anyuser

Knight of the Sea
  • Content count

    8,272
  • Joined

  • Last visited

medal medal medal

Community Reputation

2,567 Outstanding

1 Follower

About anyuser

  • Rank
    Marshal of the Air Force

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

11,301 profile views
  1. @hermiatus Selbst die G.55 muss auf 301 km/h runter, um den Aal ins Wasser zu legen. Was das ganze Konzept eines Jägers mit einem Torpedo natürlich irgendwie konterkarriert.
  2. AcesHigh7 Der Launcher ist ein P2P Client. Erstmal baut das Ding wahnwitzig viele Verbindungen auf, für ein P2P Proggi (jenseits der 120 war mein Max), was massiv auf die Leitung drückt. Und dann dürftest du auch ordentlich Seeden ;)
  3. Nur als Info, die Torpedos der Italiener haben eine maximale Abwurfgeschwindigkeit von 301km/h. Viel vergnügen mit dem riesigen Pott unter Flakfeuer auf 301 runter zu bremsen. Die Kanone zeigt außerdem leicht nach unten.
  4. Generell? Ich kopiere alle Ordner > 500mb aus meiner Devinstalation von Warthunder in den normalen Warthunderordner, lasse nach maximal 10min den Launcher den Rest des Updates ziehen und machen in der kurzen Zeit was Anderes.
  5. Auf kürzeste Distanz funktioniert ist der Zielpunkt falsch. Ob es an der vertikalen Konvergenz liegt oder an der Position der Waffen oder ob da einfach generell was falsch ist, keine Ahnung. Generell, ziel höher. Panzer: soon (tm)
  6. Dann kann ich ja demnächst mit den Lowlevel Amis trollen. Immerhin haben die Kisten ja schon 1 7mm mit einem .50er ersetzt bekommen. Macht jetzt 4x .50 auf dem gleichen BR wie die P40, wenn ich mich nicht komplett irre. Macht ein gutes Setup. Immerhin können die .50er auch Panzer killen.
  7. Bekommen die F2A1 jetzt ihre 4 MGs? Oder warum der BR.
  8. Ging mir in erster Linie um die 217J, die noch ihre Bombengehänge und Klappen hatte und mal locker 15t wog. Mehr als eine volle Do217E. Die N war dann ja der Umbau des Konzeptes hin zu einem "fähigen" Jäger. Allerdings stand da auch schon die Ju88G im Horizont. Und mit bis zu 620km/h hat die nun mal die Nase vorn. Auch da die 217 auch in der N Version jetzt nicht mehr den großen Geschwindigkeitsvorteil hatte gegenüber ihren Opfern. Was für alle diese Nachtjäger gleich ist, sie wurden in Position gebracht bevor die Bomber da waren. Lange vorher. Es wäre also sinnvoll ihnen mindestens Attackerspawn zu geben.
  9. Ich seh schon die ganzen Helden in ihren beweglichen Jägern, die gegen die Kiste in den Headon eindrehen werden. Machen ja auch genug gegen A26, A20, B25, PBJ, Hs129, Ju87D5 (mit Pods), Il2/10 und Co. Und dann werden sie darüber motzen, was die Kiste an Bewaffnung hat...
  10. Weiß ich, meinte ich doch auch so ;). Besonders bei älteren Filmen hast du halt noch den normalen Effekt. Mag da noch immer der letzte Mohikaner. Da haben sie in den Musketengefechten wirklich noch Pulver verschossen und es über 1km entfernt von der Kamera knallen lassen. Bei neuen Filmen ist hingegen selbst das Mündungsfeuer gerne künstlich. Rückstoß wird dann gespielt. Oder am Besten gleich direkt vor dem Greenscreen drehen, scheint ja billiger zu sein als mal raus zu gehen. Sieht halt nur scheiße aus. Und wenn dann noch ein CGI-Model des Schauspielers rumhampelt, dann sieht es so bescheuert aus wie in den neuen Supermans, wo deutlich sichtbar Plastikken durch Lego-City wütet und dabei komplett idiotische Effekte verursacht. Aber ich fand ja auch, dass Avatar wie aus der Retorte wirkte und keinesfalls wie ein echter Planet mit echtem Leben im echten Dschungel.
  11. Alle die eine hohe Battle Performance wollen. Andes als Lions und XP-Ertrag ist die Performance direkt abhängig von den Punkten in der Rangliste, weil direkt abhängig von der Platzierung. Und da werden KI-Bodenkills sehr viel stärker gewertet als bei der Vergabe von Lions und XP. Hab die genauen Zahlen nicht im Kopf, aber du brauchst nur sehr wenige weiche Bodeneinheiten um an die Punkte für einen Fliegerkill zu kommen. Aber selbst mit Bomber Lions- und XP-Bonus bin ich noch sehr weit entfernt von den Fliegerkilleinnahmen.
  12. Irgend ein Entwickler hatte die reale Aufbereitung von Soundeffekten (erst Bild, dann Ton) mal kategorisch abgelehnt, weil es angeblich die Spieler zu sehr verwirren würde. Könnte Dice gewesen sein. Außerdem wäre der Effekt technisch sehr aufwändig und würde viele Recourcen fressen. Und damit meine ich direkt auf dem Rechner. Hat immerhin schon was von Raytracing für den Sound. Die Priorität ist auf jedem Fall für Gaijin neuer Content weil nur der verkauft werden kann. Ist nun mal leider so und war auch schon vor F2P so. Btw, Waffen die immer gleich klingen gibts auch nur, wenn der ganze Sound später für den Film eingearbeitet wird. Wenn mit echten Platzpatronen live rumgeballert wird, dann hört es sich auch unterschiedlich an. Aber auch da, es hört sich für die Jugend nicht mehr so an wie im Spiel, darf also nicht sein - oder so...
  13. Dual 7mm Breda Gondeln - wohoo. Und nach vorne auch nur die dicke Berta, aber keine weiteren Waffen. Schon die PBJ mit der 7,5cm ist nur schwerlich nützlich. Ein Ding von der Größe eines Strategischen Bombers (und mit dessen Beweglichkeit) im Tiefflug auf Panzerjagd? Klar... Ich weiß, die Kiste wurde von Vielen immer wieder herbeigesehnt - warum auch immer. Aber von Denen würden die Meisten nicht mal die Hs 129B3 anfassen. Nur mal als Randbemerktung, die SM 84 hat die 79 nie ersetzt, weil sie weniger beweglich war und daher weniger geeignet um als Torpedobomber zu dienen. In dem Sinne - viel Spaß.
  14. Die Do217J/N waren auch in der Realität grenzwertige Flieger. Viel zu verfettet und schwer, zu schwache Motoren und im Grunde nur Notbehelfs, weil nicht genug Ju88 Nachtjäger produziert werden konnten (oder weil die Ju88 noch nicht so weit war, eins von Beiden).
  15. Die ist aber auch kein umgebauter Bomber ;)
  16. Auf der Karte tuckern pro Flugfeld (3 Punkt) afaik mehr als 10 harte und weiche Bodenziele rum (glaube 6 und 6). Und sorry, mit 16x 1000kg sind 15 Bodenziele keine große Kunst. Insbesondere, wenn Weiche dabei sind. Seine größte Leistung war es mit einer Do217 im Dolphin Dive mit 3 Jägern am Heck eine gruppe leichte FlakLKWs zu zerlegen Ganz ehrlich, wir brauchen öfter Dom, um solche Setups einbremsen zu können. Ich sprech dabei nicht mal von ADom.
  17. Und es gibt immer mehr Spieler, die diese Taktik egal wo konsequent durchziehen. Hatte die Tage ein Dom. Ein Spieler, 4x Do217 im Deck und 1x Yak1 Prem. Alleine schon diese Aufstellung ist kompletter Schwachsinn. Ja, 15 Bodenkills und seine Seite hat das Match verloren. Wenn ich das richtig überblickt habe, gab es da einfach mehr Spieler mit fast reinen Bomber bzw Attackersets. Und mMn auch mehr "Leaver", die nach dem ersten versengten Bomber bzw Attacker (sah eine AD2) das Match verließen. Und mal ehrlich, 15 Bodenkills mit 16x 1000kg (davon diverse Weiche) ist nun wirklich absolut kein Ruhmesblatt. Will sagen, die Meisten die die Bodenziele unter übermäßigen Materialaufwand runterrammeln können nix und werden dafür auch noch gut entlohnt. Denn ein GS hätte sein Team gewonnen, die blauen Bodenziele waren früher weg.
  18. Mach ich nur so :D
  19. 2x FI-T, 1x API, 1x APHE, 1x IT FragIT ist einfach deine Hauptschadensquelle. Großer Fragschaden in einem 2m Radius. Die APHE macht etwas weniger Frag, auf 1,7m. Die API bringt dir rein garnichts. APHE, IT und API machen den gleichen physischen Schaden und die API ist weniger Feuergefährlich als die IT und macht keinen Splitterschaden, anders als die APHE. Dafür hat die APHE am Anfang zwar weniger Penleistung, das gleicht sich auf steigende Entfernung immer stärker aus. Und wann brauchst du mal 20+mm Pen bei den Fliegern... Meine Empfehlung ist daher universal und wenn man mehr auf Feuer gehen will Tracer. http://wiki.warthunder.com/index.php?title=Bf_109_E-3
  20. A6M2N kurvt besser. 60kg können auch Panzer killen. Am Besten im Paar händisch an der Kommandantenluke abgeben. Ich kehe aber in der Regel damit auch auf Basen und schalte die größeren frei.
  21. Grafikram? Kann gut sein, dass sich WT nimmt was es bekommen kann. So kann mehr an Modellen und Texturen vorgehalten werden. Und wenn du Userskins benutzt, dann ist es eh noch mal ordentlich Grafikram, der da genommen wird.
  22. Denke die italienischen Flieger werden recht häufig fliegen. Nach dem Leid mit den 12,7mm werden die ja ordentlich reinhauen. Aber die Panzer...
  23. Fahr mal die anderen Nationen mehr und lass dich von den 39er Granaten oneshooten...
  24. Könnte sein, dass die 970 damit final in ihre Achillesferse reinrasselt. Von den 4GB Ram sind nur 3,5 schnell angebunden. Kann zu Rucklern führen. Ich habe aber auch den Eindruck, dass verschiedene Effekte und vor allem die Welleneffekte über dem Wasser massiv Leistung brauchen, selbst wenn man sie ganz weit runterregelt.
  25. Bei der P40 solltest du wieder zurück auf die Standardmunition gehen. Hab mir im Wiki mal die Daten der Balls angesehen. Die haben zwar nicht den Durchschlag wie APs, aber ihre kinetische Schadenswirkung ich (ich glaube) etwas Splitterwirkung dazu gleichen das mehr als aus. Und dazu hat der Gurt auch noch 1x I auf 4 Geschosse. Scheint mir der beste Gurt zu sein für die niedrigen Amis. Stealth hat 1x I auf 3, aber die APs stanzen nur löcher.
  26. Um noch mal auf die Muni zurück zu kommen, entweder Tracer oder Allzweck. Beide enthalten 2x FI-T auf 4 Geschosse. Tracer hat 2x IT, die sich gegen ungeschützte Teile und Tanks gut schlagen (wie auch die FI-Ts). Allzweck hat APHE, was gegen Motoren und gepanzerte Teile des Fliegers gut funktioniert. Allerdings ist der Explosiv und Splitterschaden von dem Ding sehr mäßig. Ich bevorzuge daher die Tracer. Gut ist aber Anders.
  27. 400m. Mit nur 7mm und wenn ich daran denke auch weniger. Also zumeist 400m
  28. Gegen Zerstörer wird die Bombe viel zu hohe Durchschlagswerte haben. DDs haben im Grunde keine Panzerung.
  29. DIe P47D fliegt als 1944er Version soweit ich weiß auch mit 1943er Leistungseinstellungen. Bei mir ölt es aber eher, als das der Pilot draufgeht. Bei meinen Gegnern sah es etwas anders aus, bin in letzter Zeit aber auch fast nur MK103, 4x Hispano in der Nase oder Ki43I geflogen.
  30. Eventuell liefert das Netzteil nicht genug Strom, wenn er nicht anspringen will. Dann ziehen alle Komponenten so viel, dass nicht genug da ist. Es müßte hinten oder unten auf dem Netzteil stehen, wie viel es liefert.
  31. Das Thema hatten wir nur und ich habe dir nur offen ins Gesicht gesagt, dass ich dir dein angegebenes Baujahr 1952 nicht abnehme. (Aufgrund deines Verhaltens). Nimmst du das als Beleidigung wahr, so ist es deine Sache. Ende der Geschichte.
  32. "Du sollst dich nicht über Lapalien befassen sondern über den Inhalt des Problems das ich hier benannt habe. " Ja, will ich...
  33. Eine Spreizung von 0,5 würde +/- eine BR-Stufe bedingen... Und selbst dann wäre es nicht ausgeglichen, weil die Stärken und Schwächen unterschiedlich verteilt sind. Oder sind eine 3.0 Welli und eine 3.0 109E untereinander ausgeglichen? Und bei weniger Spieler werden teilweise 16ner Gefechte gestartet, mit 8 pro Seite. Wo du wenig Sinn siehst, dass musst du jetzt aber wieder erklären. Sorry, deine Bringschuld.
  34. Witzig ist irgendwie, dass zwar die N1K erlaubt ist, aber noch immer nicht die A6M mit Schwimmern. Nicht das es bei einer BV-Phalanx noch viel bringen würde. Aber der alte Grund, dass ein Jäger die Dickschiffe zu sehr aufmischen würde, der gilt ja nun schon seit H8K und Sunderland nicht mehr so wirklich...
  35. FredericusRer ist ein freiwilliger User der sich in seiner Freizeit um die Aufnahme und Weitergabe von technischen Problemen und um technische Hilfe für User kümmert. Und den Befehlston würde ich an deiner Stelle mal ganz schnell wieder wegstecken...
  36. Ganz ehrlich, wenn du eine Person sehen willst, die stetig ausfallend und beleidigend wird, schau in den Spiegel. PS. in meiner Posthistorie findest du mehr als ausreichend Beispiele für Englisch ;) Für den Rest deiner witzigen Anschuldigungen müßte ich schon was über mein reales Leben aufmachen. Und darauf habe ich keine Lust. Nur so viel, ich habe Niederländer bisher anders kennengelernt ;)
  37. Zum 2. und LETZTEN MAL ICH BIN KEIN MOD! Warum gehen diverse Dinge einfach nicht in deinen Schädel? Oder verstehst du sie nur absichtlich falsch? Btw, wenn deine Kontaktaufnahme von der gleichen gramatikalischen, orthographischen und inhaltlichen Qualität war wie deine Posts hier, dann brauchst du dich über die (nicht vorhandene) Reaktion nicht wundern. Außerdem sitzt Gaijin in Russland. Englisch sprechen die wenigsten, Deutsch vermutlich Niemand (dein Deutsch sicher Niemand). Und Niederländisch spricht vermutlich nicht mal der Support. Im Übrigen gehen Verbesserungsvorschläge nicht über PMs an irgendwen, von dem du denkst er arbeitet für Gaijin (Protip, die Mods sind KEINE Angestellten von Gaijin) und sie sollen auch nicht über den Support gehen. Die Vorschläge sollen über das entsprechende Unterforum gehen. https://forum.warthunder.com/index.php?/forum/1121-moderated-suggestions/
  38. Ich rede hier gegen eine Wand - bin raus.
  39. Weder finde ich in deinem geschlossenen Thread irgend eine Art von positiver Kritik noch hier. Dafür finde ich hier eine Beleidigung eines Mods. Und wieso ich und meine Kollegen, ich bin kein Mod und kein Angestellter Gaijins... PN: Persönliche Nachricht. Erinnerst dich an Meine? Sonic kannst du auch eine Schicken. Wenn du das aber in der gleichen Wortwahl machst, dann gibt es auch dafür auf den Deckel. Edit: Btw, lern endlich mal zu editieren und nicht dauernd doppelposts zu schmeißen. Dafür hast du mMn schon eine Verwarnung gefangen.
  40. Könnte es ein Dev in einem Low Grafik Flieger auf Beobachtungsflug gewesen sein? Afaik können die das.
  41. Ich denke jetzt wolltest du uns einmal zeigen wie ein richtiger Ragepost aussieht. Inkluisive Moderatorenbeleidigung. Und wenn du wirklich Alles richtig gemacht hast, dann gibt es jetzt auch eine kleine Forenauszeit.
  42. Jepp, fliegern mit Gunnern ohne Geschütz vor der Nase kannst du im Zweifel die gleiche Schützenposition mehrfach ausschalten. Und 1 Ersatzschütze ist noch human, schau dir mal die Hallifax an. Ich kann nur nicht sagen, ob der Ersatz instand übernimmt (habe das Gefühl) oder nach einer "Reloadzeit".
  43. Weil das BR der Normalversion der Kiste komplett idiotisch ist, weil ein paar Typen da draußen über 5k Ausflüge nur mit der Maschine haben und dabei auf die Neulinge hauen. Und Gaijin weiß das vermutlich. Und da es offensichtlich einen niedrigstufigen Premjäger geben "muss"... Nicht das sie dabei besonders gut wären, aber gut genug. Und so lange jeder Idiot gegen die Kiste kurbeln will... Dabei wird die Kiste von so vielen Fliegern auf BR 1.7 schon deklassiert...
  44. Ich kaufe nur das, was ich grade explizit ausbauen will. Sonst warte ich mit T5 Käufen immer, bis es die wieder mit SL-Rabatt gibt ;)
  45. STURMFEUER Ich bin jetzt mal etwas böse. Da in deiner Sicht ja immer nur die Anderen schuld sind oder Gaijin. Alle diese Matches haben einen gemeinsamen Faktor. Und dieser Faktor stirbt öfter als das er Abschießt und schenkt seinen Gegner (in AB) somit Lufteinsätze (in RB wären es sogar Einstieg). Vielleicht kommst du drauf welchen Faktor ich meine ;) :p
  46. Soll hinter deiner Aussage ein tieferer Sinn stehen, den du mitlerweile so tief vergräbst, dass nurnoch du ihn erfasst, weil dir sonst der Mist den du erzählst um die Ohren gehauen wird? Oder hast du einfach mal wieder deine üblichen 3 Spiele gemacht um einmal hier im Forum groß zu trollen und vermeidest da mitlerweile jegliche Aussage? Und nein, du kannst auch nur 1.7ner als Gegner haben, kommt drauf an wie viele wollen, immerhin werden die 2.0er schon sehr stark in 3.0 Gefechte gezogen (extrem beliebtes BR). Kann aber halt nur nach oben gehen. Oh tut mir leid, ich soll dir ja nicht mit Logik kommen.
  47. Jeder Treffer bringt halt Punkte. Und du kannst da ordentlich auf die schweren Bomber holzen. Da kommt Einiges an Treffern zusammen. Es gelten halt die AB-Luft Mechaniken und die KIs scheinen mir nicht als "Bot" definiert zu sein. Du hast nun mal einen Haufen Maschinenkanonen, die einige 100 Schuss rausrotzen. Und nicht dicke Oneshootkanonen. Und so ein Flieger hat auch viele Module, die du kaputt machen kannst ;) Allerdings wird das PvE auch nur bei einem Sieg wirklich gut vergütet. Also aus der Sicht eines Piloten. Ich gehe mit der Brigand in der Regel bei Welle 6 oder so mit rund 2k XP und 12k Lions raus. Wenn du wie ich häufig respawnst, dann zahlst machst du knapp +. Ich flieg da halt nicht mit halb zerschossenen Maschinen rum. Insbesondere nicht, wenn die Motoren Orange werden.
  48. Hat Gaijin die Anzahl der Flieger gesenkt? oO Aber was meinst du mit zu viel?
  49. Deine Abschüsse? Nö, eine einzelne Gruppe besteht aus 16 Fliegern, wenn ich mich nicht vertue. Ich habe grade nicht im Kopf wie viele Spieler unterwegs sind, aber jeder Spieler müßte grob 16 Flieger oder Bodenkills haben, um sein Soll zu erfüllen. Das Gegneraufkommen? Nö, wenn die Hälfte weiß was sie macht und sich aufteilt ist das Match in trockenen Tüchern. In der Regel sind es aber 2 Typen, die wirklich durchblicken und vielleicht noch mal 3 gute Schützen dazu, die aber nicht taktisch vorgehen. Und wenn die auch noch landen ist die Sache eh gegessen... Dann reicht es nicht mehr. In meinem letzten PvE hatte ich einen Typen in einer PBJ. Entweder waren es 2 Abschüsse oder sogar nur 2 Assists. Das ist lächerlich.
  50. Wollte ich damit ausdrücken. Im Übrigen sind auch die PBJ erlaubt. Wie auch Beaufighters und die Brigand. Das sind Alles keine Jäger. Große Chancen haben die auch nicht, falls sie Do217ner abfangen sollen. Die fliegen denen einfach weg. Also abgesehen von der Brigand. Edit: Bei 15 Abschüssen hat dein Team dich aber gut getragen ;)
  51. Ging um die RB-Wartezeit, die ja auch maßgeblich davon geprägt wird, wenn eine Nation besonders gerne, ihre Gegner aber kaum gespielt werden.
  52. Dir gegenüber als Scherz, daher auch :p Aber allgemein leider zu wahr.
  53. Ne, du wohl eher, weil du Deutsche spielen willst. Wie auch mehr als 50% der restlichen Spieler. In RB da die Gegner zusammen bekommen... :p
  54. Du glaubst garnicht wie schnell der Animethread lädt :p
  55. Ich würde sogar behaupten sich abschießen lassen bringt nicht mal so wirklich viel. Allerdings dürfte es mit den Zielkünsten der Masse auch nicht so sehr weit her sein, sodass sich eine fahrende Zielscheibe vermutlich mehr als eine Kugel fangen wird...
  56. Ehm, eigentlich nicht. Da ich eingefügte Elemente aus 3.-Quellen (dazu gehören auch Bilder von irgendwo aus dem Internet) blocke, sehe ich allenfalls ein Blatzhaltersymbol. Ein Kästchen mit einer Fahne drin. Und in der Regel mache ich mir nicht die Mühe die einzelnen Quellen frei zu geben :p
  57. Das MM muss das nehmen, was es bekommt. Auch wenn es Idioten sind... Mögen die Typen die Map nicht, oder warum kommen die alle mit ner Flak rein?
  58. Schon wieder Bitdefender? Hab mich ausführlich hier dazu ausgelassen, muss ich nicht wiederholen. https://forum.warthunder.com/index.php?/topic/362344-bitdefender-klassifiziert-acesexe-als-trojaner/ Und noch mal zu Bitdefender. https://forum.warthunder.com/index.php?/topic/362377-download-kann-nicht-abgeschlossen-werden/ Die Typen sollten mal ihre scheiß Heuristik in den Griff bekommen. Rein in die Ausnahmeliste mit Warthunder, Datei wieder herstellen. Noch mal Launcher und fertig.
  59. Nen :kappa: habe ich hier aber auch noch nie vorher gesehen ;). Der dürfte aber auch nur den Leuten ein Begriff sein, die Twitch nutzen. Und nen :ugly: haben wir leider nicht ;(
  60. "gendern" ;)
  61. Dafür steht seit mehreren Jahrzehnten schon der :ugly: für, nur mal so nebenbei... Aber es sind ja Zeiten in denen Smileys auch mit passender Hautfarbe gendern müssen.
  62. Bei einer Spreizung von 1.0 sind es 25% der Maximalzahl. Davon bin ich ausgegangen. Aka 4 auf 16. Bei einer Spreizung im Match von 0,7 sind es - ne andere Prozentzahl. Umgerechnet 6. Offizielle Aussagen von Gaijin zum MM. Und falls du von AB Fliegern sprichst, da ist es möglich, dass der GesammtBR unter dem BR des höchsten Fliegers liegt. Und nur der GesammtBR des Decks zählt. Hast Beweise für das Gegenteil, immer her damit. Dann ist es ein Bug und muss gemeldet werden.
  63. Ah, n mem... Also ist das neue Modewort für die nächsten Wochen kappa - ok...
  64. Dieses komische Dämonenvieh aus Japan? *verwirrt*
  65. Du bist halt einfach ein oller Wehraboo, der überall Wehrmachtsgrau sieht :p
  66. Kann sein, dass es eine Zeitstrafe gibt, wenn man zu wenig reißt oder zu schnell stirbt :p Aber Scherz beiseite, ich habe das Ding zwar seit 2 Wochen nicht mehr gespielt, hatte da aber nicht 1x eine Zeitstrafe. Und ich bin mit der Brigand durchaus 5 oder 6 mal pro Match neu eingestiegen. Nur fehlen der jetzt nurnoch die Bomben und das geht besser im normalen Spiel. Und Do335 ist mMn leider nicht erlaubt, wie auch Ju88C6 und Do17Z-irgendwas, also die schweren Nachtjäger auf Bomberbasis. Dafür darf man mit Boston/Havoc/DB-7/A20G einsteigen...
  67. Warum so agressiv? Er hat nur das ausgesprochen, was ich auch schon angesprochen habe. Es ist kein Bug, es ist eine normale Mechanik des MM, der einfach das nimmt, was er hat. Hat er für eine Seite keine Squads (und in RB sind die Seitengebunden), dann hat er halt keine. Oder auf einer Seite ist halt ein Übergewicht. Dann kann der MM auch nur die Squads der schwächeren Seite gleichmäßig verteilen. Oder soll er die Squads in deinem Match ausgleichen, dafür in einem anderen Match nicht ein Squad auf einer Seite haben? Daran kann auch der MM nun mal nicht viel drehen, sondern allenfalls die Spieler. Daher gehört es mMn nicht in den Bugreport, sondern in die Suggestions, wenn du eine Idee hast, wie du das Problem angehen willst. Sonst kann es gerne ein normaler Forenthread werden und du kannst dort in Gemeinschafft nach Lösungen suchen. Im Grunde gibt es doch (wenn ich dir folge) nur eine Möglichkeit. Squads (egal ob Clan oder Funsquad aus ein paar Kumpeln) ewig und 3 Tage warten lassen, bis sich auf der Gegenseite was ergibt. Es gibt keine gute Lösung, weil du diese Sache nicht technisch lösen kannst. Sie ist Spielerabhängig. In der Zwischenzeit ist das hier nur ein Thread in dem du zeigst, wie ungerecht du dich behandelt fühlst. Sorry, aber anders kann ich es nicht ausdrücken. Denn immerhin läßt du hier die Diskusion in Richtungen die dir nicht schmecken weglöschen. So kommt dann auch nichts raus.
  68. Könnten auch ein paar m weniger sein. Aber auf jeden Fall ist der Spawnbereich ein 3D Bereich.
  69. @NiederRhein Habe ich auch nicht so verstanden. Wollte nur die Zahlen nachliefern, weil die einfach so wunderbar katastrophal sind ;)
  70. @Pinch Die Zeitstrafe wurde quasi binnen 24h wieder zurückgezogen, weil die Spieler murten. Daher ist die gängigste Methode einfach den Flieger weg zu schmeißen, sobald du beschädigt bist oder zu niedrig. Zumindestens machen es so die Spieler, die in dem Modus gut abschneiden. Immer und immer wieder den gleichen Flieger spammen.
  71. Es können vom MM her maximal 4 Spieler pro Team TopBR sein (also +1.0 gegenüber dem "Schwächsten") Die Chance den Platz nicht zu ergattern liegt also bei 1:4 (16 Spieler pro Match) Der Rest ist abhängig von den BRs die du spielst und wie beliebt die +1 Ränge so sind. Bei den Fliegern kann ich z.B. sagen, dass du mit BR 6,3 nur sehr selten hochgestuft wirst und wenn, dann allenfalls auf 6,7, weil die 7,0 Jets kaum Jemand fliegen will. Die bekommen in der Regel von den 8.0ern Eingeschenkt. Und die wiederum von den 9.0ern, weil die keine Götter über sich haben (also immer Top BR sind), so wie BR 1.0 immer Low BR ist. Und um etwas Spekulatius zu verteilen, eventuell wirst du vom Spiel so gut bewertet, dass du eher gegen höhere Gegner gesetzt wirst. Aber das sind alles graue Theorien, die rumgeistern.
  72. Und noch als Zusatzinformation, die Spreizung eines Matches beträgt immer 1.0 BRs (also 3 Stufen). Wobei bei AB-Flieger (und nur da) eine Maschine aktiv um 0,3 BRs runtergestuft werden kann, auf Kosten eines geschwächten Decks. Da sieht es dann so aus wie 1,3 Spreizung.
  73. Es gab ein .50er bei den Italienern, dass weniger zuverlässig war. Könnte das SIF gewesen sein. Aber wenn die beiden bis schon auf Age 1 bis 2 rumschwirren. Da kann aber nicht mehr viel für T3 über sein. Eventuell die ter. Und für T4 dann die 1008? Weil sonst wird es echt dünn. Die SM 84 wird mMn auch nur auf maximal T3 landen, die BR 20 wird sich nur auf 1 bis 2 aufhalten und dann gibt es allenfalls noch ein paar nie in Serie gegangene Modelle.
  74. Bei 352 Spielen ist die D13 Geldverschwendung. Du hast weder die Crews, noch das entsprechende Backup aus anderen Fliegern, noch die eigenen Fähigkeiten, das Ding zu nutzen oder den Verlust im Gefecht zu verschmerzen. Sorry, falls ich hart klinge. Aber die 190(D) will auf eine ganz bestimmte Weise geflogen werden, sonst bockt sie wie ein sturer Esel und du bekommst nur auf die Schnauze.
  75. Ich denke nicht, dass die Mun verändert wurde. Die Flieger sind allgemein in einer Phase, in der sie ein paar Treffer mehr einstecken. Das Problem betrifft alle Flieger mit nur einer 20mm. Egal ob es jetzt die 109F1, F4 oder die He112A0 ist. Genau das Gleiche hast du mit der Yak1 oder der D520 oder auch der Ki45 oder dem japanischen Jäger mit 1x Typ 99. (der mit 4 MGs nach hinten). Sobald du 2 Kanonen hast, oder gutes Backup (.50er ala P38 oder Yak9 z.B.), wird es wesentlich besser. Ich habe aber aktuell auch mit der 109G2 einige Flieger runter geholt, darunter auch Dickschiffe wie die B17. Nur kostet das halt auch fast den ganzen Munitionsvorrat. Nur sind die 7mm halt kaum vorhanden, immerhin kratzen sie nicht mal einen voll ausgebauten Piloten, und es ist nur 1x 20mm. Die MK108 funktionierte bei mir aber auch wie erwartet. Ich mußte halt nur extrem nah ran, weil ich sonst nur mit den 13mm getroffen habe. Und die sind nur im Rudel brauchbar.