Jump to content


Photo

Deutsche Flugzeuge: Ich verstehs nicht.


706 replies to this topic

#461 anyuser

anyuser

    Group captain

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 1,529
  • 4 Thanks

Posted 21 September 2013 - 02:22 AM

Ich hab jetzt mal einge Testflüge (Bomber abfangen) mit der Do217 gemacht. Also mMn sind FI(T)s und HEIs ungefähr gleich auf, wenn man trifft. Das FIT tendiert mMn aber noch etwas stärker dazu irgendwelche Klappen zu zerfetzen und was in brand zu stecken.. Von hinten auf ein Flugzeug gefeuert sind beide eher mäßig und kein Vergleich zu HEF (was besonders bei HEI ein schlechter WItz ist) oder gar SAPI-HEFI.  Aus anderen Richtungen sind beide tödlich. Die Menge die ich mit Beiden brauche ist auch teilweise sehr toll. HEI sollte eigentlich in wenigen Treffern nen Flügel wegfetzen. Flügel alleine fliegen habe ich nur mit FI(T) gesehen. Gegen gepanzerte Frontscheiben und im direkten Headon funktioniert FI(T) aber irgendwie besser.

APHE hat auch schon mal besser funktioniert. Glaube fast, dass das auch heimlich abgeschwächt wurde. Früher habe ich damit mit wenigen Treffern einen Motor zum Platzen gebracht. Ich habe das Gefühl, dass die Dinger nicht mehr wirklich explodieren, also die Geschosse.

 

Oder anders, benutzt HEI oder besser FI(T)...

Ist für die 30mm Kanonen natürlich besonders toll...

 

Wenn ich zynisch wäre (eigentlich ja), dann würde ich sagen, bleibt bei FI(T). Das benutzen auch die Russenflieger. :secret:


  • 0

#462 HoursemanFour

HoursemanFour

    Aircraftman

  • Members
  • Pip
  • 29
  • 1 Thanks

Posted 26 September 2013 - 02:58 AM

Hallo,
ich habe eine frage ob es jemanden auch schon passiert ist.
Ich hab aus ca100m und etwas unterhalb ein japanisches Flugboot mit der BF 110 angegriffen,
so ansich leichtes Spiel dacht ich mir  halte also mit den MGs und de2 20mm rauf
bis auf einen Haufen Splitter nix   nach dem 2en Anflug dann endlich der Abschuss.
So gleiches ist mir mit der Hurrican Mk1 passiert nur da hab ich kurz und wesendlich schlechter gezielt  drauf geschossen
und den Gegner hat es zerrissen?
Sind denn die 8 7,7mm   stärker als die 4 7,92mm+ 20 mm?
beide Flugzeuge hatten die standart mun drin.


  • 0

#463 Franigo

Franigo

    Officer cadet

  • Members
  • PipPipPip
  • 375
  • 2 Thanks

Posted 26 September 2013 - 09:11 AM

Aus einzelnen Momenten im Spiel kann man keine Schlüsse ziehen. Ich habe genau das mit ein und demselben Flugzeug. Mal erwische ich Gegner in einem Angriff, mal jage ich zwei Magazine rein. Es kommt extrem darauf an, wo man genau trifft.
  • 0

#464 ColonelPete

ColonelPete

    Flight lieutenant

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 1,096
  • 30 Thanks

Posted 26 September 2013 - 09:32 AM

Die Hurricanes haben massive Feuerkraft. Habe selbst schon Catalinas mit einem Feuerstoss abeschossen waehend ich mit der He112b mehrere Magazine brauchte.
Gerade bei grossen Zielen trifft fast alles. Und das sind bei der Hurricane 8x1200 Schuss/min.
Zusaetzlich gibt es eine groessere Chance was Empfindliches zu treffen. Ausserdem wird schon lange darueber diskutiert ob die Treffererkennung fuer Kanonen richtig funktioniert.
  • 0

#465 THFalcon

THFalcon

    Sergeant

  • Members
  • PipPip
  • 138
  • 1 Thanks

Posted 26 September 2013 - 12:54 PM

Es kommt wirklich darauf an, wohin man ziehlt!

Als ich mal durch nen Post erfahren habe, wo ne H6K verwundbar ist, geht des nu ratzfatz!


  • 0

#466 anyuser

anyuser

    Group captain

  • Members
  • PipPipPipPip
  • 1,529
  • 4 Thanks

Posted 26 September 2013 - 02:37 PM

Die Hurricanes haben massive Feuerkraft. Habe selbst schon Catalinas mit einem Feuerstoss abeschossen waehend ich mit der He112b mehrere Magazine brauchte.
Gerade bei grossen Zielen trifft fast alles. Und das sind bei der Hurricane 8x1200 Schuss/min.
Zusaetzlich gibt es eine groessere Chance was Empfindliches zu treffen. Ausserdem wird schon lange darueber diskutiert ob die Treffererkennung fuer Kanonen richtig funktioniert.

Wohl eher 8x 500/min


  • 0

#467 Roy_T

Roy_T

    Corporal

  • Members
  • Pip
  • 40
  • 0 Thanks

Posted 26 September 2013 - 03:28 PM

Also mir ist aufgefallen, dass ich die einfachsten Abschüsse mache, wenn ich dem Gegner von Oben eine Breitseite verpassen kann - da geht oft mal der Pilot drauf und nach einem Feuerstoß hat sich das Problem erledigt.

 

Wirklich krass sind manche Bomber, die man von Hinten nicht kaputt bekommt, wenn man es nicht schafft die Flügel oder noch besser die Triebwerke kaputtzumachen - was ich da schon geflucht habe. xD


  • 0

#468 Vulture2K

Vulture2K

    Bomber

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPipPipPipPip
  • 4,986
  • 35 Thanks

Posted 26 September 2013 - 03:32 PM

Da sind die meisten Bomber aber meist schon totes Treibgut, nur weiß das keiner, weil meistens gehen dir in der 1. Salve schon sämtliche Ruder kaputt (ganz krass aus meiner Erfahrung bei B25 und H111) und dann fliegst nur noch unendlich geradeaus bis einer mal schafft genug Schaden zu machen, da deine Gunner aber meist auch schon bei der 1. Salve alle sterben kannst genau so gut gleich J drücken..

 

Sollte evtl in Zukunft J drücken bevor der Jäger ankommt, hab eh schon ewig keine Kills mehr mit denen gemacht, wenn dann mit H6K in Rang 3 Matches oder so


  • 0

Can we please think about the bombers too? BR changes are needed!                                                                                                                                                         170px-Enju_in_color.jpg


#469 affemithirn

affemithirn

    Recruit

  • Members
  • 2
  • 0 Thanks

Posted 26 September 2013 - 03:50 PM

Da sind die meisten Bomber aber meist schon totes Treibgut, nur weiß das keiner, weil meistens gehen dir in der 1. Salve schon sämtliche Ruder kaputt (ganz krass aus meiner Erfahrung bei B25 und H111) und dann fliegst nur noch unendlich geradeaus bis einer mal schafft genug Schaden zu machen, da deine Gunner aber meist auch schon bei der 1. Salve alle sterben kannst genau so gut gleich J drücken..

 

Sollte evtl in Zukunft J drücken bevor der Jäger ankommt, hab eh schon ewig keine Kills mehr mit denen gemacht, wenn dann mit H6K in Rang 3 Matches oder so

musst ich dir leider wieder sprechen weil auch als Treibgut kannst du jäger abhalten andere anzugreifen.

und wen dein Gunner noch leben einfach selber schießen  und hoffen das du in kills  


  • 0

#470 Roy_T

Roy_T

    Corporal

  • Members
  • Pip
  • 40
  • 0 Thanks

Posted 26 September 2013 - 04:06 PM

Da sind die meisten Bomber aber meist schon totes Treibgut, nur weiß das keiner, weil meistens gehen dir in der 1. Salve schon sämtliche Ruder kaputt (ganz krass aus meiner Erfahrung bei B25 und H111) und dann fliegst nur noch unendlich geradeaus bis einer mal schafft genug Schaden zu machen, da deine Gunner aber meist auch schon bei der 1. Salve alle sterben kannst genau so gut gleich J drücken..

 

Sollte evtl in Zukunft J drücken bevor der Jäger ankommt, hab eh schon ewig keine Kills mehr mit denen gemacht, wenn dann mit H6K in Rang 3 Matches oder so

 

Kann sein, muss aber nicht.

 

Ich habe letztens eine B-25 - meiner Meinung nach - total kaputtgeschossen, nur um dann mitanzusehen, dass die im Sturzflug einen unserer Destroyer weggebombt hat. Gerade die dicken Brummer sind mit vollen Aufrüstungen und gutem Personal nicht so leicht kaputtzumachen.

 

Anders gehts mit mit meiner HE111 - da knallen mit die Yaks immer mit einem Hit die Flügel weg. Sehr ärgerlich und so kann ich den Flieger auch kaum leveln.


  • 0

#471 luetzow

luetzow

    Corporal

  • Ground Forces Tester
  • Pip
  • 50
  • 0 Thanks

Posted 30 November 2013 - 12:37 AM

Falls es sich jemand für die Standartbewaffnung der H111 - Varianten interessiert ; Hier eine kleine Übersicht über die reelle Bewaffnung der im Spiel vorhandenen Varianten.

 

he111fkyg0jvz8m.jpg


  • 0

#472 Taryl80

Taryl80

    Sergeant

  • Members
  • PipPip
  • 96
  • 0 Thanks

Posted 30 November 2013 - 04:18 AM

Anders gehts mit mit meiner HE111 - da knallen mit die Yaks immer mit einem Hit die Flügel weg. Sehr ärgerlich und so kann ich den Flieger auch kaum leveln.

 

Dieses zweifelhafte Vergnügen wird dir auch noch mit den Dorniers erhalten bleiben. Letztens erst wieder= Ein Feuerstoss, beide Flügel ab, bei max. DO E Variante^^

 

Ich hoffe der Arado Bomber ist ordentlich schnell. Wer brauch schon eine digge Panzerung, wenn er allem davon fliegen kann.


  • 0

#473 Lemsko

Lemsko

    Tuff Innanet Wannabe Fighter Pilot

  • Members
  • PipPipPipPipPipPip
  • 5,245
  • 24 Thanks

Posted 30 November 2013 - 11:45 AM

und was glaubste hatten flieger als "dicke panzerung".

 

ich glaub leute haben hier ne etwas uebertriebene vorstellung was panzerung in einem flugzeug bedeutet.


  • 2

Certified Arrogant Know It All Snob

mlw.gif


#474 Taryl80

Taryl80

    Sergeant

  • Members
  • PipPip
  • 96
  • 0 Thanks

Posted 30 November 2013 - 12:19 PM

Das war darauf bezogen, das deutsche Bomber im allgemeinen nicht soviel ausgehalten haben, wie ihre gegnerischen Gegenstücke. Da ich auch noch nie etwas gegenteiliges gelesen habe, muss das wohl stimmen :O) Und die Arado hat nunmal eine Geschwindigkeit gehabt, die hoffen lässt. Zumindest bis man wegen der Umsetzung in WT wieder auf den Boden der Gegebenheiten zurück geholt wird -_-


Edited by Taryl80, 30 November 2013 - 12:22 PM.

  • 0

#475 MFG_3

MFG_3

    Pilot officer

  • Members
  • PipPipPip
  • 584
  • 1 Thanks

Posted 30 November 2013 - 12:29 PM

Die deutschen Flieger halte hier echt nix aus. Ein treffer und das wars (zumindest bei mir mit lvl10 ger).

Auch die Waffen der bf109er finde ich etwas zu schwach im vergleich zu dem was andere nationen haben.

 

 

 

Die deutschen sind deutlich unterlegen. Und mit den russen kann man sich wenigstens ins getümmel werfen.. die fallen nicht sofort auseinander.

Das trifft nicht zu, mit Pilotskills und R1 sind zumindest die 109er F/G sehr gut, ausser mit der La5 hab ich mit der G-2  die beste Abschuss killrate in meinem Inventar (wenn auch nur grad Durchschnitt) wichtig ist wie man die 109er fliegt, ich vermeide es mich ins getümmel low level zu stürzen , bleibe meist oben und greife Einzelflieger an wenn ich mal runtergehe dann high speed angriff und gleich volle Pulle wieder hoch BnZ, wichtig ist auch noch gucke dich immer um und sondiere die lage vor dem Angriff, sind andere mir überlegene Jäger auch in der nähe des Ziels  lass ich es lieber , Kurvenkämpfe vermeide ich mit den 109ern zur Fw190 kann ich nischt sagen die A-5 habe ich zwar aber hab mich durch die vielen negativen Kommentare darüber abschrecken lassen und sie noch nicht geflogen zumal sie auch noch "Stock" ist


  • 0

#476 Theuron

Theuron

    Flight lieutenant

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPipPip
  • 922
  • 4 Thanks

Posted 30 November 2013 - 12:30 PM

und was glaubste hatten flieger als "dicke panzerung".

 

ich glaub leute haben hier ne etwas uebertriebene vorstellung was panzerung in einem flugzeug bedeutet.

Einige haben schlich nicht die leiseste Ahnung was Panzerung in den Flugzeugen bedeutete. Ganz zu schweigen was mit was und gegen was gepanzert wurde.

 

Panzerstahl taugt halt nicht zum fliegen. :Ds


  • 0

#477 triFFniX

triFFniX

    Squadron leader

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPipPip
  • 1,481
  • 12 Thanks

Posted 30 November 2013 - 01:03 PM

Das war darauf bezogen, das deutsche Bomber im allgemeinen nicht soviel ausgehalten haben, wie ihre gegnerischen Gegenstücke. Da ich auch noch nie etwas gegenteiliges gelesen habe, muss das wohl stimmen :O) Und die Arado hat nunmal eine Geschwindigkeit gehabt, die hoffen lässt. Zumindest bis man wegen der Umsetzung in WT wieder auf den Boden der Gegebenheiten zurück geholt wird -_-

die deutschen hatten auch keine heavy bomber das waren nur leichte/mittlere kurzstrecken "schnell" bomber, die halten halt nix aus ist so. die abwehr ist auch nicht vergleichbar mit anderen nationen

 

gepanzert war auch ned das ganze flugzeug die crew und 1-2 andere sachen und aus :P


Edited by triFFniX, 30 November 2013 - 01:05 PM.

  • 0

#478 Theuron

Theuron

    Flight lieutenant

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPipPip
  • 922
  • 4 Thanks

Posted 30 November 2013 - 01:20 PM

Das war darauf bezogen, das deutsche Bomber im allgemeinen nicht soviel ausgehalten haben, wie ihre gegnerischen Gegenstücke. Da ich auch noch nie etwas gegenteiliges gelesen habe, muss das wohl stimmen :O) Und die Arado hat nunmal eine Geschwindigkeit gehabt, die hoffen lässt. Zumindest bis man wegen der Umsetzung in WT wieder auf den Boden der Gegebenheiten zurück geholt wird -_-

Das hatte aber nichts mit Panzerung zu tun.

 

Die HE111 war veraltet, furchtbar langsam, das Cockpit ungeschützt und und und. Dem Wellington und anderen frühen 30er Bombern ging es allerdings kein Bisschen besser.

 

Die Ju 88 z.B. war alleine durch Ihre hohe Geschwindigkeit schon viel erfolgreicher und überlebensfähiger.

 

Die Arado sollte Ihren Gegner davonfliegen, so war zu mindestens der Plan. Ingame haben wir nur die B-2 mit den Jumos , was das Wegfliegen erschweren dürfte.(Vermutung,hab sie noch nicht)

 

Die C wäre mit ihren 875 Km/h bissel imba gegen Props. :Ds


  • 0

#479 Schwarzblut

Schwarzblut

    Squadron leader

  • Ground Forces Tester
  • PipPipPipPip
  • 1,194
  • 1 Thanks

Posted 30 November 2013 - 01:58 PM

Die He 111 war aber doch schon sehr robust, Problem war eher die Glaskanzel, da ging halt alles durch...


  • 0

njiqbh23.giftsngzm2c.jpgtx24uasf.jpg

Patch 1.37 ist der Brainbug aller Bugs in WT...TÖTET IHN!..................World of Tanks hits Warthunder GF: = Bounce/ 0% Hit / Warthunder GF hits World of Tanks: = Critical Hit -> Blow Up


#480 Implied_DE

Implied_DE

    Warrant officer

  • Ground Forces Tester
  • PipPip
  • 183
  • 3 Thanks

Posted 30 November 2013 - 03:54 PM

Ich glaube das größte Problem das hier viele haben ist, das sie einfach nicht verstehen das WT "versucht" die Flieger an die damaligen Fakten versucht an zu lehnen....das klappt hier und da ganz gut, an anderen Stellen muss noch nachgebessert werden. Der Anspruch des Spieles soll aber der sein, möglichst nah in die Realität zu kommen. Das damals aber nichts Balanced war, sollte jedem klar sein. Das die Deutschen damals bei vielen Fliegern einfach unterlegen gewesen sind, sollte auch klar sein. Gut das es hier keine Transportflieger gibt, dann würde der Unterschied der einzelnen Nationen noch mehr auffallen. 

 

Wer einfach nur "Hirnlos" rum ballern möchte und dabei in seinem Traum Flieger die selben Changsen haben will wie die anderen Nationen spielt hier das falsche Spiel. Vielmehr sollte der eine oder andere anfangen über die Spielweise nach zu denken....AUCH IM ARCADE!!!

 

Wer ständig unten bleibt, einen Kurvenkampf nach dem anderen macht und dauernd abgeschossen wird, spielt falsch. Achtet auf die Guten in Eurem Team.....die steigen HOCH am Anfang, picken sich einzelne raus, stürzen runter, schießen, gewinnen wieder an Höhe und haben dabei einen enormen Geschwindigkeitsvorteil den anderen gegenüber.....Merkwürdig das dann JEDE Nation OP zu sein scheint. Unten fliegen und Kurvenkämpfe am besten noch ohne mit Gas und Klappen zu arbeiten = ENDE Gelände.

 

Wie oft sehe ich, das zwei Maschinen frontal ineinander rasen.....dann der Moment wo einer der beiden schreibt: Rammer Ace.....Ja neh is klar....der andere hätte ausweichen müssen, er natürlich nicht^^ Ich will damit sagen das dort 2 "Idioten" aufeinander getroffen sind und trotz allem aus dem Vorfall nichts gelernt haben.

 

Versucht so zu fliegen wie es die Jungs damals taten....dann klappt es auch besser mit den Matches. Einfach nur rum ballern und alles irgendwie ignorieren....das kann man auch bei dem Mitbewerber dessen Spiel besser zu dieser Art zu spielen passt als hier.

 

Ich meine das nicht persönlich....keinem gegenüber.....aber einfach öfters mal das Hirn einschalten, dann sieht man das vieles nicht OP ist, sondern nur können und wissen des anderen.

 

Gruß


Edited by Implied_DE, 30 November 2013 - 03:58 PM.

  • 0

92755e-1386942283.png                       . c9464b-1389649340.png

 




Reply to this topic



  


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users