DerGrafVonZahl

Knight of the Sea
  • Content count

    3,138
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1
medal medal medal medal

DerGrafVonZahl last won the day on October 27 2016

DerGrafVonZahl had the most liked content!

Community Reputation

2,177 Outstanding

2 Followers

About DerGrafVonZahl

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

3,096 profile views
  1. Im Bereich Softsim... wo War Thunder auch unterwegs ist (es ist vergleichbar mit IL-2: 1946). Es gibt eben mehr als nur AB RB. und ein Grund warum die Flieger gut funktionieren ist dass die Grundlagen aus dem Softsim Teil stammen und man eben nur zusätzliche Hilfen bekommt wie Mausaim. Ein solcher Ansatz hätte man eben auch von den Panzer erwarten können. Also ja für die grundimplementierung sollte man einen Simulator anpeilen und dann über Hilfen ins Arcade gehen. Wurde bei den Fliegern auch gemacht. Nur das wurde versäumt... man hat grundlegen panzer geklicke angepeilt anstatt zu versuchen die Panzer erstmal korrekt abzubilden.
  2. While actually liking the rock paper scissors system of the game i would have to disagree. Without the numbers of vehicle usage and using proper trend estimators... not some amateur ubderstanding of statistics... these numbers are actually not as useful. The statistics you find in sports and games are for entertainment not proper analysis. Before you use these things... learn math. While i tend to disagree with barial on the issue. Professional mathematicians would indeed reject wwiilogs and thunderskill as useless or at least unreliable. The main problem tankers have is that nobody likes to play SPAA... a ground attack aircraft vs Spaa can go either way. A dedicated fighter vs Spaaa, the spaa wins. A ground attacker vs a tank the attackers wins. It appears to be fine
  3. Naja als Panzerspiel bestimmt ok. Nur wenn man was in WT implementiert sollte Spiel eben nicht reichen. Die Steuerung etc. sollte zu einem ganz anderem Grad umgesetzt sein und AB/RB bekommen einfahc Fahr und Schusshilfen... so wie man Flughilfen für die Flieger bekommt. Stattdessen hat man nen reinen Arcade Shooter gebaut bei dem die Spieler wie Panzer aussehen. Ein bisschen rumschrauben hätte nicht gereicht. Die Panzer brauchten von anfang an eine Grundüberholung... Turmdrehung müsste erzwungen auf Achsen gelegt sein und Maus Aim DARÜBER(!!!) gelegt werden als vereinfachung anstatt Maus Aim selbst als den Standard zu implementieren. Und und und... Panzer isnd von dem Niveau der Umsetzung einfahc nicht auf dem Level das man erwartet hätte nachdem man die Flieger gesehen hat. Als Panzer Anfing ahabe ich Echt erwartet nen Tiger Turm mit den Füßen lenken zu müssen, oder zumindest zu können ohne einen Nachteil zu bekommen (immerhin hat es ein echter Tiger auch so gemacht)... das ist aber nicht der Fall was wir haben sind Panzer auf heftigen Steroiden... was einem langsamen echten Panzerkampf einfach nicht gerecht wird.
  4. Bin ich anderer Meinung. Panzer haben in War Thunder NIE funktioniert... sie waren nie fertig. Das was wir haben sind doch keine Panzer, die sehen nur so aus... aber sie reagieren zu schnell haben unmenschliche Kommunikation (also keine Verzögerungen aus Kognitiven Gründen) etc. Das was man eben mit Panzern in WT machen kann is jenseits von einer Präzision und Koordination die ein echter Panzer hinbekommen würde. DAS sollte doch zuerst geändert werden. Was bringen große Maps, wenn es keine Panzer gibt um sie zu befahren.
  5. Wie sollte es denn sein? Da die Gunner Mechaniken in allen Modi geteilt werden finde ich eine Anpassung welches zu einem realistischen Ergebnis führt am sinnvollsten. Klar im AB/RB haben die Jäger dann Maus Aim und nehmen die Bomber auseinander aber da man nicht Modus getrennt Anpassungen vornehmen kann, ist das wohl einfach so, in den Fällen sollte Realismus die Oberhand haben. Bomber in eigene Matches wäre vielleicht ne tatsächliche Lösung, und zwar für SB... so blöd das klingt. Bomber sind nicht zu retten für SIM. Gaijin hat sich offiziell geäussert dass das Gunner System nicht überarbeitet wird. Somit werden sie eh nie SIM geeignet sein. Raus mit den Dingern packt sie im RB mit so viel Feuerkraft das Balance erreicht ist.
  6. Dann musst du mur erklären warum du jemals etwas vom sterbenden SB geschrieben hast. SB gab es für Panzer ja nie. Das ist die einzig logische Aussage. und SB GF soll kein Simulator sein ist ebenfalls BS. SB war eine SoftSim bevor es Panzer überhaupt gab... man jat die Panzer einfach nur verkackt. Also wen juckt es wenn SB GF stirbt wenn es eh keinen Overhaul bekommt was die Fahrzeuge selbst angeht... wohl doch nur die die hardcore rb wollen. Klar helfen grosse Karten.... aber wenn es dazu keine komplettüberarbeitung der Mechaniken gibt... bringt es nix. Es wird wohl mehr spieler geben lebendig wird SB GF dadurch nicht. Was übrigt bleibt ist frankensteins monster: RB+ Hardcore... mach SB GF nicht lebendig.