht, alles was nötig ist, wäre ein Mitglied im Fremdsprachigen Squad der deutsch oder englisch beherrscht um mit den anderen Einheiten zu kommunizieren. Auch die Seite für die du fliegen möchtest ist nicht an die Sprache gebunden! Noch ein weiteres Wort, unsere Afrika Kampagne wird uns in die Zeit zwischen Oktober 41 und Oktober 42 führen und mehrere Monate in Anspruch nehmen. Danach wollen wir uns schließlich Russland zuwenden. Dazu suche ich bereits jetzt jemanden der deutsch-russisch oder englisch-russisch spricht und Interesse daran hat eine Werbeanzeige für AoW im russischen Forum zu platzieren. Wir würden gerne auch den russischen Spielern die Chance geben im Russlandfeldzug von AoW zu kämpfen. Wer also Interesse hat für uns zu übersetzen (und später vielleicht auch als Schnittstelle zwischen einem rein russischen Team und dem Rest von uns zu dienen) der meldet sich bitte ebenfalls bei mir :-) Wir sehen uns „da oben“ lg Martin