vikingrGER

Member
  • Content count

    5,817
  • Joined

  • Last visited

medal medal

Community Reputation

1,633 Outstanding

1 Follower

About vikingrGER

  • Rank
    auf Bewährung raus

Contact Methods

  • Website URL
    https://forum.warthunder.com/index.php?/topic/320142-vikingrgers-kommandozentrale/

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Deutschland
  • Interests
    Kriegsgerät deutscher Machart

Recent Profile Visitors

3,667 profile views
  1. Einige Shermans wurden doch in der Kampfeinstufung verändert oder?
  2. Ich denke die Geschwindigkeit bezieht sich auf den freien Fall.
  3. Dann geht der Spaß ja schon mit 1.71 los Ratz-fatz. Hätte ich vor ein paar Monaten richtig gut gebrauchen können. Zu dem Zeitpunkt als fast keine andere japanische Flak zu spielen war, weil die Einstiegskosten viel zu hoch waren.
  4. Kurze Aktualisierung: Erledigt: Chi-To spät Erforschung: 50.000/50.000 FP Chi-To spät Kauf: 190.000/190.000 SL Chi-To spät Besatzung: 55.000/55.000 SL Chi-To spät Experte: 190.000/190.000 SL Hauptziele: M41A1 Module: 15/16 STB-1 Erforschung: 155.000/320.000 FP Tiger II 10,5cm Experte: 379.000/790.000 SL Nebenziele: Typ 60 Selbstfahrlafette Module: 4/12 M42 Duster Module: 5/15 ST-A1 Module: 1/18 ST-A2 Module: 0/18 Typ 61 Module: 4/17 Leopard 1A0 Module: 14/17 Leopard A1A1 Module: 14/17 Kanonenjagdpanzer Module: 10/14 Raketenjagdpanzer 2 Module: 3/12 Raketenjagdpanzer 2 HOT Module: 4/12 Flakpanzer I Gepard Module: 12/17
  5. Mit den Japanern ist es ja noch viel leidvoller. Erspiele auch gerade den STB-1, brauche aber noch etwas mehr. Naja, jetzt schieb ich eh erst mal den neuen Chi-To zwischen. Der japanische Tiger taugt mir nicht mehr viel, seit dem man damit nur noch in 6,7er Gefechten landet.
  6. Lass mich raten, du spielst in einer Kampfeinstufung zwischen 4,7 und 8,3?
  7. Naja, immer noch besser als übermäßig viel Alkohol zu konsumieren. Wenn wir schon bei rassistischen Vorurteilen sind :P Naja, bei den Briten ging es doch auch. Dann bringt man die Möglichkeit zum Abfeuern durch die Nebelkerzenbecher lieber erst mal nur für 5 Panzer jeder Nation und so hat jeder etwas und es bringt sogar noch etwas. Macht man sich nur 5min darüber Gedanken, dann käme man auf so schlüssige Lösungen.
  8. Warum werden erst die überflüssigen Granaten für die Kanone implementiert, statt die sehr viel sinnvolleren, die über die Nebelkerzenbecher abgeschossen werden? Ob die noch kommen oder nicht, interessiert mich in diesem Moment ja noch gar nicht. Fleißig?
  9. Oh, danke für die Erinnerung. Weiß ich, was ich demnächst schaue B-)
  10. Von OP spreche ich ja jetzt auch nicht unbedingt. Nun sind die Briten mit dem Centurion Mk. I aber spätestens ab 5,7 sehr stark unterwegs. Zusätzlich die Nebelgranaten aus den Kerzenbechern. Mit den richtigen Fahrzeugen (eben den unknackbaren), gewinnt man wohl auch als Russe recht zuverlässig. Im Großen und Ganzen haben die Deutschen zwischen 3,0 und 4,3 aber die Hosen an. Ja, aber was hilft das? Faire Spiele, deren Ausgang nicht schon vor Antritt feststeht sind doch das, was man erwartet und sich wünscht. Der T34 ist immer noch nicht leicht zu knacken. Und während man sich an ihm die Zähne ausbeißt, schießen einen die anderen über den Haufen. Dann gibt es den T29, wie du schon sagst, aber eben auch noch den IS-6. Die Centurions sind auch allesamt sehr mächtig.
  11. Das Lustige ist ja, dass bei den Deutschen in Rang 1 bis 4 lediglich die Rauchgranate, die durch die Kanone verschossen wird, implementiert wurde. Die ist quasi komplett nutzlos, denn wann möchte ich nicht scharf schießen, sondern nur Rauch produzieren? Eigentlich nie. Die Panzer, die Nebelkerzenbecher hatten, wurden leider nicht bedacht (außer Bundeswehr), noch nicht einmal der neue Puma. Im Gefecht nutzt sie somit kaum einer (auf deutscher Seite). Es wurde ab und zu mal damit rumprobiert, viel Rauch habe ich aber gestern nicht gesehen.
  12. Mir gefällt die Aktualisierung im Großen und Ganzen nicht. Mein Hauptkritikpunkt ist (wie gewohnt), dass wieder zig Inhalte ins Spiel geschmissen werden ohne dringend erforderliche Veränderungen im Matchmaking vorzunehmen. Es gibt in RB einfach kein Gleichgewicht. In Rang 1 mag es noch funktionieren, Rang 2 ist die Achse klar im Vorteil und Rang 3, 4 und 5 sind die Alliierten im Vorteil, teils sehr krass. Dass bezieht sich auf die Gefechte, die Deutschland und Japan gegen USA, GB und UdSSR matchen. Ausnahmen wie Deutschland und UdSSR gegen USA und GB betrifft es nicht. Zusätzlich gesellt sich die Kritik über die Einführung der Rauchgranaten. Anstatt die Deutschen mit Nebelgranaten auszustatten, die Nebelkerzenbecher hatten (Panzer III Ausf. M, N, Tiger Ausf. H1/E, Sd.Kfz. 234/2 etc.), werden lieber unsinnige Granaten zum Verschießen aus der Kanone implementiert. Hätten die in War Thunder wenigstens einen Nutzen. Haben sie aber nicht. Um da eine Situation zu konstruieren, in der ich nicht mit scharfer Munition schießen möchte und lieber eine Nebelwand schaffen möchte, muss ich schon unheimlich kreativ werden. Die Verwendung der Nebelkerzenbecher wäre allerdings eine prima Möglichkeit zum Selbstschutz, den man sehr viel häufiger nutzen würde. Dagegen scheinen bspw. die Briten nun noch sehr viel besser ausgestattet zu sein, nachdem sie ja schon durch die Implementierung der Stabilisatoren deutlich bevorteilt wurden. (Anm.: Ich bin nicht dagegen, dass die Briten sie bekommen, sondern gegen das unnötige Gleichgewicht, das durch die Vernachlässigung der Deutschen entsteht.)
  13. Haha, das hat mir auch noch keiner gesagt Irgendwie musste ich die Zeit ja rumbekommen, wenn ich mit Schnupfen zuhause sitze (^__^")
  14. In Steel Division habe ich nun tatsächlich noch die zweite Mission der US-Kampagne bewältigt und das beim ersten Mal. \o/ War Thunder blieb aber auch nicht auf der Strecke: Erledigt: Ho-I Module: 15/15 Ho-Ni I Module: 13/13 Ho-Ni III Module: 13/13 Chi-Nu Module: 14/14 M4A3E8 HVSS Module: 16/16 Hauptziele: Chi-To spät Erforschung: 28.000/50.000 FP M41A1 Module: 15/16 STB-1 Erforschung: 135.000/320.000 FP Tiger II 10,5cm Experte: 726.000/790.000 SL Nebenziele: Typ 60 Selbstfahrlafette Module: 4/12 M42 Duster Module: 5/15 ST-A1 Module: 1/18 ST-A2 Module: 0/18 Typ 61 Module: 4/17 Leopard 1A0 Module: 14/17 Leopard A1A1 Module: 14/17 Kanonenjagdpanzer Module: 10/14 Raketenjagdpanzer 2 Module: 3/12 Raketenjagdpanzer 2 HOT Module: 4/12 Flakpanzer I Gepard Module: 12/17
  15. Ho-I Ho-Ni I Ho-Ni III Chi-Nu M4A3E8 M41A1 ST-A1 ST-A2 Typ 61 STB-1 Typ 74 Typ 87 Er sprach ja aber nicht nur von den Italienern
  16. Hm, also ich weiß nicht was du hast. Habe heute alle Deutschen bis Rang 4 mit Nebelgranaten ausstatten können, den Puma erforscht und ausgebaut und bin jetzt sogar fast schon mit den Japanern und ihren Nebelgranaten fertig (auch bis Rang 4).
  17. Gestern ein paar schöne Runden in Steel Division mit @Predrag75 und @Schleifer_ger hingelegt. Macht schon richtig Laune. Inzwischen habe ich auch (mit etwas YouTube-Hilfe) die erste Mission der amerikanischen Kampagne bewältigt. War schon eine zähe Geschichte. Mit der heutigen Aktualisierung ging es natürlich auch in War Thunder weiter. Zum Einen kamen die Rauchgranaten der Deutschen an die Reihe und natürlich der Puma. Erledigt: Panzer IV Ausf. C Module: 15/15 Panzer IV Ausf. E Module: 16/16 Panzer IV Ausf. F1 Module: 16/16 Panzer IV Ausf. F2 Module: 17/17 Panzer IV Ausf. G Module: 17/17 Panzer IV Ausf. H Module: 17/17 Panzer IV Ausf. J Module: 17/17 StuG III Ausf. A Module: 15/15 StuG III Ausf. F Module: 15/15 StuG III Ausf. G Module: 16/16 StuH 42 Ausf. G Module: 16/16 Sd. Kfz. 234/2 Erforschung: 5.000/5.000 FP Sd. Kfz. 234/2 Kauf: 22.000/22.000 SL Sd. Kfz. 234/2 Besatzung: 6.300/6.300 SL Sd. Kfz. 234/2 Experte: 22.000/22.000 SL Sd. Kfz. 234/2 Module: 15/15 Hauptziele: Chi-To spät Erforschung: 0/50.000 FP Ho-I Module: 14/15 Ho-Ni I Module: 12/13 Ho-Ni III Module: 12/13 Chi-Nu Module: 13/14 M4A3E8 HVSS Module: 15/16 M41A1 Module: 15/16 STB-1 Erforschung: 135.000/320.000 FP Tiger II 10,5cm Experte: 650.000/790.000 SL Nebenziele: Typ 60 Selbstfahrlafette Module: 4/12 M42 Duster Module: 5/15 ST-A1 Module: 1/18 ST-A2 Module: 0/18 Typ 61 Module: 4/17 Leopard 1A0 Module: 14/17 Leopard A1A1 Module: 14/17 Kanonenjagdpanzer Module: 10/14 Raketenjagdpanzer 2 Module: 3/12 Raketenjagdpanzer 2 HOT Module: 4/12 Flakpanzer I Gepard Module: 12/17
  18. Meine Höchstgeschwindigkeit auf der geteerten Straße (nicht irgendwelche Schleichpfade) war 55 km/h in RB. Es geht bestimmt noch etwas mehr, aber bei weitem keine 70, 80 oder gar 90 km/h.
  19. In Arcade, wohl gemerkt. In RB komme ich im Gelände nicht über 38 km/h. Selbst auf der Straße ist es nicht berauschend.
  20. MesaBoggie hat unrecht.* *steht außer Zweifel. Fall geschlossen.
  21. Du hast Post
  22. Der sitzt dann ja quasi nur rum. Dann würde ich ihn auch nicht bezahlen.
  23. Hab auf der Arbeit einen YouTube-Block und kann die Videos daher nicht sehen. Da du was von Marvel und Daredevil geschrieben hast, dachte ich das Video bezog sich darauf (^__^")
  24. Ja, eine fällt mir da besonders ein:
  25. Ich war auch überrascht wie sehr der Manga vom Realfilm abweicht (oder andersrum).
  26. Manga ≠ Realfilm
  27. Wann spielst du denn? Also zwischen 18 und 24 Uhr habe ich mit meinem 5,7er Deck seit der großen Anpassung der Kampfeinstufungen nur selten nicht auf 6,7 gespielt.
  28. Wie gesagt täten sie dann gut daran, ein paar Freischaffende einzusparen und lieber jemanden einzustellen, gleich ob freischaffend oder direkt bei Gaijin angestellt, der sich um die Optimierung des Matchmakings kümmert. Aber ja, du hast recht damit, dass wir uns da seit Jahren die Finger wund schreiben. Trotzdem kann man es nicht oft genug mitteilen.
  29. Wenn man die auf 6,7 überhaupt mal zu Gesicht bekommt, sitzt man eh schon in der Flak oder ist tot
  30. Gewisse Vorlieben habe ich durchaus Aber so einseitig ist es bei mir eigentlich nicht. Schaut man sich meine gutbewerteten (8-10) Animes an, ist da schon viel Abwechslung zu finden: Berserk (Fantasy) Kite (Auftragsmörder-Thriller) Cowboy Bebop (Sci-Fi Western) Legend of Galactic Heroes (Sci-Fi/Weltraum) Initial D (Autos) Kage (historisch) Sanctuary (Yakuza-Thriller) Knights of Sidonia (Postapokalyptisch/Sci-Fi) G.T.O. (Schulkomödie) Perfect Blue (Psycho-Thriller) Aber klar, erwachsene Animes/Mangas sind eher meins. Gerade bei meinen Lieblingsmangas gibt es meist viel Tiefe (Berserk, Sanctuary, Battle Royale, Old Boy), die fehlt mir bspw. in Shounen Animes/Mangas meist. Gewalt ist ein notwendiges Übel. Sanctuary und Old Boy kommen aber bspw. fast ohne Gewalt aus. Ohne Gewalt läuft es meist heile Welt heraus und das sagt mir grundsätzlich nicht sonderlich zu. Aber bald beginne ich wohl auch Grand Blue. Bin also schon offen, für anderes. Aber Sachen von denen ich sicher weiß, dass sie mir gefallen werden, werden natürlich bevorzugt vor Experimenten
  31. Crying Freeman gefiel mir recht gut. Die Geschichte ist halt total abgedreht und hat mich schon fast an Riki-Oh erinnert. Dazu gibt es unheimlich viel Sex. Wenn man sich drauf einlässt insgesamt aber eine sehr runde Sache 8/10. Nun lese ich Strain. Gefällt mir super, steckt ja aber auch das Erfolgsduo von Sanctuary hinter, was also keine Überraschung.
  32. Gestern ist Steel Division ja nun in Gänze erschienen. Also endlich deutsche Sprache, viele neue Divisionen, Karten, Tutorials und 3 Kampagnen (darunter eine deutsche! Hurra!). Die Tutorials haben leider wenig Neues aufgezeigt. Dann wollte ich mal die Kampagne beginnen. Die US-Kampagne ist leicht, die deusche schwer und die britische sehr schwer, daher wollte ich gemächlich mit der US-Kampagne beginnen... und bin direkt gescheitert Heute werde ich es vielleicht erneut probieren oder ein bisschen online mit @Predrag75 mein Glück probieren.
  33. Landet aber eben auch (fast) immer auf 6,7. Daher auch kein wirklicher Bringer, meiner Meinung nach.
  34. Gerne Dennoch ist das Anliegen natürlich berechtigt, denn Spieler in SB haben die Option nicht, benutzen also immer die Richtschützenansicht.
  35. Schau mal im internationalen Forum. Es gibt leider viele Spieler, die nur kurzweiliges Geballer suchen.
  36. Um erfolgreich zu spielen eignet er sich nicht. Aber ich möchte ihn nicht missen und würde ihn mir wieder kaufen, einfach weil ich ihn sehr mag, auch wenn er nicht besonders erfolgreich einzusetzen ist. Ein sehr starker deutscher Premiumpanzer ist hingegen der Beute T-34. Mit dem machst du garantiert nichts falsch. Er ist alleine schon eine Bank, aber du hast auch noch sehr gute Alternativen, mit denen du ein Deck auf 4,0 bauen kannst (vor allem StuG. III Ausf. G, Wirbelwind, Panzer IV Ausf. G).
  37. Nein, das ist nur optional. Kann man in den Einstellungen abschalten. Nennt sich "Richtschützenansicht" o.ä.
  38. Problem 1: Ein Deck bauen ist schwer, da die Deutschen auf 5,0 nur Premiumpanzer haben (Jagdpanzer IV/70 (A), Sturmpanzer IV). Selbst wenn man auf 5,3 hochginge, bekäme man nur zwei Jagdpanzer dazu (Jagdpanzer IV/70 (V) und Nashorn). Problem 2: Durch die wenigen Panzer auf 5,0 wird man gerne bis auf 6,0 hochgezogen. Dort hat er es schon recht schwer. Im Deck mit dem Tiger Ausf. H1/E macht der KV-1B kaum bis gar keinen Sinn. Da bieten sich andere Panzer eher an (anderer Tiger, Panther Ausf. D, Jagdpanzer IV/70 (V), Nashorn). An sich ist der KV-1B aber Klasse und macht Spaß. Nur sein Umfeld ist leider wenig berauschend. Auch kann ihn selbst auf 5,0 fast jeder Panzer problemlos penetrieren.
  39. Wenn er zwei Konten hat, muss er sich für ein Konto entscheiden. Dass kann er dann aber problemlos über Steam verwenden, so wie es rellik beschrieb.
  40. Da hauptsächlich freischaffende Entwickler beteiligt sein werden, ist Geld die endliche Ressource, die für Inhalte und Oberflächlichkeiten verbraten wird, anstatt sie für Wichtiges und Elementares zu verwenden. Gaijin hat uns das Argument "Entwickler 1 hat nichts mit Aufgabengebiet 2 zu schaffen" schön ins Ohr gelegt. Ist aber eben auch leicht zu durchschauen. Im schlimmsten Fall sollten sie halt mehr Entwickler, die sich mit Matchmaking beschäftigen einstellen und weniger Grafiker, die sich um neue Inhalte bemühen.
  41. Schließe mich da Flinkster an. Wir werden schön mit Inhalten und Oberflächlichkeiten bei Laune gehalten, während die Paarungen der Gefechte meist ungerecht sind.
  42. Zwei mal falsch ergibt nicht richtig.
  43. Zum Glück sind solche Forenneulinge immer schnell wieder weg. Obwohl es ja kurzzeitig auch ganz unterhaltsam ist.
  44. Gib es auf, du bist dem Genius nicht gewachsen
  45. Ja, zu unser aller Bedauern Hast einen Doppelpunkt mit einem Komma verwechselt? Wie verdient Gaijin Geld mit unzufriedenen Spielern? Vermutlich hättest du einen genannt, wenn du einen hättest. Deine Wahrnehmung scheint getrübt, oder bemerkst du nicht, dass eher du derjenige bist, der hier allein auf weiter Flur steht? Auch mit der Aussage wäre ich etwas vorsichtiger...
  46. Grüße mein Lieber!
  47. Zu War Thunder gibt es nicht viel Neues zu berichten. Ich bin sehr genervt und warte jetzt bis zur nächsten Aktualisierung. Bei Layers of Fear habe ich inzwischen alle Errungenschaften sammeln können. Schönes Spiel, gute Geschichte, kann ich nur weiterempfehlen. Den DLC habe ich inzwischen auch schon durch. Der ist eher schwach. Die Errungenschaft habe ich bereits zur Hälfte erspielt. In Berserk habe ich noch ein wenig weitergemacht. Aber ich habe auch noch ein gutes Stück vor mir, scheint mir.
  48. Anlässlich des Erreichens der 2. Hälfte von Legend of the Galactic Heroes gibt es ein kleines Bildchen: Außerdem lese ich gerade Crying Freeman und bald Lady Snowblood. Shinanogawa kommt dann auch bald an die Reihe. :o
  49. Werde ich machen! Danach Biomega? Abara hab ich auch direkt mal auf meine Liste gepackt.
  50. Habs jetzt auch gesehen und fand das Teil schon ganz gut (8/10). Der Manga gibt da aber sicher deutlich mehr her. Den werde ich im Oktober des Jahres wohl anfangen.
  51. Könnte aber auch was für @nazradu2, als Freund von Knights of Sidonia.
  52. Seit heute gibt es den Blame! Film (sogar auf Netflix <3). Werde ich mir heute auf jeden Fall zu Gemüte führen.
  53. Was gibt es denn da noch zu begrenzen? In RB spielen eh nur noch ein paar wenigen Masochisten 6,7 und in AB kann man die doch prima als Zielscheibe für T29, T30 und IS-6 verwenden.
  54. Hab SoSlIj Quch!
  55. info

    Wenn du Fehler findest, mach es wie ich, und erstelle hier ein Thema den Regeln entsprechend: https://forum.warthunder.com/index.php?/forum/590-flight-and-damage-model-issues/ So habe ich es mit der Munition des StuPa IV auch gemacht, was auch mit einer Aktualisierung korrigiert wurde: http://warthunder.com/en/game/changelog/current/646
  56. info

    Du beziehst dich also ausschließlich auf die Durchschlagsleistung? Nun werden dafür ja aber Realwerte verwendet. Man kann also weniger von einem Nerf sprechen, als von einer Korrektur auf die Realwerte. Das Schadenspotential ist für gewöhnlich Ziel von "Nerfs" und "Buffs", denn dort sind realistische Abläufe kaum rekonstruierbar. Edit: Ich gebe dir aber recht, dass so etwas in die Patchhinweise gehört.
  57. info

    Wie hast du das denn feststellen können? Die Antwort auf diese Frage finde ich äußerst spannend. Bislang nahm ich an, dass man dies aufgrund der unzähligen Parameter gar nicht mit Sicherheit feststellen kann ohne Zugriff auf Gaijins Daten zu nehmen.
  58. Im schlimmsten Fall gibt es ne kurze Haftstrafe. Weiß ich aus Erfahrung
  59. Battle Angel Alita (Manga) hat mir gerade zum Abschluss schon sehr gut gefallen. Insgesamt etwas drüber, aber das ist ja nicht per se schlecht. 8/10 Neon Genesis Evangelion (Anime) hat gerade in der zweiten Hälfte tatsächlich stark an Tiefe zu genommen. Manch Folge wurde da schon recht nervig, besonders die letzten beiden. Ich kann nicht behaupten alles verstanden zu haben und hier wäre vielleicht auch weniger mehr gewesen. Nichtsdestotrotz fühlte ich mich gut unterhalten. 8/10 Habe noch drei kurze Mangas gelesen (Lady Snowblood Gaiden, Oh-Roh und Oh-Roh den). Lady Snowblood war sehr solide (8/10), die beiden Oh-Rohs eher Durchschnitt (6/10). Nun lese ich Old Boy. War mir bis vor kurzem gar nicht im Klaren darüber, dass es auch auf einem Manga basiert. Gefällt mir, wie erwartet sehr gut. Mal schauen ob der Manga mit der genialen Verfilmung von Park Chan-wook mithalten kann. Bin mir leider nicht im Klaren darüber, welchen Anime ich als nächsten schauen soll. Hab wenig Lust auf irgendwas. Am ehesten noch: Texhnolyze, Blue Gender, Planetes, Code Geass, Jormungand oder Onihei.
  60. An den Pranger wurde niemand gestellt. Die Kritik ist sachlich und angemessen formuliert. Daher vermute ich, wie pr0b0t vor mir, dass du wohl der Urheber bist und dich daher angegangen fühlst. Die Zeichensetzung war nur in dem folgenden Abschnitt Thema: 1. Klarer Fall. Sowohl das Komma ist korrekt gesetzt, als auch der Hinweis auf die Ausdrucksweise. "[...] die einzigen mit Zugang zu Radpanzern, [...]" ist auch mir zu umgangssprachlich formuliert. 2. Dieses Komma stelle auch ich in Frage. 3. Hier hat man meines Erachtens nach viele Möglichkeiten. Wie im Original mit einem einfachen Punkt, wie vorgeschlagen mit Semikolon, aber auch mit Gedankenstrich oder Komma. Deine Kritik an pr0b0ts Kritik empfinde ich daher eher erzwungen als begründet. Das stört mich in der Tat
  61. Da gebe ich dir uneingeschränkt recht.
  62. Tut mir leid, aber den Leuten hat's gefallen
  63. Ich hatte noch nicht mal geahnt, dass der Manga ins Deutsche übersetzt wurde. Da musste ich natürlich zuschlagen. Leider wurde die Übersetzung eingestellt und nicht vollständig veröffentlicht. Aber die restlichen Bände kann ich mir ja noch in englisch beschaffen (so lang ich fündig werde :o).
  64. Endlich etwas, das mein Wehraboo-<3 schon lange begehrt! Hat nur knapp 4 Jahre gedauert. In den nächsten 4 Jahren kann sich dann die Vorfreude auf das Sd.Kfz. 234/4 sammeln
  65. Puh, ganz schöne Hitze heute:
  66. Leder-Gally.
  67. Arroganz hat nichts mit der eigenen Leistung zu tun, sondern damit, wie man sich vor anderen präsentiert. Und hier hebst du die guten Leistungen ohne Lernen besonders hervor. Du gibst also mit deinem Wissen und/oder deiner Intelligenz an, nicht mit deinem Eifer. Dennoch wirkst du dadurch arrogant, denn mit was du angibst ist sekundär. Was missfällt dir denn an dem was ich sage, dass du mich ignorieren müsstest?
  68. Ich empfinde Arroganz (egal auf was sie fußt) nie als gute Eigenschaft. Eher als unangenehm und abstoßend.
  69. Weil es sich ziemt?
  70. Wird gemacht!
  71. Ihr habt es echt geschafft, bin voll auf Animes/Mangas hängengeblieben Mein Profil ist auch schon ganz ansehnlich ausgewuchert (besonders die Favoriten): https://myanimelist.net/profile/vikingr Inzwischen sprechen mich Mangas aber sogar stärker an, nur leider habe ich nun schon vieles gefunden, was nicht vollständig ins Englische übersetzt wurde, z.B: Heat Odyssey All Rounder Meguru Sun-Ken Rock Total deprimierend Ich brauche auch dringend irgendwas Gutes über Yakuza, da hat mich Sanctuary einfach zu sehr gefesselt. Heat wäre da perfekt (gleicher Zeichner und Autor). Crying Freeman habe ich noch in der Hinterhand, aber das Teil soll mittendrin total nachlassen (Autorenwechsel). Vielleicht gebe ich dem Ding trotzdem eine Chance, mal sehen. Hat sonst noch wer Tipps in die Richtung? Battle Angel Alita gefällt mir schon ganz gut. Besonders Alita (oder Gally) ist sympathisch und immer sehr schön in Szene gesetzt
  72. Diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Mit den Ideenvorschlägen verhält es sich ähnlich. Es scheint da eine Auflage zu geben welche Art von Vorschlägen durchzuwinken sind: Inhalte (Fahrzeuge/Flugzeuge, Karten). Verbesserungen an Spielmechaniken, Spielmodi etc. werden ungefähr im Verhältnis 1:10 (Verbesserung:Inhalt) an die Entwickler weitergeleitet.
  73. Na, Bescheidenheit kann man dir nicht vorwerfen
  74. Ich gebe zu bedenken, dass nicht alle Daten ordentlich erfasst werden, da er mal seinen Namen geändert hat. Die Statistiken mögen also trügen.
  75. Ich will Heat lesen! Inzwischen wäre ich sogar bereit mir englischsprachige Bände aus dem Ausland zu importieren... aber nicht mal die findet man Online findet man leider nur die Bände 1 bis 4 (von 17)! Offiziell erschienen ist er wohl nur in chinesisch, polnisch, italienisch und französisch.
  76. Ungefähr: Gratulation Klasse Arbeit, wie du die Feinde zusammengeschossen und uns immer wieder den Arsch gerettet hast !!! Ich hoffe, dich in Zukunft öfter auf meiner Seite zu haben!! Nur so ganz grob übersetzt.
  77. Leckere Metallschenkel!
  78. So ohne Wiki taugt das dem Herrn Hemmerling doch nicht: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_geflügelter_Worte/V#Von_der_Sowjetunion_lernen_hei.C3.9Ft_siegen_lernen
  79. Bitter nötig! War auch an der Zeit!
  80. Entschuldigt die Irritation
  81. War Thunder ging mir zuletzt richtig auf den Sack, so dass ich einmal auf meine ganzen Alternativen ausgewichen bin. Als da wären: Berserk - The Band of the Hawk (langsam aber sicher nähere ich mich dem Ende) Rising Storm 2: Vietnam (sterben, sterben und wieder sterben; viel mehr mache ich leider noch nicht) Steel Division: Normandy 44 (noch ist es mühselig, aber das Verständnis der Spielprinzipien wird immer besser) Layers of Fear (ganz frisch zugelegt und der erste Durchgang war eine super Erfahrung; sehr atmosphärisch und gruselig genug)
  82. http://store.steampowered.com/app/391720/Layers_of_Fear/ http://store.steampowered.com/app/108710/Alan_Wake/ ^Gerade super günstig!
  83. NGE: Der zweite Teil (sprich ab Folge 14) geht spürbar in die Tiefe. Mir gefällt dir Serie nach wie vor sehr gut. Ich denke auch, dass ich die drei Filme schauen werde. BAA: Bislang ist mir das ganze noch etwas drüber (Feinde, Kämpfe). Wirkt alles etwas kindlich auf mich. Noch kann ich mir auch keine Realverfilmung vorstellen. Vinland Saga: Hat mich noch nicht in seinen Bann gezogen, ist aber trotzdem solide Unterhaltung. Heute werde ich wohl mit Band 2 fertig, so dass ich mir Band 3 gönne.
  84. Ahh, jetzt dämmerts. Habe ich zu meiner Schande noch nicht gesehen, obwohl es schon lange mal auf meiner Liste steht.
  85. Vielen Dank! Auch das hören wir natürlich sehr gerne. Und das Kompliment (sowohl bzgl. des Schlachtfelds, als auch des Forums) kann ich nur zurückgeben. Wenn ich dich in meinem Team sehe, weiß ich direkt, auf den ist Verlass. Besuch, Urlaub, Wohnort? Was machste da (ja, ich musste erst googlen )?
  86. BMI: 22,5 Heißt aber ja auch nur, dass ich zuwenig Muskelmasse habe
  87. Das stimmt, ist leider aber sehr unfair. So werden in der Regel nicht die wertvollsten Spieler belohnt, sondern einfach die Spieler mit den am schwersten zu durchschlagenen schweren Panzern und dem stumpfen Vorrücken. Schwachgepanzerte Fahrzeuge sind da automatisch im Nachteil.
  88. pay2rape
  89. Wenn das Fett/Muskel-Verhältnis einigermaßen stimmt, ist das auch ein gesundes Mittelmaß.
  90. Brothers of Charity Es ist an der Zeit, dass die Kampfgruppe Brothers of Charity auch mal hier im Forum in Erscheinung tritt. Bei uns handelt es sich um einen Multigaming-Clan, wir spielen also neben War Thunder auch andere Spiele (vor allem Spiele mit Kriegs- und Autorennbezug). Wir sind ein recht lockerer Haufen, mit wenigen Zwängen, viel Spaß und gutem Zusammenhalt. In War Thunder haben wir uns vor allem den realistischen Schlachten verschrieben, egal ob an Land, in der Luft oder zur See. Ausflüge in Simulationsschlachten gibt es auch von Zeit zu Zeit. Kampfgruppengefechte haben wir uns für die Zukunft auf die Fahne geschrieben, noch ist die Anzahl anwesenden der Spieler entsprechender Fahrzeuge aber häufig zu gering. Bewerbungen sind durchaus gewünscht und dabei spielt weder der Wissensstand noch die Spielerfahrung eine Rolle. Grundsätzlich setzen wir Volljährigkeit voraus und vor allem einen vernünftigen Umgang untereinander. Anfängern helfen wir natürlich gerne. Wenn ihr Interesse habt schaut gerne auf unserem Teamspeak-Server vorbei (62.104.20.92:10122; kein Passwort). Ansprechpartner ist vor allem @Christian70, bei Abwesenheit aber gerne auch @Predrag75 und ich selbst. Dieses Thema darf selbstredend ebenfalls bei Interesse genutzt werden, aber auch für alle andere Themen rund um die Kampfgruppe. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!
  91. Moin! Nach über einem Jahr Pause bin ich wieder da. Allerdings jetzt nur noch auf Ketten unterwegs! Es geistern ja noch erschreckend viele bekannte Gesichter rum Hier kann man in Zukunft verfolgen, was ich mir als Ziele im Spiel gesetzt habe, den Fortschritt dieser und man kann mit mir Plaudern. Wer wissen möchte, wie weit ich beim Ausbau meiner Fahrzeuge oder dem Training meiner Besatzung bin schaut einfach hier: Meine Garage und Besatzung im Überblick Informationen zu meiner Kampfgruppe Brothers of Charity finden sich hier: Hier finden sich einige Höhepunkte und Skurilitäten aus vergangenen Gefechten in bewegten Bildern: Videos von Höhepunkten, kompletten Gefechten & historischen Gefechten Auch weitere nennenswerte Inhalte von mir (und anderen) findet ihr hier aufgelistet: Meine Anleitungen und Hilfestellungen Meine Ideenvorschläge Ideenvorschläge, die ich unterstütze Meine Abschussrekorde je Panzer in RB MyAnimeList für Anime-Interessierte.