Jump to content


Photo

Wie wendet man seine FP an?


  • Please log in to reply
17 replies to this topic

#1 Honkbuster

Honkbuster

    Corporal

  • Ground Forces Tester
  • Pip
  • 34
  • 2 Thanks

Posted 22 December 2013 - 12:25 PM

Ich habe über 1 Million FP, aber wie nutze ich sie bei der Forschung? Wo muss man wie klicken?

 

Wenn ich z.B. eine B17 erforsche und umwandeln wollen würde, kostet es GoldenEagles...


  • 0

#2 Von_Blankenburg

Von_Blankenburg

    Officer cadet

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPip
  • 369
  • 8 Thanks

Posted 22 December 2013 - 12:37 PM

Ich habe über 1 Million FP, aber wie nutze ich sie bei der Forschung? Wo muss man wie klicken?

 

Wenn ich z.B. eine B17 erforsche und umwandeln wollen würde, kostet es GoldenEagles...

 

Sagen wir es einmal so: Gaijin braucht auch was zum Leben. Und die freien Forschungspunkte sollen Dich dazu motivieren, Golden Eagles zu kaufen, um damit die freien Forschungspunkte in schnelleren Spielfortschritt umzuwandeln.

 

Kurzum: Bringen nur was, wenn Du bereit bist (viel) Geld zu investieren.


  • 0

#3 Quax0815

Quax0815

    Air commodore

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPipPipPip
  • 2,284
  • 94 Thanks

Posted 22 December 2013 - 01:05 PM

"Frei" heisst hier nur "nicht nationengebunden". Es steht dir also frei, diese RP für alle Nationen zu verwenden, unabhängig davon, welche Nation sie erspielt hat. Der Begriff "Global RP" hätte Gajin viel Ärger erspart.


Edited by Quax0815, 22 December 2013 - 01:06 PM.

  • 1

For BR-Overview check: Attached File  WarT Rank 1.41.27.12.pdf   57.55KB   138 downloads

http://forum.warthun...erview-updated/


#4 Das_Noobi

Das_Noobi

    Officer cadet

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPip
  • 416
  • 7 Thanks

Posted 22 December 2013 - 01:26 PM

Sagen wir es einmal so: Gaijin braucht auch was zum Leben. Und die freien Forschungspunkte sollen Dich dazu motivieren, Golden Eagles zu kaufen, um damit die freien Forschungspunkte in schnelleren Spielfortschritt umzuwandeln.

 

Kurzum: Bringen nur was, wenn Du bereit bist (viel) Geld zu investieren.

 

Ja ist auch gut und schön, nur sollte das in einem fairen Maß sein. Denn der Wechselkurs ist noch schön ausgedrückt dreist. Gute F2P Spiele haben auch ein faires Bezahlsystem. Mittlerweile driftet WT aber eher in die Ecke Pay to Win ab. Eben starke Ähnlichkeit mittlerweile mit WoT.


  • 2

 3w3Y1Hj.jpgMPq5kFW.jpg7KC8elO.jpg


#5 Von_Blankenburg

Von_Blankenburg

    Officer cadet

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPip
  • 369
  • 8 Thanks

Posted 22 December 2013 - 01:30 PM

Ja ist auch gut und schön, nur sollte das in einem fairen Maß sein. Denn der Wechselkurs ist noch schön ausgedrückt dreist. Gute F2P Spiele haben auch ein faires Bezahlsystem. Mittlerweile driftet WT aber eher in die Ecke Pay to Win ab. Eben starke Ähnlichkeit mittlerweile mit WoT.

Ich denke/hoffe mal, dass der Kurs noch angepasst wird. Mittlerweise kostet das Durchforschen eines Flugzeugs mittels freier Erfahrung ja ein Vermögen!


  • 0

#6 Kiggins

Kiggins

    Grumpy Kig

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPipPip
  • 1,138
  • 30 Thanks

Posted 22 December 2013 - 01:34 PM

. Mittlerweile driftet WT aber eher in die Ecke Pay to Win ab. Eben starke Ähnlichkeit mittlerweile mit WoT.

 

Was ist an WT P2W?

Gibt´s gewisse Munition nur noch gegen Echtgeld zu kaufen oder glaubst du das ein Jet nen Autowin Button hat  :facepalm:


  • 3

hpyEnIk.jpguJPJv6T.jpgXAsARRI.jpg


#7 OldIronsides

OldIronsides

    Flight lieutenant

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPipPip
  • 1,012
  • 23 Thanks

Posted 22 December 2013 - 01:55 PM

Ja ist auch gut und schön, nur sollte das in einem fairen Maß sein. Denn der Wechselkurs ist noch schön ausgedrückt dreist. Gute F2P Spiele haben auch ein faires Bezahlsystem. Mittlerweile driftet WT aber eher in die Ecke Pay to Win ab. Eben starke Ähnlichkeit mittlerweile mit WoT.


Was hat das mit Pay to Win zu tun, dass die "Wechselkurse" für Free-RP gegen Gold so schlecht sind? Darüber kann man sich ja gerne beschweren, aber P2W ist was vollkommen anderes. Da dann sofort mit dem Lieblingsvorwurf der MMO-Welt um sich zu schmeissen, halte ich für ein wenig billig.

Edited by OldIronsides, 22 December 2013 - 01:58 PM.

  • 2

#8 Gopher62

Gopher62

    Aircraftman

  • Ground Forces Tester
  • Pip
  • 16
  • 0 Thanks

Posted 22 December 2013 - 01:58 PM

Hmm, jetzt hab ich bei den Russen den 20ten Flieger mit Gimmiks vollgestopft ..... dafür bekomm ich 100000 SilverLions und 50000 RP ..... die sind aber auch in den "free" RP verschwunden!!! :-( Hey, wenn ich das mit den Russen freispiele könnte das auch bei den Russen landen! DAS MACHT KEINEN SINN!!!


  • 0

#9 Quax0815

Quax0815

    Air commodore

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPipPipPip
  • 2,284
  • 94 Thanks

Posted 22 December 2013 - 02:33 PM

Der P2W Vorwurf ist zwar wieder einmal total übertrieben, aber nach der am meisten akzeptierten Definition durchaus diskutierbar. Von Pay to Win spricht man nur, "wenn man sich durch Echtgeld einen dauerhaften Vorteil im direkten Vergleich verschaffen kann, der nicht in einem vernünftigen Zeitrahmen zu erspielen ist".

 

Das beinhalte 3 Elemente:

 

1. Vorteil mit Echtgeld: Es gibt nur ein Feature in WT, das in diesem Sinne eindeutig P2W ist: Ace-Crew. Dies alleine macht aber noch kein P2W-Game. Fast jedes F2P Game hat solche weniger bedeutenden P2W Elemente eingebaut. P2W wird es erst, wenn das Überhand nimmt. Tut es bei WT mit nur einem eher unbedeutenden Feature nicht.

 

2. einen Vorteil im direkten Vergleich - Es ist also kein P2W, wenn man mit einem Knopfdruck einen Jet kaufen kann, da dieser Jet gegen gleichwertige Jets gematcht wird. Auch alle Module zu kaufen, verschafft nur einen temporären Vorteil, bis der Free-Player mit Grinden aufgeholt hat. Hier handelt es sich immer um Pay for Convenience.

 

3. in einem vernünftigen Zeitrahmen zu erspielen (ergrinden): Hier wirds jetzt spannend. Was ist ein vernünftiger Zeitrahmen? Nehmen wir mal an, wir bräuchten 1 Monat lang 4h am Tag, um auch nur 1 Modul zu ergrinden. Das wäre eindeutig P2W. Der Game-Provider hat hier sicherlich eine andere Definition von vernünftig als manche Spieler. Einige wird Gajin nie überzeugen können. Wichtig ist nur, daß die große Mehrheit der Spieler Gajins Verständnis von "vernünftigem Zeitrahmen" akzeptieren kann.

 

Dann ist es mangels einer operationalisierten und quantifizierten Definition zu vernünftigen Zeitrahmen auch kein P2W.


Edited by Quax0815, 22 December 2013 - 08:31 PM.

  • 2

For BR-Overview check: Attached File  WarT Rank 1.41.27.12.pdf   57.55KB   138 downloads

http://forum.warthun...erview-updated/


#10 Panzerklau

Panzerklau

    Sergeant

  • Ground Forces Tester
  • PipPip
  • 114
  • 4 Thanks

Posted 22 December 2013 - 02:57 PM

Was mich am meisten stört, ist die Tatsache, daß die Freie Erfahrung ganz vorne als erstes steht. Nach jedem Spiel werd ich dran erinnert, daß ich ja 6 Millionen Freie Erfahrung habe. Prima. Irgendwann stehen dann eine Zahl dort, die den ganzen Monitor ausfüllt. Aber was soll ich mit der Info? "677736300048327284947326261293020383476468993099937873737738 Erfahrungspunkte verfügbar!" Die ist zu nichts nutze, außer, daß ich sie ja umwandeln könnte. Da hab ich interessehalber doch tatsächlich mal draufgeklickt. Es ging um die erste Bearcat-Maschine. Hätte mich auch nur 4500 Golden Lions gekostet.

 

Sacht mal Jungs, ihr da bei Gajin, ihr wisst schon, daß das fast 25 Euro sind? Für eine normale Maschine, die dann nicht ausgebaut ist und bei der ich dann nochmal rund 2000 Golden Lions in die Hand nehmen dürfte um sie auszubauen (oder eben Stock zu spielen) und vielleicht noch 1700 Golden Lions für nen "Talisman" ausgeben dürfte?

 

Also was zur Hölle schreibt ihr die Freie Erfahrung da als erstes hin. Das ist eine für mich absolut unwichtige Information, weil ich bei diesen Preisen NIEMALS irgendeine Freie Erfahrung verwenden werde. Mich interessiert, wieviel Lions ich habe, wieviel Tage Premium und dann ganz zum Schluß, irgendwo in einer billigen Ecke, da könnt Ihr die Freie Erfahrung hinschreiben, denn da gehört sie hin. Richtung Mülleimer.


  • 3

#11 NoTarget

NoTarget

    Master of Desaster

  • National Community Co-ordinator
  • PipPipPipPipPip
  • 3,086
  • 67 Thanks

Posted 22 December 2013 - 03:19 PM

Da es im Interesse von Gaijin ist, dass User die Freie Erfahrung verwenden, wird es wohl dort stehen bleiben. Allerdings ändert sich bei höheren Werten dann die Formatierung damit die Zahl nicht zu viel Raum einnimmt.


  • 0

5eRrwyy.gif  wniu745v.png


#12 Panzerklau

Panzerklau

    Sergeant

  • Ground Forces Tester
  • PipPip
  • 114
  • 4 Thanks

Posted 22 December 2013 - 03:36 PM

Ist mir schon klar, daß es im Interesse von Gajin liegt - und letztlich auch in meinem. Nur sind die Preise viel zu hoch. Alles in allem nämlich könnte man locker 30 Euro für nur einen Flieger auf MM-Level 6 hinlegen.

 

Und ich bin ja auch gerne bereit, Geld in so ein Spiel zu stecken. Premium-Konto, laß ich mir gefallen, sagen wir 10 Euro im Monat. Und nochmal 10 Euro sind drin für irgendwelche Verbesserungen, meinetwegen Talisman oder schöne Farben. Aber ich hab keinen Bock, in höheren Levels für fünfzig Gefechte das letzte Arsch im Glied sein zu müssen, weil ich mit ner unausgebauten Möhre rumkurve und dann nach dem Gefecht vor Augen geführt zu kriegen, daß ich mich ja auf diesen langen Grind nicht einlassen müsste, wenn ich nur noch mehr Geld ausgeben würde.

 

Und genau so kommt es bei mir an und daher ärgert mich auch, daß die Info mit der Freien Erfahrung VOR der viel wichtigeren Info steht, wieviel Lions ich habe und wieviel Tage Premium.


  • 2

#13 Quax0815

Quax0815

    Air commodore

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPipPipPip
  • 2,284
  • 94 Thanks

Posted 22 December 2013 - 03:54 PM

Es ging um die erste Bearcat-Maschine. Hätte mich auch nur 4500 Golden Lions gekostet.

Gajin wird das wohl schnell ändern, da sie so wohl kaum Geld verdienen können. Das ist mehr als das Doppelte des üblichen, vollausgebauten Premium Fliegers.

 

Natürlich bietet der gekaufte Standard-Flieger noch den Vorteil gegenüber dem Premium, daß er Teil der Progression ist, und so eine Blockade nach oben beseitigen kann. Aber ist nur das den Spielern 2-3000 GE mehr wert? 8-12€ (nach Steam-Preisen) für einen kleinen Schritt nach oben?

 

Ich wage es stark zu bezweifeln und erwarte bald Änderungen.


Edited by Quax0815, 22 December 2013 - 03:55 PM.

  • 2

For BR-Overview check: Attached File  WarT Rank 1.41.27.12.pdf   57.55KB   138 downloads

http://forum.warthun...erview-updated/


#14 Himmelskugel

Himmelskugel

    Warrant officer

  • Ground Forces Tester
  • PipPip
  • 176
  • 2 Thanks

Posted 22 December 2013 - 03:55 PM

Ja ist auch gut und schön, nur sollte das in einem fairen Maß sein. Denn der Wechselkurs ist noch schön ausgedrückt dreist. Gute F2P Spiele haben auch ein faires Bezahlsystem. Mittlerweile driftet WT aber eher in die Ecke Pay to Win ab. Eben starke Ähnlichkeit mittlerweile mit WoT.

 

Das stimmt mal so überhaupt garnicht. Das Umwandel ist hier bei WT sogar besser als beo WoT. Warum? Hier mal ein Beispiel.

 

WoT

 

Bei WoT bekommt man für 2500gold 65k Free-XP, die man dann frei investieren kann.

 

WT

 

Hier bekommt man für 1475 Golden Eagles satte 59k Free-XP. Sind zwar keine 65k Free-XP wie bei WoT, doch leider bin ich noch nicht sowiet das ich einen besseren Vergleich machen kann. Aber....6k Free-XP kosten 150 Golden Eagles. Rechnet man es jetzt von den 59k Free-XP weiter, die ja 1475 Golden Eagles kosten, dann landet man bei einem Preis von 1650 Golden Eagles und hat am Ende auch seine 65k Free-XP, wie bei WoT raus.

 

Man bekommt hier bei WT weitaus mehr für seine Golden Eagles als wie bei WoT und Pay-to-Win sind beide Spiele nicht. Auch wenn man bei WoT mit Goldmun ballern kann, aber das können alle. Denn Goldmun kann man sich auch gegen Credits holen. Ich glaube viele Leute hier haben noch nie ein Spiel gespielt, was richtig Pay-to-Win ist.


  • 1

#15 Angry_Angel

Angry_Angel

    Warrant officer

  • Members
  • PipPip
  • 236
  • 0 Thanks

Posted 22 December 2013 - 05:26 PM

Das stimmt mal so überhaupt garnicht. Das Umwandel ist hier bei WT sogar besser als beo WoT. Warum? Hier mal ein Beispiel.

 

WoT

 

Bei WoT bekommt man für 2500gold 65k Free-XP, die man dann frei investieren kann.

 

WT

 

Hier bekommt man für 1475 Golden Eagles satte 59k Free-XP. Sind zwar keine 65k Free-XP wie bei WoT, doch leider bin ich noch nicht sowiet das ich einen besseren Vergleich machen kann. Aber....6k Free-XP kosten 150 Golden Eagles. Rechnet man es jetzt von den 59k Free-XP weiter, die ja 1475 Golden Eagles kosten, dann landet man bei einem Preis von 1650 Golden Eagles und hat am Ende auch seine 65k Free-XP, wie bei WoT raus.

 

Man bekommt hier bei WT weitaus mehr für seine Golden Eagles als wie bei WoT und Pay-to-Win sind beide Spiele nicht. Auch wenn man bei WoT mit Goldmun ballern kann, aber das können alle. Denn Goldmun kann man sich auch gegen Credits holen. Ich glaube viele Leute hier haben noch nie ein Spiel gespielt, was richtig Pay-to-Win ist.

 

Himmelskugel....

 

Dein Vergleich zwischen WoT und WT bezüglich der Premiumwährung hinkt.

Denn Beispiele was man jeweils mit der Währung im jeweiligen Spiel kaufen kann, bleibst Du schuldig. (Gut, ist auch ein bissi kompliziert, das geb ich zu)

Vor allem den "Mehrwert", den man angeblich bei WT für sein Echtgeld bekommt, zu benennen hast du total vergessen.

 

Fakt ist, wenn ich die Wahl habe, ob ich mir voll ausgebaute Premiumflieger wie die Boomerang's kaufen soll, oder das Geld in die Erforschung eines höherstufigen-, oder zum Ausbau eines neu gekauften Fliegers investiere....meine Wahl würde derzeit immer auf die Premium-Flieger fallen.

Diese haben den Vorteil, voll ausgebaut zu sein, sind recht stark, und generieren mehr Lions und Erfahrung.

 

Die Preise fürs "Free-XP-Umwandeln", da bin ich mir zu 100% sicher, werden noch fallen, denn für 1/3el des derzeitigen Preises wäre ein Umwandeln sinnvoll, vorher bin ich drei Mal lieber ein Klotz am Bein, als da Echtgeld zu investieren.


  • 2

Alle meine Texte, Meinungen, Erfahrungen beziehen sich AUSSCHLIESSLICH auf den Arcade-Modus von WarThunder! ;)s


#16 Orange_Pekoe

Orange_Pekoe

    Warrant officer

  • Members
  • PipPip
  • 240
  • 0 Thanks

Posted 22 December 2013 - 06:11 PM

Die Preise fürs "Free-XP-Umwandeln", da bin ich mir zu 100% sicher, werden noch fallen

Das glaube ich mal eher weniger.Dieses "XP-umwandeln" zusammen mit den wenigen XP,die nach einem Spiel in einem neu zu erforschendes Flugzeug landen,sind der einfache Weg für Gaijin Geld zu machen.

Das könnte nur ziemlich in die Hose gehen.

 

Die Vickers-Tempest hatte ich zB recht schnell freigeschaltet.Nun versuche ich die Meteor F3 zu erforschen und es geht nichts voran,da so wie ich das sehe nur noch 90% der FP in das Flugzeug fliessen,von der Typhoon 1b gar nur 30%.Wenn man dann sieht,das man es mit irgenwas um die 10k GE beschleunigen könnte,ist das mehr als demotivierend.


  • 0

#17 Himmelskugel

Himmelskugel

    Warrant officer

  • Ground Forces Tester
  • PipPip
  • 176
  • 2 Thanks

Posted 22 December 2013 - 08:25 PM

Himmelskugel....

 

Dein Vergleich zwischen WoT und WT bezüglich der Premiumwährung hinkt.

Denn Beispiele was man jeweils mit der Währung im jeweiligen Spiel kaufen kann, bleibst Du schuldig. (Gut, ist auch ein bissi kompliziert, das geb ich zu)

Vor allem den "Mehrwert", den man angeblich bei WT für sein Echtgeld bekommt, zu benennen hast du total vergessen.

 

Fakt ist, wenn ich die Wahl habe, ob ich mir voll ausgebaute Premiumflieger wie die Boomerang's kaufen soll, oder das Geld in die Erforschung eines höherstufigen-, oder zum Ausbau eines neu gekauften Fliegers investiere....meine Wahl würde derzeit immer auf die Premium-Flieger fallen.

Diese haben den Vorteil, voll ausgebaut zu sein, sind recht stark, und generieren mehr Lions und Erfahrung.

 

Die Preise fürs "Free-XP-Umwandeln", da bin ich mir zu 100% sicher, werden noch fallen, denn für 1/3el des derzeitigen Preises wäre ein Umwandeln sinnvoll, vorher bin ich drei Mal lieber ein Klotz am Bein, als da Echtgeld zu investieren.

 

Ich habe in erster Linie nur die Free-XP genannt, die man für 2500gold bzw. für 2500 Golden Eagles bekommt und da hat WT die Nase vorn. Auf die einzelnen Module usw. bin ich erstmal nicht eingegangen. Warum auch. Die kann man sich locker freischalten, wenn man Gefechte bestreitet und das bei beiden Spielen. Wir wissen alle das Stock-Flieger/Panzer immer eine Qual sind, aber da müssen alle durch.

 

Die Preise für die Prem-Flieger sind hier im gegensatz zu WoT weitaus billiger.

 

Fakt ist, dass das Umwandeln hier in WT billiger ist, als bei WoT.


  • 0

#18 Angry_Angel

Angry_Angel

    Warrant officer

  • Members
  • PipPip
  • 236
  • 0 Thanks

Posted 22 December 2013 - 10:06 PM

Ich habe in erster Linie nur die Free-XP genannt, die man für 2500gold bzw. für 2500 Golden Eagles bekommt und da hat WT die Nase vorn. Auf die einzelnen Module usw. bin ich erstmal nicht eingegangen. Warum auch. Die kann man sich locker freischalten, wenn man Gefechte bestreitet und das bei beiden Spielen. Wir wissen alle das Stock-Flieger/Panzer immer eine Qual sind, aber da müssen alle durch.

 

Die Preise für die Prem-Flieger sind hier im gegensatz zu WoT weitaus billiger.

 

Fakt ist, dass das Umwandeln hier in WT billiger ist, als bei WoT.

 

Auch wenn ich drauf rumreite Du hast mir immer noch nicht den "Mehrwert" gezeigt....und woran machst du das fest, dass das Umwandeln hier günstiger sein soll als bei WoT? Letztenendes bestimmt doch das die Günstigkeit, oder ungünstigkeit, was ich mit dem Umgewandelten mache.

 

Für jeweils einen Monat Premium zahle ich, round about in beiden Spielen jeweils 10,- Euronen.

 

Aber in einem hast Du Recht....Premium-Flieger sind, (noch) günstiger in WT im direkten Vergleich als die Premiumpanzer bei WoT.


  • 0

Alle meine Texte, Meinungen, Erfahrungen beziehen sich AUSSCHLIESSLICH auf den Arcade-Modus von WarThunder! ;)s





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users